Playstation 3: Sony dementiert Verspätung auf 2007

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 21. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2006
    Link:

    Wie bei SSN berichtet, vermutet die US-Analysten-Firma Merrill Lynch eine Verspätung der Playstation 3 auf 2007. Dies wurde nun von Sony dementiert. Man plane nach wie vor die Spielekonsole im Frühjar 2006 in Japan auf den Markt zu bringen.
    Dieses Gerücht führte zu einem Absturz der Sony Aktie um 4 %. Nach wie vor wird die neueste Konsole von Sony preislich über dem Einführungspreis des Vorgängermodells liegen. Merrill Lynch geht von Kosten von 900 $ aus, nach drei Jahren von 320 $.
    Sony gibt zu diesen vermuteten Preisen keinen Kommentar, gibt aber zu bedenken, dass eine Verspätung möglich sein könnte, wenn die Spezifikation des Blu-Ray-Laufwerks nicht bald abgesegnet wird.
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Februar 2006
    hoffe der termin verschiebt sich nicht nochmal, kanns nicht mehr erwarten :D


    aber leider wird er sich bestimmt verschieben....
     
  4. #3 23. Februar 2006
    aber ich finde das schon etwas dreist von SSN das sie einfach son grücht in die welt setzten und dadurch der aktienwert erstmal um 4% sinkt...SSN is bestimmt ne firma von microsoft ^^
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Playstation Sony dementiert
  1. Antworten:
    225
    Aufrufe:
    17.395
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    771
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    511
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    585
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    308