Ports schließen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Fern_man, 4. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2007
    Moin,
    ich hätte gerne bei folgendem Problem Hilfe:
    Ich besitze einen T-Online Speedreport w701v der sowohl als Router, als auch DSL-Modem gleichzeitig fungiert.
    Die NAT Regel des Gerätes ist automatisch eingeschaltet, jedoch würde ich nun gerne wissen, wie ich bestimmte ports blocken lassen kann und vor allem welche ports ich getrost blocken kann.
    Ich möchte weiterhin auf meinem Computer ab und zu Online-Gamen, chatten, surfen und arbeiten.
    Ich weiß leider nicht, wie das mit diesem Router funktioniert und grundsätzlich bin ich ein ziemlicher "Neuling" auf dem Gebiet der Hardware-Firewalls.
    Für ausführliche und detaillierte Hilfe gebe ich gerne Bewertungen.
    So sieht das Menü meines Routers aus: Download offline!

    LG Fern_man
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Dezember 2007
    AW: Ports schließen

    Also meines Wissens ist es so das, wenn du einen Port nicht geöffnet hast und die Firewall aktiviert ist das alle Ports die nicht als geöffnet eingetragen sind automatisch geschlossen sind.

    Eine Liste mit Ports die man schließen sollte hab ich leider nicht wird sich aber sicher leicht bei Google finden lassen.

    Ich bin mir nicht 100% sicher aber nach meinem WIssensstand ist es so!


    gReeTz Sab
     
  4. #3 4. Dezember 2007
    AW: Ports schließen

    Wie SAB schon sagte, ist es auch meines wissen so, das die Ports generell geschlossen sind. Du kannst hergehen und einzelne Ports über den Router öffnen, damit du eben zocken kannst usw.

    Bin da auch kein fachmann, glaube aber man sollte Port 80 vermeiden, weil darüber der explorer läuft oder so und du damit freiwild bist.

    Aber wie gesagt, alle agaben ohne gewähr ;)
     
  5. #4 4. Dezember 2007
    AW: Ports schließen

    wenn du kein fachmann bist warum schreibste dann?!
    Die Ports sind generell von aussen geschlossen, ja kein problem
    aber ich glaube ihn interessiert was von innen passiert!
    da musste wie gesagt NAT Filter einstellen... Kannst mich bezüglich mal im IRC anschreiben...
    Aber Explorer etc läuft net über 80 sondern man nennt dieses PROTOKOLL HTTP
    soll heissen alle "internetwebseiten" laufen darüber(ausgenommen ssl seiten, port 443)
    gruß
     
  6. #5 4. Dezember 2007
    AW: Ports schließen

    Wer sagt das hier nur "Fachmänner" Ratschläge geben dürfen? Wenn das so wäre, wäre das Forum ziemlich "Post'los" :rolleyes:

    Für die Programme- oder Game-Speziefische Ports findest du eigentlich immer etwas auf den Herstellerseite der jeweiligen Software. Zusätzlich gibt es im WWW genug Themen für deinen Router, einfach mal [G]w701v einstellungen[/G] etc.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...