Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von rhino, 2. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. April 2007
    hi.
    Wisst ihr, wie man bei einer Fritzbox 7050 Ports zu 2 Pc's zuteilen kann?
    Die 2 Pc's haben ja ne andere Ip Adresse.
    Und ich kann nur eine IP adresse angeben?!

    Wie kann ich das ändern?
    Bw is drin!


    Rhino


    Also einfach einen Port zu 2 IP Adressen vergeben. Nur wie?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. April 2007
    AW: Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

    Meinst du vielleicht das Port-Forwarding? Das wenn du von aussen durch einen Bestimmten port auf deinen Router zugreifst zu einem PC weitergeleitet wirst?

    Ich versteh nich ganz was du machen willst.

    gruß
    meckes
     
  4. #3 2. April 2007
    AW: Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

    also...
    Ich will mit Tiberium Wars online spielen. Und mein Bruder auch.
    Also muss ich ja Ports freigeben und hab meinem Bruder jetzt die Ports zu seiner Ip zugeteilt.
    Jetzt könnte ich aber nicht online spielen, weil die Ports nicht auch zu meiner Ip zugeteilt sind.
    Wie mache ich jetzt, dass ich die Ports von TW zu 2 Ip Adressen zuteile?
    Ich kann ja immer nur die Ports von TW zu 1er Ip zuteilen.
    Wenn das nicht gehen würde könnte ich ja nicht online zocken?!
    :(
     
  5. #4 2. April 2007
    AW: Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

    Du musst die Ports generell freigeben, ohne Eingabe einer IP Adresse. Ich befürchte du hast eingehenden Verkehr, anstatt ausgehenden Verkehr freigeschaltet.

    Wenn du nen Port für ausgehenden Verkehr freischaltest, ist keine Eingabe der IP nötig.
     
  6. #5 30. Juli 2007
    AW: Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

    *Threadausbuddel*

    Bitte helft mir. Hab das Problem immer noch.
     
  7. #6 30. Juli 2007
    AW: Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

    Du musst Ports generell nicht forwarden wenn du irgendwo spielen willst. Nur manche Protokolle brauchen Portforwarding natürlich, für den eingehenden Verkehr.
    Außerdem musst du Ports forwarden wenn du selbst einen Server erstellen möchtest.

    Und um deine Frage direkt zu beantworten: Einen Port mehreren IP's zuzuordnen wäre weder logisch, noch ist das in irgendeiner Form möglich.
     
  8. #7 30. Juli 2007
    AW: Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

    Das ist vollkommen richtig. DU musst NICHTS an ports forwarden oder freigeben.
    Das musst du nur für den "eingehenden Verkehr".



    So far...
    Weizenbier
     
  9. #8 31. Juli 2007
    AW: Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

    und wie kann ich dann C&c Tw über 2 Pc's spielen?
     
  10. #9 31. Juli 2007
    AW: Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

    Beide PC's suchen sich ihren Server und spielen darauf. Ganz normal! Oder gibts da ein explizites Problem?
     
  11. #10 31. Juli 2007
    AW: Ports zu 2 PC's zuteilen?! Bei FritzBox 7050

    Es geht nur wenn ich für das Spiel Ports freischalte... Oder mach ich da was falsch?(

    Wenn ich die Ports NICHT freischalte, kann die Verbundung zu den Servern nicht hergestellt werden...
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ports PC's zuteilen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.039
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.910
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.478
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    795
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.008