PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von minochisena, 27. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    PREMIERE: D-Bo „Alles easy“
    Mixery Raw Deluxe


    Super Cooles Video, ich finds einfach Nice, dass er endlich was selber versucht, sieht zwar alles Billig aus, aba wie schon gesagt "Alles Easy"

    Nicht schlecht, genau mein Ding


    Eure Meinung?​
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Mai 2009
    AW: PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

    hammer geiler beat, ich mag d-bo, der macht so isyan lieder

    isyan ist schwer zu übersetzen ..
     
  4. #3 28. Mai 2009
    AW: PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

    Irgendwie voll in die Hose würd ich sagen

    Video = 2/10 wegen der Frau :p

    Song = 1/10 D bo ist halt D bo mag seine Stimme nicht ...


    gruß
    Fedja
     
  5. #4 29. Mai 2009
    AW: PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

    der typ klingt als würde er zum beat zeitung lesen...
     
  6. #5 29. Mai 2009
    AW: PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

    ganz unteres niveau von deutschrap
     
  7. #6 29. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

    seit wann macht der frontmann von "the killers" deutschrap :D

    [​IMG]
    {img-src: http://imstars.aufeminin.com/stars/fan/the-killers/the-killers-20080702-431628.jpg}

    ne ähnlichkeit ist fjeden da!

    naja zum lied,finde ich jetzt nicht so gut.beat ist ja einigermaßen ok,aber er rappt so unmotiviert.

    mfg bobek
     
  8. #7 30. Mai 2009
    AW: PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

    Hmm es ist wohl klar, dass D-Bo niemals eine Deutschrap-Legende wird.
    Finds auf jeden Fall super, dass er endlich mal was alleine versucht, bin wirklich aufs Album gespannt.
    Zum Video:
    Der Beat gefällt mir ziemlich gut.
    Das Video ist wirklich sehr "easy,"hätte man mehr machen können, aber vielleicht hängts bei D-Bo da auch einfach am Geld.
    Textlich find ichs ganz ok.
    Ansonsten wirkts halt wie schon gesagt etwas unmotiviert oder ums mit den Worten von Big Dila auszudrücken "der typ klingt als würde er zum beat zeitung lesen..."
    Find den Track insgesamt ganz in Ordnung, aber es ist halt nichts besonders Gutes.
    Erhoffe mir da mehr vom Album.
     
  9. #8 30. Mai 2009
    AW: PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

    Beat ist ganz ok, finde das Video langweilig.
    Seine Stimme ist net so der Knaller und sein Flow ist mal echt lahm.
    Glaube net das er groß erfolg haben wird, ich könnt mir nichtmal vorstellen ein ganzes Album von ihm sogar kostenlos anzuhören.
     
  10. #9 31. Mai 2009
    AW: PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

    Ist eigentlich ne Kunst für sich.

    Wirklich nicht gerade der beste beim Stimme heben ^^, aber irgendwie passt der Beat voll zum Text, das machts irgendwie chillig.

    Aber is jetzt nicht so der burner. vllt befinden sich wieder auf sein Album einige gute Tracks, weil Sans Souci war ma übelst abtörn im gegensatz zu seelenblut.

    Und zum Video: Soll er lieber einfach ein BIld reinstellen und dazu die Musik laufen lassen, das machts nicht so lächerlich.
     
  11. #10 1. Juni 2009
    AW: PREMIERE: D-Bo „Alles easy“ ab 18 Uhr

    gab vieles von ihm was ich bewundern oder 2mal hören konnte ..
    aber des hmm...ne nicht gut
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PREMIERE „Alles easy“
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.686
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.000
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.295
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    935
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.738