Problem: Mädchen ansprechen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von 13:37, 6. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. September 2007
    So RR- Gemeinde, ich bräuchte einen Tipp von euch.

    Ich mache gerade einen Ferienjob in einer Firma hier bei uns. Ab Montag arbeite ich in einer anderen Abteilung und habe da direkt als ich dahin kam ein Mädchen gesichtet.

    Erstes was ich dachte WOW.

    Habe sie fast die ganze Zeit angeguckt, als ich nichts zu Tun hatte, sie und ihre Freundin haben das gemerkt und irgendwie immer gelacht, als sie durchgelaufen sind.

    So, nun arbeite ich noch bis ende dieser woche dort sie auf der Arbeit anzusprechen ist nicht gerade gut, weil ich jetzt wieder ein wenig weiter weg arbeite als sie.

    Gut, ich weiß, dass sie anscheinend zu Fuß nach Hause läuft, weil ich sie immer gesehen habe, als ich abholt wurde.

    Dann habe ich mir überlegt, dass ich auch einmal zu Fuß zur Arbeit komme und sie dann auf den nach Hause weg anspreche.


    Nun ja, was sagt man denn da???


    Habe mir überlegt zu sagen,

    Hi, ich bin XXXXX, es kommt jetzt wahrscheinlich überraschend, aber als ich dich das erste mal gesehen habe, habe ich mir gedacht, dass ich dich einfach ansprechen muss.


    Das dumme ist, ich kenne nicht mal ihren Namen.

    Nun was soll man denn dann sagen, habe eigentlich noch nie wirklich ein Mädchen angesprochen deshalb warhscheinlich:(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    wie alt seit ihr?
    als was arbeitet ihr?



    naja ich würde sie einfach mal ansprechen und auf einen kaffee in eurer kantine in der pause einladen (falls es eine bei euch auf der firma gibt) wenn nicht dann sprich sie mal an und verabrede dich mit ihr ;)
     
  4. #3 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?


    ich bin 18, sie ist ka=)

    das ist ja das dumme, ich weiß eigentlich nichts von ihr.


    kaffe ist ein problem, die haben dumme automaten mit chip wo geld drauf ist, sowas haben ferienarbeiter nicht.

    außerdem kommt noch dazu, dass sie mit so 10 anderen leuten pause macht. Da haben alle auf einmal Pause.

    als was wir arbeiten, einfach kugellager und so montieren, bzw verpacken.



    ich sehe sie eigentlich nur in der pause und wenn die schicht zu ende ist, also wirds ziemlich schwer.
     
  5. #4 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Geh zu ihr und spreche sie einfach mal an, wie geschrieben..

    Hallo.. Du bist mir aufgefallen und halt bla bla..

    Dann merkst du sofort ob sie auch gefallen an dir hat, wenn ja, kannst sie mal fragen ob ihr Nummers austauschen wollt. Wenn sie kein Interesse hat, merkst du, dann musst dir ne neue Suchen!
     
  6. #5 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Naja, ich würd sagen du gehst einfach nach der Arbeit zu ihr hin. Sagst dann sowas wie "Hi, wir arbeiten zusammen, du bist mir aufgefallen usw. Darf ich deinen Namen erfahren". Und da bist du eigentlich schon im Gespräch. Könnt euch ja erst über die gemeinsame Arbeitsstelle unterhalten und dann das Thema wechseln.
    Naja, Viel Glück wünsch ich dir,
    Держись, парень.
     
  7. #6 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Erstmal testen ob sie interesse hat.
    Einfach mal anlächeln wenn sie schaut, wenn sie das ignoriert abwarten ob sie nochmal schaut usw.
    Beobachte mal ob sie dich öfters anschaut. Wenn nicht hat sie schonmal am anfang kein interesse.

