Privatverkauf im Forum?

Dieses Thema im Forum "Marketing & SEO" wurde erstellt von Neo311087, 9. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2009
    Hallo zusammen,

    Wusste nicht genau wo ich den Thread hinpacken sollte, hier erschien er mir am sinnvollsten platziert.
    Nun zur Frage, nen Freund hat nen eigenes XBOX Forum, nun wird ja bei Konsolenspielen oft getauscht / verkauft wenn man die Games durchhat, grad bei XBOX Spielen, wegen der Score, die man nur einmal holen muss ;-) Wie sieht es rechtlich mit Sachen aus die User im Forum zum verkauf anbieten? Wenn zum Beispiel einer schreibt: Verkauft XY für Z, meldet euch bei mir falls ihr Interesse habt. Darf man das so einfach? Falls was schief läuft ( Geld kommt nicht an / Spiel wird nicht verschickt ) wer haftet dann? Wenn der Forumbetreiber haftet, könnte er sich der Haftung durch eine Klausel im Forum entziehen, z.B. : Jeder User kauft / verkauft auf eigene Gefahr?
    Hat da jemand Erfahrungen mit? Oder am besten irgendwelche seriösen Quellen ( kein Forumseintrag bei Gulli etc .. )

    Danke schonmal :)

    Neo
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Februar 2009
    AW: Privatverkauf im Forum?

    ...upps bedankt...

    Naja egal .. ich gehe davon aus, dass der Forumsbetreiber nicht dafür haften muss....
    Am Besten wäre, wenn dein Kumpel einfach dafür sorgt, dass der Kontakt wirklich privat und nicht übers Forum organisiert ist....
    Sprich einfach nur die eMail da ist und nicht über PNs geregelt ist wer was wo verkaufen will und kann .....
     
  4. #3 9. Februar 2009
    AW: Privatverkauf im Forum?

    der boardbetreiber muss nicht haften, es entsteht bei beidseitiger willenserklärung ein gültiger vertrag zwischen käufer und verkäufer. als betreiber würde ich so etwas aber unterbinden, da er im betrugsfall dazu genutzt werden kann, eventuell gespeicherte verbindungsdaten zu besorgen herauszugeben, was auch nicht immer ohne ist. ganz davon abzusehen, das, wenn er dies nicht kann und sich betrugsfälle häufen, der ruf seines forums darunter leidet.
     
  5. #4 9. Februar 2009
    AW: Privatverkauf im Forum?

    das traden der games soll einfach in eine art "underground" section gepackt werden ...

    somit haftet der boardbetreiber für nichts, er bietet nur eine platform zum traden an.

    und so wie 1bast4 schon sagt, wenn sich solche fälle häufen, dass leute abgezogen werden, dann findet das board keine user mehr die traden und somit geht der ruf und der rest des bretts den bach runter.

    war hier bei RR auch so und dann hat raid dem ganzen traden ein ende gesetzt.

    die user die dort traden werden, sollen einfach die festnetznummer bei einem trade tauschen oder sich anderweitig eine absicherung holen, damit keine betrugsversuche entstehen.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Privatverkauf Forum
  1. Crewside Forum - existiert es noch?

    Cyphone , 9. Dezember 2017 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.861
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.043
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    665
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.508
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.755