Ports Freischalten für Azureus

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 28. Juni 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juni 2006
    servus leute
    hab folgendes problem,ich habe eine fritz box sl und wenn ich mit azzureus lade ist sau langsam weil die ports ned freigeschaltet sind und wollte fragen welche ports ich freischalten muss bei http://fritz.box das ich endlich richtig mit azureus laden kann
    10er sicher
    thx in advance
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    unbenannt21cz.jpg
    {img-src: //img429.imageshack.us/img429/5205/unbenannt21cz.jpg}
     
  4. #3 28. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    wo muss ich die ports eingeben?
     
  5. #4 28. Juni 2006
    In deiner Fritz Box musst du die Ports freigeben. fritz.box in Browser eingeben-> Internet-> Portfreigabe-> neue Portfreigabe.

    Wichtig TCP und UDP musst du freigeben.
     
  6. #5 15. Juli 2006
    muss ich bei AN IP ADRESSE..meine ip adresse eingeben?
     
  7. #6 15. Juli 2006
    Deine lan ip..
    Freischaltung ist weniger das problem, durch uPnP werden die wahrscheinlich sowieso selber geöffnet.
    Solltest se mal forwarden, und das ist das gleiche wie einen Port an eine ip binden, also das gleiche wie in azureus. aber im intranet ist das egal, also.
    musst nur ports forwarden.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce