Polizist von Aliens verfolgt?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von MaMa90, 10. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. März 2006
    Polizist von Aliens verfolgt?
    Am Donnerstag der vergangenen Woche war der 28-jährige Sergio Pucheta von der Abteilung für Viehdiebstahl dafür eingeteilt gewesen, in der Region Dorila zu patrouillieren und in der von Landwirtschaft geprägten Umgebung auf potentielle Viehdiebe zu achten. Unterwegs war der junge Polizist mit einem Motorrad der Marke Honda 125cc. Eigentlich ein Routineeinsatz für den Polizeibeamten mit fünf Jahren Erfahrung – bis um 21:20 Uhr.

    Um diese Zeit rief Sergio Pucheta über sein Mobiltelefon Verstärkung, als er plötzlich mitten im Gespräch abbrach und nichts mehr von ihm zu hören war. Umgehend schickte man einige Beamten zum letzten bekannten Standpunkt des Polizisten, nahe der La Barrancosa-Ranch.

    Nur 15 Minuten später erreichte die Streife den Ort, fand aber nur Puchetas Motorrad, seinen Helm, ein Handy und neben einigen weiteren Gegenständen seine Waffe, welche in drei Teile gebrochen war. Sergio Pucheta selbst war spurlos verschwunden

    Was meint ihr gibt es Aliens?
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. März 2006
    das hätte alles sein können ;) ... wer sagt das es Aliens waren??

    Ich persöhnlich denke schon das da oben irgendwas ist !! aber ich glaube die wissen genausoviel von uns wie wir von ihnen .. -> NIX
     
  4. #3 10. März 2006
    Genau.
    Und wer sagt, dass die Geschichte stimmt? Kann ja jeder behaupten.. ;)
     
  5. #4 11. März 2006
    also wenn das kein fake is bin ich überzeugt o_0 kein MENSCH schaft es ne waffe in 3 teile zu brechen!!! aufjedenfall keine echte *g*

    MfG
     
  6. #5 11. März 2006
    jop, waren gleich die bösen aliens.... habe gestern mein autoschlüssel verloren, warens die aliens? :rolleyes:
     
  7. #6 11. März 2006
    also die story glaube ich nicht wer kann eine waffe in drei teile brechenkein mensch,
    aber das er verschwunden ist , ist möglich , aber ob es Aliens? gibt , weis ich nicht ,
    riesen kornkreise habe ich aber schon mal gesehn , aber wer hat das nicht
     
  8. #7 11. März 2006
    nur die sache mit der waffe gibt mir zu denken das es aliens waren... wer sonst??? der gärtner???
     
  9. #8 11. März 2006
    Glaub doch nicht alles, was irgendwo steht...
    Wenn ich nen Thread auf mache und schreibe gestern bin ich
    auf einer einsamen Landstraße gefahren und plötzlich ist das Auto vor mir
    weggebeamt worden..wie kann das passieren? Waren das Aliens?
    Glaubst dann auch, dass es wohl so sein muss? :D
    Bißchen kritischer sein, kann nicht schaden. ;)
     
  10. #9 11. März 2006
    Es gibt keine Aliens, also ich glaubes es nicht. Vielleicht wurde er auch gekidnappt.
     
  11. #10 11. März 2006
    Ihr müsst euch mal vorstellen, was Aliens sind ?!
    Aliens sind Lebewesen eines anderen Planeten... können doch dann auch Bakterien sein, oder ?

    Also, so wie sich das anhört, war das in Mexico vielleicht?
    Habe da schon viel drüber gehört, dass dort komische Sachen passiert sind!


    Man sollte versuchen sich das mal logisch zu erklären, geht das nicht, dann sollte man sich mal fragen was das sein soll ?



    MfG
     
  12. #11 11. März 2006
    Kann es sein, dass ihr ein bisschen Paranoid und Naiv seid?
    Natürlich gibt es Aliens! Ich seh die jeden Tag. Jedes mal wenn ich in die Stadt gehe und mir solche Pseudo-Ganster entgegen "laufen" und "sprechen" Da kann man echt denken, dass die von einem anderem Planeten kommen. Mal abgesehen von der Sprache.
     
