Pro argumente für bungalowparks

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von rasmil, 27. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. April 2009
    Brauche Pro argumente für bungalowparks um ein paar leute zu überzeugen könnt ihr mir gute nennen?
    und argumente gegen segelschiffe^!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    also in bungalowparks kann man gut urlaub machen und hat ganz gut privatsphäre was auf nem segelschiff nicht gillt ...
    bungalows sind einfach chilliger
    ausserdem sind segelschiffe stinklangweilg hab ma auf einem urlaub gemacht und dann auch noch das geschaukel
    mfg. Cananga
     
  4. #3 27. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    Hey,
    Bungalows haste die Freie Natur (meistens) um dich herum und nicht stink langweilige See.
    Man hat nicht das Nervige geschaukel und Bungalows sind meist auch geräumiger.
    dann natürlich Essenstechnisch sehr viel angenehmer.. richtig geiles Camping Feeling man kann auch noch nen Lagerfeuer in der umgebung machen

    Man kann notfalls noch fehlendes Provijant oder andere Dinge aus der näheren Umgebung holen . mitten auf der See geht das wohl schlechter.

    Unwetter oder Hohe See kann den Urlaub sehr verderben...
    da is ein Warmer Bungerlow doch viel besser...

    Vil hast du auch noch Freunde die See krank sind .... das kann sehr übel werden


    mfg poedda
    Viel Spaß bei dem Urlaub ;)
     
  5. #4 27. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    contra schiff es könnten piraten kommen und dich ausrauben !
    das schiff geht unter bei hohem wellengang *lach*
    kein pay tv ....
    kein internet ...
    beim vögeln wirst du hin und hergeschaukelt
    übelst teuer son schiff


    waren die ersten par gedanken


    pro bungalow nette nachbargemeinschaft
    du kannst diese geilen gartenzwerge aufstellen
    meerschweinchen passen in den garten hat fast jeder xD
    kannst jederzeit grillen wenns nich regnet
     
  6. #5 27. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    Du kannst immer Bier nachkaufen gehen, falls die Vorräte doch mal unerwarteterweise zu Ende gehen. :p
     
  7. #6 28. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    man lebt für einige tage zusammen so wie in einer wg ->mehr erfahrung

    man kann besser alles zusammen für den tag planen -> weniger unorganisiert
     
  8. #7 28. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    Wenn man längere Zeiten dicht aufeinander hockt wie auf einem Schiff passiert es schon mal, dass man gegeneinander Aneckt und sich streitet.

    In diesem Fall hat man kaum eine Chance dem anderen auszuweichen, bei einem Bungalowpark ist das anders ;)
     
  9. #8 28. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    - mehr Platz
    - bessere Ausflugsmöglichkeiten
    - Einkaufsmöglichkeiten
    - man kann andere junge Leute treffen
    - meistens sind dort Seen oder das Meer
     
  10. #9 28. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    Naja,
    ich würde mal sagen das es drauf ankommt ob ihr nur in dem Boot pennt oder auch segelt.

    Wenn ihr segelt und jeden abend nen anderen Hafen anlauft, dann siehste mim Bungalow schelcht aus.

    Ein segeltourn kann man nicht immer starten und ist auch ein super erlebniss.
    Ein freund von mir hat auch ein segelboot und wir waren jetzt über die Osterferien segeln, war einfach sau chillig.

    Naja, ich persönlich würde dir nochmal raten, überlege dir ob du wirklich lieber in ein Bungalow gehts oder auf ein boot ;)

    Gruß
     
  11. #10 28. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    alleine mit ein en paar freunden hätte es ja spaß gemacht aber 35 leute auf einem schiff mit 2 duschen!ist :poop: ;)
    danke für eure argumente
    wenn ihr noch gute habt einfach posten pls
     
  12. #11 28. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    ja sowas gehört in den startpost.....

    damit haste dir ja schon ein Argument geliefert!
    ansonsten noch Platz allgemein!
    Ihr seid immer zusammen, könnt nicht getrennt was machen

    bei so einer gruppe sind bungalows immer besser
     
  13. #12 28. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    OT: Also ich würde lieber mit Freunden Segeln :D, ich glaube nicht das mich jemand mit bungalow's überzeugen könnte wenn man auch Segeln kann..
     
  14. #13 28. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    Sinnloses betrinken :)
    Freiheit.
    Selbst essen machen usw..
     
  15. #14 29. April 2009
    AW: Pro argumente für bungalowparks

    Ich bin mir nicht sicher aber ich denke mal das so ein Urlaub in einem Bungalow billiger ist als segeln zu gehen. Ich war letzten Sommer auf Korsika in einem Bungalow mit noch drei Kollgen es owar zwar sehr eng in dem teil aber man schläft da eh nur drin und ist sonst die meiste Zeit draussen und es war spottbillig.

    Gruß Derbe
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...