.PNG Bilder...

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von GaYlORd, 21. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2006
    Sers!

    Ich hab mal eine Frage.
    Wie mach ich PNG Bilder, die sich bei einem Refresh ändern?
    z.b.: http://zellenwunder.de/fun/dei%20Mudda/1.png

    Gruß

    gl
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Juli 2006
    definiere "ändern" bitte mal genau...

    bzw... was willst du machen?
     
  4. #3 21. Juli 2006
    Jedes mal wenn ich refreshe, soll nen neues bild kommen.
    Also: Bild A -> refresh -> Bild B

    Aber das ganze als EIN Bild und PNG!

    vllt. ist es besser in der Grafik abteilung zu verschieben, der Thread!^^

    gruß

    gl
     
  5. #4 21. Juli 2006
    Nein, die Seite von dir generiert einen Text per PHP.

    Gib an stelle von "Dei Mudda" im Link mal ein anderes Wort ein ;)

    aber wie man das genau macht, weiß ich auch nicht.
     
  6. #5 21. Juli 2006
    definiere "lol" ;)

    also.. ich schätze mal, dass du meinst, dass der ***** viele ordner auf seinem server rumfliegen hat?
    ich schätze mal stark, dass er eine rewrite rule inner .htaccess hat..
     
  7. #6 22. Juli 2006
    Richtig, HTAccess leitet Dei%20Mudda/blabla.png zB auf folgendes um:

    Bild.php?text=Dei%20Mudda

    das Bild liest aus ner DB / TXT File die Sprüche aus, nimmt nen zufälligen davon, und kloppt da den Namen welcher zB per $_GET['text']; ausgelesen wird, rein. wird dann per imagepng() ausgegeben oder so und fertig is das. ^^
     
  8. #7 22. Juli 2006
    Mein Post wurde gelöscht *heul* *mecker* (Achtung: Ironie ;))

    die .htaccess sollte dann in etwa so aussehen:

    Code:
    ReWriteEngine On
    RewriteBase /
    ReWriteRule ^([^/]*)/([^/]*)\.png$ bild.php?text=$1?typ=$2
    den Pfad bei "RewriteBase" evtl. noch anpassen (ausgehend vom root)
    über den Platzhalter $2 kannst du den dateinamen abfragen, um beispielsweise wie im Beispiel oben verschiedene Bilder zu erzeugen...

    für die Einarbeitung im Bild sollte der Threadersteller hier mal bisschen lesen...

    {bild-down: http://www.zwutz.de/gfx/dynamix/Und%20so%20in%20etwa%20sieht%20das%20dann%20aus%20%3B-).gif}


    ^ daher das Bild ;)

    hier mal das Skript dazu (als Anregung) (die *.ttf datei muss sich im selben verzeichnis befinden)

    PHP:
    <? php
    $ttfbox 
    imagettfbbox  ( 12 , 0 , "calibri.ttf" , $_GET [ 'text' ]);  // Größe berechnen
    $width  abs ( $ttfbox [ 0 ]) +  abs ( $ttfbox [ 2 ]);  // Breite
    $height  abs ( $ttfbox [ 1 ]) +  abs ( $ttfbox [ 5 ]);  // Höhe

    $image  imagecreate ( $width + 6 , $height + 6 );  // Bildgröße festlegen
    $bgColor  imagecolorallocate ( $image , 255 , 255 , 255 );  // Farbe weiß
    $fgColor  imagecolorallocate ( $image , 0 , 0 , 0 );  // Farbe schwarz

    //hintergrund
    imagefill ( $image , 0 , 0 , $bgColor );  // Bild ausfüllen (mit weiß)
    imagecolortransparent ( $image , $bgColor );  // Weiße Farbe transparent machen

    //text
    imagettftext ( $image , 12 , 0 , 2 , $height + 1 , $fgColor , "calibri.ttf" , $_GET [ 'text' ]);  // Text einfügen

    header ( "Content-Type: image/gif; charset=iso-8859-1" );  // Browser sagen, dass jetzt ein Bild kommt
    imagegif ( $image );  // Bild erzeugen (hier gif)
    imagedestroy ( $image );  // Bildspeicher freigeben
    ?>
     
  9. #8 24. Juli 2006
    Hm, jetzt bin ich verwirrt!^^

    Was soll ich nun machen, mit htaccess, mit nem .tiff bild?!


    bitte nochmal, aber diesmal auch für mich verständlich! :p


    gruß

    gl
     
  10. #9 26. Juli 2006
    der obere Code ist die .htaccess, die du benötigst, um den selben effekt wie in dem Beispiel ganz oben zu erzeugen...

    der Code unten ist die bild.php, die du in den selben ordner, wie die .htaccess speichern musst...

    mal angenommen, du speicherst beides im Root-Verzeichnis deines Web-Spaces, und jemand ruft die Datei http://www.deine-domain.de/Beispieltext/1.png auf, so wird vom Server die Datei http://www.deine-domain.de/bild.php?text=Beispieltext&typ=1 angefordert

    in meinem Code wird lediglich die der "text" (hier "Beispieltext") verarbeitet... über "typ" kannst du eventuell die Farben oder die Schriftart or whatever ändern...
     
  11. #10 27. Juli 2006
    Hoi!

    cool, danke! :)
    Ich hab zwar grade keine zeit, werd aber später sagen obs geklappt hat oder net! :)

    gruß
     
  12. #11 27. Juli 2006
    ~ moved ~
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PNG Bilder
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.506
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.279
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.121
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.167
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.048