Problem beim Speichern als PDF mit Photoshop

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Scharri, 23. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2007
    Hey Leute,
    ich hab folgendes Problem und zwar wenn ich ein bestimmtes Bild mit Photoshop als PDF speichere hab ich im Hintergrund immer Rote Kleckse und Punkte in dem PDF Bild.

    Bei anderen Bildern funktioniert es alles tadelos.

    Hoffe ihr koennt mir irgendwie helfen!!!

    mfg scharri
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
    AW: Problem beim Speichern als PDF mit Photoshop

    Das ist nur bei einem bestimmten Bild?

    Denk mal, dann kannst du nix ändern..höchstens du versucht jede Ebene zukopieren udn halt so ein neues Bild erstellen unddann nochmal versuchen...

    Hoffe du hast verstanden, was ich will xD
     
  4. #3 23. Januar 2007
    AW: Problem beim Speichern als PDF mit Photoshop

    Mhh Ok werds mal versuchen Prob ist nur wenn ich das Bild per Automatiseren und dann als PDF Praesentation speichere alles ohne Probs klappt nur dann ist das qualtitativ nit so gut und ich brauch das eigentlich quasi in Bester Qualitaet weil das in die Druckerei geht.

    Aber werds jetzt mal mit nem Rechner neustart versuchen und sonst moin nochmal nachgucken!!

    aber shconmal danke fuer deine Antwort aber das wird mein letzter schritt sein!!


    Bewertung is raus
     
  5. #4 25. Januar 2007
    AW: Problem beim Speichern als PDF mit Photoshop

    Du gehst ja unter Photoshop auf "Save as" und dann wählst du da *.pdf ?

    Das die Bilder ne schlechte quali haben liegt folglicherweise an der Compression!

    [​IMG]

    Du müsstes es so einstellen das es überhaupt keine kompression gibt und rechts oben schon adobe reader 7 damit du es in 16 bit speichern kannst, und natürlich musste dein bild schon von anfang an 300dpi haben sollen...

    eventuell kannst du ja mal ein beispiel bild posten bei dem die roten flecken kommen. ach und btw: hast du die neuste Adobe Reader Professional version?
     
  6. #5 27. Januar 2007
    AW: Problem beim Speichern als PDF mit Photoshop

    Wenn das Problem immer noch auftritt, würde ich dir einen anderen PDF-Drucker empfehlen.

    FreePDF Xp (http://www.shbox.de/fpxp.htm) ist sehr gut und einfach zu bedienen.
    Hoffe, dass dir das weiter hilft!



    MFG
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Speichern PDF
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    499
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    477
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    431
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    296
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    485