  13. #12 11. März 2006
    Danke, du hast mir die Augen geöffnet. Ich seh die auch jeden Tag, aber bis heute wollte ich einen Zusammenhang mit Aliens immer abstreiten, bis du mir den richtigen Weg gewiesen hast.^^

    rofl, das mit Abstand beste Posting hier im Threat

    Aber im Ernst, da ist jemand verschwunden und hat ne kaputte Knarre liegen gelassen, warum soll das was mit Aliens zu tun haben? Die von Uber angesprochenen Aliens waren das nicht, denn dann wär der Cop noch da und die Knarre beim Pfandleiher. :D
     
  14. #13 11. März 2006
    auch ein mensch kann eine waffe in 3 teile teilen
     
  15. #14 11. März 2006
    ich geh nicht von zersägt aus sondern von zerbrochen!!! ;)

    MfG
     
  16. #15 11. März 2006
    wer weiß vllt sind wir nicht die einzigen im universum^^
    alos allles ist möglich wieso net
    bestimmt hat sich auch irgendwo leben entwickelt
     
  17. #16 11. März 2006
    lol ich habs auch in der zeitung gelesen... ich glaub da will einer wieder nur n bisschen aufmerksamkeit von den medien und mehr net... :-/
     
  18. #17 13. März 2006
    Naja...also da brauchte mal wieder jemand Aufmerksamkeit ^^

    Das Thema Aliens wurde hier im Forum doch schon so oft durchgespielt.

    Außerirdisches Leben -->vielleicht

    Aliens, die Menschen verfolgen ihnen eine Ansalsonde einführen und aussehen wie Elvis -->wtf? nein man!!
     
  19. #18 13. März 2006
    Ach an sich glaube ich auch das es im all noch anderes leben gibt aber ich glaube net das der von aliens gekidnappt wurde. und naja das ganze könnte ja auch insziniert sein von da aus wäre ich bei solchen sachen eher vorsichtig.

    MfG Pituch
     
  20. #19 13. März 2006
    Natürlich gibt es Aliens man das Universum is sooooooo groß, dann wird es ja wohl auch noch andere Zivilisationen geben und wenn es einer weiß, dann die USA !^^ Ich sage nur Roswell, New Mexico...
     
  21. #20 15. März 2006
    Da lässt Akte X grüssen.

    Aliens warum nicht oder so was ??

    da es nicht bewiesen ist gibts es keine.
    Da wir jetzt mit der Technology (bemannten Flug objekten) noch nicht mal zu nächten Planeten kommen.


    mfg sabkoc ;)
     
  22. #21 26. April 2006
    hmm weiß nicht hört sich ziemlich nach einer erfundenen geschichte der medien an, um leute anzulocken das sie ihren sender oder ihre zeitung kaufen...

    es gibt immer spuren für so was auch wenn es aliens wären müsste man was finden!



    gr. dinoomi
     
  23. #22 26. April 2006
    Wieso zum Geier kommt man bei der Geschichte gleich auf Aliens... ?(
    Und woher soll man wissen ob die Geschichte nicht frei erfunden worden is...
    Ehrlich gesagt halt ich es für totalen Schwachsinn und bin der Meinung dass das Ganze gar nit stattgefunden hat...

    ...8)
     
  24. #23 26. April 2006
    LoL ja ihr habs sie alle schon gesehen gell?
    Darum wisst ihr das die so mega supa dupa stark sind das sie die waffe brechen können !!!!
    lol vielleicht sehen die aus wie ich und du und bei denen passiert das selbe und die denken sich a " :mad: die Aliens warns"
     
  25. #24 26. April 2006
    also, ich denk schon das es "aliens" gibt. wir können doch nicht die einzigen lebewesen im Weltraum sein. aber ich denke auch das die "geschichte" auf jeden fall gefaked ist. die waffe hat der polizist doch im holster und ist normalerweise doch festgeklippt. also das die rausgefallen ist als die alien den polizisten hochgebeamt haben, schließe ich aus.
     
  26. #25 26. April 2006
    Alles Quatsch ..


    Bigfot hat sich mit nem Dodo , dem Saskwatsch und nem Yeti
    zusammengetan, dann sind die nach Mejico
    und haben dem Bullen da aufgelauert
    Sasquatsch hat dann die Knarre zerbissen und
    denn hamse den Bullen in den Himalaya
    entführt.

    Man sollte eben zwischen den Zeilen Lesen können :D


    btw - wieso is hier noch nich Closed ?
    Keine Quellenangabe


    grüz
    KK
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Polizist Aliens verfolgt
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.111
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.793
  3. Antworten:
    50
    Aufrufe:
    2.535
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    679
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.069