Polizei stoppt Rockerkrieg

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Dani500, 5. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2006
    Polizei verhindert Eskalation im Rockerkrieg



    Rund 130 Mitglieder der Rockerbande "Bandidos" sind am Sonntagabend von einem Großaufgebot der Berliner und Brandenburger Polizei in Cottbus festgenommen worden. Die Aktion erfolgte "zur Gefahrenabwehr", da die "Bandidos" offensichtlich einen Angriff auf die rivalisierenden "Hells Angels" starten wollten.

    Messer beschlagnahmt
    Die Beamten waren aufgrund der Erkenntnisse des Landeskriminalamtes Berlin vorgewarnt: Zunächst hatten sich Angehörige der "Bandidos" am Samstagnachmittag in Berlin versammelt und sich dann auf den Weg nach Cottbus gemacht. Auf einem Parkplatz griff die Polizei zu: 128 Männer wurden festgenommen, in den Autos der Rocker entdeckten die Beamten unter anderem Messer und andere Waffen sowie schusssichere Westen. Angehörige der "Hells Angels" seien während des Polizeieinsatzes nicht aufgetaucht, berichtete der Polizeisprecher.

    300 Polizisten im Einsatz

    Nach Angaben von Klaus Schubert von der Berliner Polizei waren insgesamt über 300 Beamte, darunter auch Angehörige der Spezialeinsatzkommandos (SEK), im Einsatz. Damit konnte eine Eskalation des seit längerem schwelenden Rockerkrieges zwischen den verfeindeten Gruppen verhindert werden. "Dabei geht es offenbar um die Vormachtstellung im Cottbuser Raum", erklärte Schubert.

    Unbeteiligte Bürger könnten verwickelt werden
    Bereits vor Monaten hatten Ermittler vor einer Eskalation der Auseinandersetzungen gewarnt. Die andauernde Gefahr dürfe nicht unterschätzt werden, sagte der Landeschef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, Wolfgang Bauch, der "Berliner Morgenpost". "Immerhin scheint hier ein Bandenkrieg zu laufen, jederzeit könnten auch unbeteiligte Bürger hineingeraten."



    Quelle: http://onnachrichten.t-online.de/c/95/32/92/9532928.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. November 2006
    AW: Polizei stoppt Rockerkrieg

    Hmm thx für die News.
    Find ich etwas enttäuschend, über das rivalisieren der Rockerbanden sollten wir schon lange hinaus sein, jetzt gibts dafür jea den Ghettorap...
    Aber vielleicht is der Bericht auch etwas einseitig, müsste ich noch ne 2te Quelle suchen. Deppen gibts auf der Welt...
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Polizei stoppt Rockerkrieg
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    772
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    844
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.156
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    756
  5. Polizei stoppt Millionärs-Rennen

    sb322 , 30. April 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.625