Probelm bei zwei lat. Sätzen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von User2, 20. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2007
    Guten Tag zusammen,
    ich hab beim Übersetzten eines lat. Textes Probleme bei zwei Sätzen.
    1.
    Is status, quem tandem optium appellandum esse Epicurus dict , firmissimus est .
    Da hab ich "Dieser Zustand is am kräfsitgstens,wenn man ihn am besten pflegt."
    das beste( optium) macht mir ein paar Schwierigkeiten

    2.
    Quid est, quod hoc statu melius esse dicamus?
    Bei dem Satz bekomm ich irgendwie keine ansatzweoße vernüftige Version auf die Beine.

    Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Mfg User2
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2007
    AW: Probelm bei zwei lat. Sätzen

    Dieser Status, welchen endlich Epiciris sprach, dass es zum besten benannt worden ist, ist bekräftigt worden.

    Dieser Status, welcher von Epirius endlich zum besten bennant worden ist, ist bekräftigt worden.

    Gibt in dem Fall 2 Möglichkeiten.

    Was ist, warum sagen wir, dass dieser status so einfach (zu erlangen/zu besitzen) ist?


    Ausversehen bedankt...
     
  4. #3 20. Februar 2007
    AW: Probelm bei zwei lat. Sätzen

    Fazil <3 hab dich ganz dolle Lieb.
    Jop dann kann ich auch mal gleich zu machen :D

    edit: bw ging gearde net
    kommt aber später dann
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probelm lat Sätzen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.366
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    353
  3. INstalation Probelmm )=

    Longjonn , 28. Dezember 2009 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    292
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    539
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    579