Pop Ups *****n auf... (mit firefox,keine normalen pop ups)

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von arschvieh, 17. Juni 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juni 2006
    Hi leute ;)

    Hab ein Problem:

    Wenn ich im Inet surfe popt öfters ein Pop Up auf (ein internet explorer pop up) [surfe mit firefox]
    Hab auch schon gegoogelt und so...
    Adware, Spybot S&D, Virenscann durchlaufen lassen (alles gelöscht) aber es kommt immer noch!

    Es sind immer Pop Ups von der selben Seite, und zwar hab ich sie mit dem Programm "Net Pumper" Bekommen...

    Wie bekomm ich den Scheiss wieder weg? Hab Net Pumper schon gelöscht (gibts vielleicht noch andere Pop Up Remover Programme?)
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juni 2006
    hab das gleiche Problem bin mir sicher es is von Netpumper... Ich versuche auch schon ewig das wegzubekommen aber mein Hijack log is clean und kein Anti Vir erkennt was... Ich bin am verzweifeln o_O
     
  4. #3 17. Juni 2006
    wie seh ich ob der clean ist?
     
  5. #4 17. Juni 2006
    Also bei mir is des auch so nur kommen bei mir die fenster meistens nur wenn ich in steam bin und sobald ich irgendwo drauf connecte kommt dann wieder eins und so des nervt einfach hammer aber die kommen auch so hin und wieder bitte helft uns;)
     
  6. #5 17. Juni 2006
    Ihr könnt das Problem erstmal dadurch beheben, in dem ihr die iexplore.exe umbenennt!

    Dann müsste ihr in der Regestrie die Autostartprogramme überprüfen und rausbekommen welche da
    nicht hingehören!

    Ich meine das sich da ein programm hier eingenistet hat
    C:\Dokumente und Einstellungen\Username\Anwendungsdaten\

    Achtung, es sind 2 Programme die sich gegenseitig wieder aktivieren

    Gruss 6000Loader

    //Edit: Ich habs mir gerade für euch nochmal Installiert...

    ...Guckt mal im Taskmanager nach, das läuft eine PROZESS mit dem namen "iexplore.exe"
    DAS IST EIN FAKE, DEN PROZESS MÜSST IHR UNTERANDEREM KILLEN !


    ------------------------------------------------------------------------------------
    Hier gibt es jetzt die Lösung:

    In dem Verzeichnis

    C:\Dokumente und Einstellungen\Username\Anwendungsdaten\

    Haben sich zwei Ordner angelegt:

    Bolt Pure
    SOAP DUPE BIAS

    Diese beiden müsst ihr Löschen! Am besten von einem Zweitem Rechner aus, da man diese nicht
    im laufendem Prozess löschen kann!

    Dann müsst ihr die RegEinträge Suchen und entfernen!

    Danach sollte alles wieder gehen und keine Popups mehr kommen!
     
  7. #6 17. Juni 2006
    danke!

    nur heis bei mri der ordner anders (auserdem wars nur einer)
    ich konnte herrausfinden welcher es war in dem ich geschaut hab wann ich antileech installt hab (mit der uhrzeit)

    und dann muss man einfach:
    z.b.
    asd.exe
    in
    asd.ex umbennen
    dann kann man die datein löschen und kann iexplor.exe auf im prozesse manager weg machen
     
  8. #7 18. Juni 2006
    Ok, dann Variieren die Ordnernamen.

    Noch ein kleiner Tip am rande, eine datei NP_0001.exe (Heißt bei mir zumindesten so)
    enthält nen Trojana!

    Gruss 6000Loader ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pop Ups *****n
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.593
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.265
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.123
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    846
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    10.942