    Und dann nach der Arbeit mal ansprechen.
    Schlimmer als nen nein kann ja nicht kommen. Und nen Versuch ists wert ;)
     
  8. #7 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    спасибо, парень.^^=)

    also erstmal danke für Euro Hilfe, mal sehen was sich ergibt.

    Also am Montag, als ich in der Abteilung angefangen habe habe ich sie ziemlich oft angeguckt.

    Sie hat das gemerkt und ihre Freundin auch. Dann am Ende der schicht bin ich hinter Ihnen gelaufen und die Freundin sah nach hinten zu mir und sagte dem Mädchen etwas. Danach schaute sie auch zurück auf mich.


    Weiß nicht, wie ich das deuten soll.

    Auf jedenfall versuch ich es einfach Heute. Bewertungen erstmal rauß
     
  9. #8 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Sprech sie einfach an, wer nicht wagt der nicht gewinnt oder wie war der Spruch? ^^

    Wirst schon nich sterben ;) kostet zwar viel überwindung aber versuchs einfach:cool:

    Mehr als einen "Korb" kannst du nich kriegen.
     
  10. #9 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    hört sich schonmal gut an ... einfach thema bezogen quatschen ... ich meine ihr habt nen gemeinsamen arbeitsplatz das wär ne erste gemeinsamkeit wenn ihr damit anfangt da findet man bestimmt andere gemeinsamkeiten.

    aber die ganze zeit anlächeln ist nicht gut ... ich meine viele weiber denken dann du bist ne lusche oder so. wenn sie deine blicke im nacken spürt dann solltest du im allgemeinen aufhören sie anzustarren. kommt nicht gut. und nciht zu sehr hinterherrennen. dann wird man interessanter :)

    der beste tip de ich dir geben kann ist ... sei einfach du selbst.
     
  11. #10 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Vergiss nicht du hast die eier sprech sie einfach nach der arbeit an. Geh zu ihr und frag sie wie es ihr geht und wie sie heißt! Frag nicht nach der nummer verusch direckt ein treffen mit der klar zu machen. Wenn sie abweisend ist dann sag der das es hätte nett sein können! Du hast ja nichts zu verlieren ;)
     
  12. #11 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Schreib uns aufjeden wies gelaufen ist, und viel glück noch :)
     
  13. #12 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Denk daran sie freut sich genauso, wie du dich fühlst wenn ein mädchen zu dir kommt.
    Das nimmt dir aufjeden fall die angst sie anzusprechen.
    Ich würd einfach mal in der Mittagspause zu ihr gehen, oder so.
    Du musst bedenken, dass sie weiss das du iwann zu ihr hinkommst, oder sie denkt dass du nur n glotzer bist, aber sie kommt auf keinen fal zu dir.

    Cape Diem(Nutze den Tag) also schnell hohop geh spontan hin, und sag:

    "Hey wie gehts dir?" Wenn sie nett anwortet(wird sie tun) dann entwickelt sich aufjeden fall ein Gespräch und das von ganz alleine, bis der Chef ruft: "Herr XXXX kommen sie mal" tjoa und dann is schluss, dann musst dus nochmal versuchen.

    mfg
     
  14. #13 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    danke für die tipps, mal schauen was ich daraus mache. Bewertungen draußen.


    ich berichte morgen.
     
  15. #14 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    sry hab meinen Telefonnr verloren krieg ich deine ?

    Du wundervolles Blümchen soll ich dich gießen XD

    Sry Leutz das musste jetzt sein -.- So jetzt wieder zum ernst der Dinge.
    Ich schließe mich meinen Vorpostern an . Frag sie einfach mal.

    Hey ... kann ich dih mal was fragen ? Also ich seh das du auch shon solange hier arbeitest. Ich bin der XXXXXX.

