Plötzlich kein Sound mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von sYpHx, 22. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. März 2006
    Also,

    nächstes Prob, seit heute hab ich einfach keinen Sound mehr.
    Hab mir heut n 5.1 System gekauft angeschlossen und ging erstma nix, anschliessend alles mal umgesteckt blieb dabei.
    Hab dan testeshalber nochmal die alten boxen angestöpselt, ging auch nix.

    Sound Karte is OnBoard

    denke mal das is das wichtigste sonst pls fragen
    (falls hijackthislogfile gebraucht siehe hier)

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. März 2006
    War NICHTS dabei?
    Dann würd ich einfach mal die Treiber komplett runterschmeißen und neue drauf.
    Dann noch richtig justieren und dass müsste eigentlich laufen.^^

    Greatz
     
  4. #3 22. März 2006
    ich nehme mal an asrock soundkarte ...
    geh in den laden, kauf dir dort eine pci soundkarte
    kosten 20 € für vergleichbare qualität
    opportunitätskosten etliche stunden am pc

    probleme mit dem onboard sound sind immer sehr schwer zu lösen,
    schuld kann alles mögliche sein.

    falsches bios, ressourcenkonflikt mit einem drucker,
    viren ...

    ... ... ...

    wenn ich deinen letztten post im anderen forum richtig verstanden habe, wolltest du dein system neu aufsetzen.
    von daher gehe ich nicht näher ins detail
    vielleicht hast du glück, und es ist ein treiberproblem
    achte bei der neuinstallation darauf, dass die teiber richtig installiert werden.
    dabei gilt der grundsatz

    erster treiber installieren, -> neustarten
    zweiter treiber installieren -> neustarten
    ...
    damit sich die treiber nicht schon während der installation behaken
    auch die reihenfolge kann eine rolle spielen
    dort heißt es, ausgehend vom motherboard.
    1. alle onboard treiber installieren
    2. alle pci steckplatztreiber installieren
    3. notwendige festplattentreiber (falls eine zweite festplatte vorliegt, die ansonsten nicht erkannt wird)
    4. peripherie geräte (maus - tastatur)
    5. drucker
    6. alles weitere für den usb anschluss

    mfg
     
  5. #4 23. März 2006
    habe auch onboard sound und hatte auch mal das problem tu einfach die treiber bzw. Mainboard treiber runter schmeiße und neu einriichten die treiber und schon müsst es gehen wen nicht vermute ich ist die onboard sound putt putt!!
     
  6. #5 23. März 2006
    Moin,

    also ich habe auch Onboard Sound. Funktionierte bei all meinen Boards mit 5.1 einwandfrei ... solange man die korrekten Treiber installiert aus.

    1. Vergewisser dich, dass du expleziet die für dein Mainboard richtigen Treiber benutzt.
    2. Lade dir die von deinem Mainboardhersteller auf der Website befindlichen Treiber herunter,
    und nicht die von Deinem Chipsatz (z.B. NVidia). -> da hatte ich immer Probleme.
    3. Stell in den Einstellungen von Deiner Soundkarte erstmal auf 2-Channel Mode. Versuche deine alten Boxen. Dann erst auf 5.1 Stellen und nach den Bilder-Angaben Deiner Soundkarte einstecken.

    Hoffentlich funzt es!

    Viel Glück,
    bzzzzzz!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...