Problem beim DVD rippen

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Pestpocke, 11. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2007
    ich versuch zur zeit die den Serien Dvd zu rippen jedoch auch wenn ich nur eine fiolge zum rippen aussuche rippt er die komplette DVD als eine file. ich habs mit auto gk probier wobei ich auch kaum oahnung von dem programmhab.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    Hi,
    hast dus schon mal mit DVD Shrink probiert?? Des klappt bei mir immer!
     
  4. #3 12. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    du kannst mal DaVideo probieren,
    da kann man auch die einzelnen Folgen auswählen.
    bei mir funtz das!!! hoffe bei dir auch.

    mfg maggie
     
  5. #4 12. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    ich halt von davideo nicht so viel dvd shrink iss cool in verbindung mit der neusten any dvd version.

    Hat kaum ein film ne chance :]

    gruß

    benni
     
  6. #5 13. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    Mit DVD Shrink kann man es machen oder mit dem Programm
    DVD Fab, das Programm bietet viele möglichkeiten. Man
    kann auch einzelne titel auswählen und umwandel.

    Mfg:bejto
     
  7. #6 13. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    also ich nutze für sowas immer clone_dvd in verbindung mit any_dvd. funtzt bei mir immer. habe bis jetzt noch keine probleme damit.
    hoffe dir ist damit geholfen
     
  8. #7 13. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    ich wollte halt eigentlich die einzelnen folgen als xvid dateien haben.
     
  9. #8 18. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen


    hi versuch das mal mit movie jack, ich meine da geht es bin mir aber nicht sicher
     
  10. #9 19. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    DVD Shrink und danach mit AutoGK, so bekomme ich jede DVD in das Format wie ich es haben möchte. Qualität stimmt auch und vorallem laufen die meisten Prozesse automatisch ab ohne irgendwelche Vorkenntnisse!
     
  11. #10 19. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    Also ich nimm auch immer dvd shrink und bis jetzt hat mir dabei noch nie ein Film probleme gemacht und ich rippe ziemlich viele.

    MFG busybär
     
  12. #11 19. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    Nimm doch mal clone dvd und any dvd habe damit noch nie probleme gehabt und alles gebrand bekommen aussuchen was du möchtest vom film kannst du auch
     
  13. #12 20. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    mit dvd shrink bekommste alles hin was dein herz begehrt

    mfg abraxas
     
  14. #13 20. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    Kann mich nur AbraXas anschließen...

    DVD Shrik ist sekr platzsparend und vereint alle wichtigen Funktionen, wie ich finde!
    Sprachen kann man weglassen, Hauptmenü und Untermenüs, Untertitel etc...
     
  15. #14 20. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    HI,
    also ich würd dir von DVDShrink die Version 2.3 empfehlen, da die version 3.2 bei mir oft die Kopierschutze nicht cracken konnte, worauf die 2.3 es konnte!
    Also einfach 2.3 starten, und dann kannst du deine DVD rippen, um es zu einer 4,3 GB DVD zu machen!
    Mfg
     
  16. #15 23. Februar 2007
    AW: Problem beim DVD rippen

    versuch mal mit Roxio WinoncD 8, Nero 6-7,etc. Die sind eigentlich sehr leicht zu bedienen...
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem DVD rippen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.009
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    932
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.534
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.481
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    953