PlayStation 3: Festplatte auch nur optional

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von CeNedra, 15. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2006
    Festplatte als Zubehör - ähnlich wie bei der Konkurrentin Xbox 360

    Anders als bisher erwartet wird auch die Festplatte der PlayStation 3 nur als Zubehör angeboten und ist - wie bei der Xbox 360 - nicht zwingend erforderlich. Entwickler müssen also auch bei der PlayStation 3 ihre Spiele so programmieren, dass sie ohne die Festplatte auskommen.

    Die Aussagen von Sony Computer Entertainment bezüglich der 2,5-Zoll-Wechselfestplatte waren bisher unterschiedlich zu interpretieren. Die US-Niederlassung gibt jedoch mittlerweile auf PlayStation.com eindeutig an, dass die Festplatte - ebenso wie Memory Sticks, SD-Cards und Compact-Flash-Speicherkarten - nur optional angeboten werden wird. Ob Sony die PlayStation 3 zusätzlich auch im Paket mit einer Festplatte verkaufen wird, bleibt abzuwarten.

    [​IMG]

    Ohne die Festplatte kann die PS3 Daten nicht in einen schnelleren Cache zwischenspeichern, gleichzeitig dürften einige der erwarteten Multimedia-Funktionen ohne Festplatte nicht laufen. Bei der PlayStation 2 war die Festplatte ebenfalls optional, wurde etwa in Europa gar nicht angeboten und der Festplattenschacht verschwand später aus den Geräten. Derartiges ist bei der PS3 aber nicht zu erwarten.

    Die PlayStation 3 soll im Jahr 2006 auf den Markt kommen, ab wann genau und für welche Preise sie in welchen Regionen verfügbar sein wird, hat Sony bisher noch nicht angegeben.
    Quelle
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Februar 2006
    Wenn die keine Version anbieten wo die HD dabei ist, wird die PS3 gegen die Xbox 360 nicht so gute Chancen haben, da Nexgen-Spiele aller wahrscheinlichkeit nach Daten zwischenspeichern müssen...

    Außerdem, falls sony ein ähnlich gutes onlinesystem wie xbox live bringt, ist eine hd notwendig...
     
  4. #3 16. Februar 2006
    schließe mich berny an.
    zwar wurde die hd bei der x-box nur optional angeboten aber jeder hat sie sich dazugekauft weil mit hd macht die konsole viel mehr her.
    anders wird es wohl auch nicht bei der ps3 werden aber ich bin gespannt wie gut die fertige konsole wirklich sein wird denn ich bezweifle das die games auch nur annähernd so gut aussehen werden wie versprochen aber wir werden sehen.

    mfg Soulrunner
     
  5. #4 16. Februar 2006
    Ich hoffe ja auf eine Preissenkung der Xbox 360 zum Release der PS3... Dann wäre für mich klar, welche Konsole angeschafft wird. :D
    Aber so werde ich nochmal abwarten, was die PS3 so hergibt, welche Spiele es zum Launch geben wird und vor allem - Wie teuer die Konsole sein wird.
    Wenn Sie ins Haus kommt, dann sowieso nur mit Festplatte.

    mfg
    MySelf
     
  6. #5 16. Februar 2006
    Das is doch die reinste verarsche
    Die sollenm da jetzt ne Festplatte reinmachen und fertig
    Das hat ja nur Vorteile (wie im Artikel gesagt)
    außer das der Preis dadurch steigen würde und ich glaube dass das auch derSinn Sonys is
    Ohne Festplatte wird die PS3 billiger und Konkurenzfähiger
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...