Ports Forwarden

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von gentleman04, 9. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juli 2006
    Guten Morgen alle zusammen!
    Hab da ein Problem.
    Will meine Ports forwarden, also alle freischalten.
    dann hab ich im routermenue folgendes gemacht:
    {bild-down: http://img81.imageshack.us/img81/5325/ports8hl.jpg}

    Also müssten doch jetzt alle Ports freigeschaltet sein oder?

    Dann habe ich die interne Firewall des Routers ausgemacht:
    {bild-down: http://img207.imageshack.us/img207/883/firewall7pt.jpg}


    auch richtig oder?
    Nun noch die 2 Simbole in der Taskleiste, die Anzeigen, dass die Windows Firewall aus ist und dass ich Antivir deaktiviert habe:
    {bild-down: http://img207.imageshack.us/img207/2876/aus6ka.jpg}


    So, nachdem ich das alles gemacht habe bin ich auf http://www.port-scan.de/ gegangen und habe meine Ports getesten.
    Doch da wird mir dann angezeigt, dass alle meine Ports sicher sind und geschlossen.

    Nun zur Frage:

    Wie bekomme ich meine Ports nun auf?
    An was könnte es noch liegen?

    Für jede hilfreiche Antwort gibts nen 10ner von mir!

    Gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Juli 2006
    mh du könntest es probieren;..
    Also mach mal [WIndows]+[R] und geb cmd ein
    Es öffnet sich die EIngabeaufforderung. Dort gibst du bitte
    Code:
    ipconfig /all
    ein. Nun solltest du dort eine Liste sehen wo du deine Lan interne IP adresse findest.(sollte direkt über Subnetzmaske stehen). Dies nur um sicher zu gehen ob die von dir genannte 192.168.1.34 auch wirklich deine IP adresse ist.

    Als nächsten Schritt gehst du weider auf die Port forwarding page von deim router. AN dieser stelle hast du probiert im eintrag Nr. 2 alle deine ports via range zu forwarden. Nun probier doch einfach mal wenn du die eben ermittelte IP adresse hinter den eintrag nummer 1 setzt. (da wo jetzt noch 0.0.0.0 stehen sollte).

    Bist du die einzigste Person bzw. der einzigste Computer im Netzwerk? ist die firmware akutell?
    Wie siehtz mit mitgeliefertem Benutzerhandbuch o.Ä aus? Irgendne Bedinungs anleitung muss doch dabei gewesen sein??

    /so far

    My.Doom
     
  4. #3 9. Juli 2006
    eingabeaufforderung

    eingabeaufforderung vom admin deaktiviert , beliebige taste drücken :(

    wie krieg ichd as wieder weg?
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...