Portugal: Größter Kokain-Fund des Landes mit 6,1 Tonnen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 28. November 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2005
    Link:

    Wie die portugiesische Presse am Sonntag berichtete, wurden in einer Lagerhalle nahe Lissabon 6,1 Tonnen Kokain gefunden. Dies ist der größte Kokain-Fund in Portugal. Es wurden sieben verdächtige Franzosen und ein Kolumbianer festgenommen.
    Das Kokain war für mehrere andere europäische Länder vorgesehen gewesen. Einer der Franzosen war der spanischen Polizei bereits wegen eines internationalen Geldwäscherrings, der dieses Jahr im März zerschlagen wurde, bekannt.
    Der spanische Geldwäscherring soll in den letzten Jahren eine Mrd. Euro aus Drogen- und Waffenschmuggel, Prostitution, Betrügereien, Erpressungen und Auftragsmorden in Immobilien investiert haben.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. November 2005
    lool

    6,1Tonnen Kokain ist aber ne verdammt große menge,
    da hatten wohl die 7 etwas großes vor.
    man man man und vorallem wie der Spanier die eine Milliarde zusammen bekommen hat ist auch hart

    naja die leute heut zu tage
     
  4. #3 29. November 2005
    6.1 tonnen ?

    toni montana ?

    ne is schon ziemlich krass 6.1 tonnen. da sind 1mrd euro gleich drinnen. mal schaun was die als strafe bekommen

    pumba
     
  5. #4 29. November 2005
    gut dass die das zeug aus dem Verkehr gezogen haben, sind eh schon mehr als genug leute nach süchtig!!!!
     
  6. #5 30. November 2005
    meine :sprachlos: soviel tonnen an kokain
    was das an geld wäre naja schicksal
    und *****karte gezogen.^^
     
  7. #6 30. November 2005
    Man müsste sich mal ausrechnen wieviel Nasen voll das sind:) lol
    Aber es ist eh nur ein Tropfen auf den heissen Stein!!
    In Portugal 6.1 Tonnen gefunden woanders kommen 10 Tonnen durch,die Jungs können das verkraften.

    GREETZ STINGRAY
     
  8. #7 30. November 2005
    Hoppla 6Tonnen Coca 8o dazu wäre es noch gestreckt also kommen mehr als 6T auf den Markt somit noch mehr profit!

    Tja jetzt könne es sich wohl die Spanischen und portugiesischen Bullen ruhig das (pure) koks sniffen oder auch profit draus machen :)

    Auf jedenfall hätte es massenweise Nasen gestopft :rolleyes:
     
  9. #8 30. November 2005
    6.1 tonnen ist schon ne ganze menge aber wie schon gesagt wurde irgendwo anderes kommen noch grössere mengen durch und damit hat sich das für die
     
  10. #9 30. November 2005
    Hüjüjü

    Welch Menge, ich glaube nicht das hier und da 10 Tonnen durchrutschen, das ist schon eine enorme Menge! Da wird wohl der ein oder andere für bluten müssen und die ein oder andere nase leer ausgehen!!!

    Aber schon recht so, dass sie es gefunden haben, hinter solchen Organisationen stecken noch ganz andere Geschäfte!
     
  11. #10 30. November 2005
    zusammenfassend: klar ist da die regierung bzw das innenminesterium mit drin verwickelt. Soviel kommt nicht einfach so durch, da haben schon welche ihren Anteil als Zustimmungsgeld in aussicht gesehen.
     
  12. #11 30. November 2005
    stimmt schon das ist doch die masche... 6 tonnen gezielt aufliegen lassen und wärendessen 50 tonnen verschippern weil die behörden noch vom letzten fang aufgeregt sind:D

    edit: mir tun nur die 7 jungs leid die von ihrem boss verarscht wurden...
     
  13. #12 30. November 2005
    Übelst...das ganze schöne Kokain wird jetzt vernichtet.
    Ich denk aber auch mal das es schon beabsichtigt war das aufliegen zu lassen. 6 Tonnen sind wirklich nicht viel wenn man die ganzen Konsumenten bedenkt.
     
  14. #13 30. November 2005
    Also irgendein Drogenboss ist bestimmt schon etwas "sauer"
    darüber, dass die Polizei sein gute Ernte vernichten wird.
    Hoffen wir, dass wir dieses Jahr weiße Weihnachten bekommen
    und zwar von oben und nicht aus Kolumbien. :)
     
  15. #14 30. November 2005
    looool wusste gar nicht das die portugiesen die grösten kokser sind :D
    hehe...naja eigentlich keine guten nachrichten -.-
     
  16. #15 2. Dezember 2005
    Koks ist halt immer gefährlich zum glück is des Zeug Weg
    aber was mann nicht findet ist immer das Zehn fache
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Portugal Größter Kokain
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.260
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    909
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    461
  4. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    911
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    678