    Sie : dumm gucken

    Du : verlegen grinsen. Bist mir so aufgefallen dacht ich sach cih dir ma hallo
     
  16. #15 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    wackel zu ihr hin und sprech sie an..trau dich und alles wird gut ^^ sei so wie du bist und verstell dich nich..kannst sie ja auchmal mitnehmen wenn du n auto hast...?:rolleyes:
     
  17. #16 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Besser wäre wenn du Sie irgendwo in der Freizeit triffst, dann kansnte sagen: Hey, du arbeitest doch auch bei xxx... ;)
     
  18. #17 6. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    geh einfahc zu ihr und laber sie mal an du hast da nix zu verlieren... sei einfach so wie du sonst immer bist un dann kann doch eigentlich gar nix schief gehn oder ;)
     
  19. #18 7. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Du brauchst keine Angst zu haben sprech sie einfach an

    sie wird schon nicht sagen verpiss dich komm niewieder in meiner Sicht

    ich denk mal jeder freut sich mit anderen Leute kontakt zu haben

    oder noch mehr einen neuen Kolleg oder Freund zu haben

    also ich rate dir nur sie Anzusprechen

    das schadet doch nicht ;)
     
  20. #19 7. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    kannst sie mal am ende der nächsten schicht fragen ob sie auch in der abteilung xxx arbeitet
    und dann kannst sie ja was zur anstellung fragen, ob es für sie auch nur ein ferienjob ist oder was sie sonst so macht ka OO
     
  21. #20 7. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Also ich mache das ja immer so durchs hinter türchen!
    Wen ich eine bei der arbeit ansprechen will, dann mache ich es so!
    Es geht aber nur, wen sie die erste ist, die ich bei der arbeit sehe!
    Du kommst morgens rein und wen du sie sihst sagst du erst (guten morgen) zu der!
    Sie wird dir auch antworten, weil bemerkt hat sie dich ja schon, wie du es gesagt hast!
    Dan fragst du sie ob sie wohl auch so eine lusst hat zu arbeiten wie du ( aber musst so tun, als ob du noch müde bist)!
    Dan wir die dich entweder fragen wieso das den, dan sagst du, dass du die nacht durch gemacht hast und frage sie dan, ob sie auch aus der stadt kommt, wo du wohnst! (Ob sie auch auf dem schützen fest oder weis weis cih wellche veranstalltung war)! Dan geht das thema weiter!
    Wen nicht, dan sag das du jetzt an die arbeit musst und in den nächsten tagen musst du dan aufjeden fall kleine späße mit der machen, damit sie was zum lachen hat! dan sieht sie auch, das du interesse an der hast!
    Oder sie sagt, ja ich habe auch keine lusst zu arbieten, dan fragst du sie, warum hast du keine lusst? Und dan entwikelt sich das gespräch auch von alleine!

    So habe ich bis jetzt jede rum bekommen! :)
     
  22. #21 7. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Ich würd einfach mal "Hi" sagen und freundlich schauen wenn sie an dir vorbeiläuft ;)


    Fängt sie ein Gespräch an, dann hast du seeehr gute Karten. Ansonsten lauf einfach weiter. Problem ist nur, dass du ja nicht mehr allzuviel Zeit hast.


    Ich persönlich würde am letzten Tag (wenn bis dahin noch zu wenig Kontakt war) einfach mal nen Zettel mit meiner Handynummer und Namen zur ihr legen bzw ihr geben.

    Wenn sie nicht anruft, hat sie kein Interresse, so einfach isses ;)
     
  23. #22 7. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Ich geb dir einen Tip. Spiel gleich mit offenen Karten. Sag warum du sie ansprichst.
    - weil du nicht mehr arbeiten kannst und dass du Angst hast wenn du in ihre Richtung schaust dass
    dir der schwere Karton auf die Füße fällt
    - dir nicht mehr viel Zeit bleibt und dass du nun deinen Ego überwunden hast den ersten Schritt zu
    wagen
    - sie freundlich fragen, ob du Ihren Namen haben darfst
    - wenn du den Namen weißt, sagst du einfach: "Das ist ja zufall, den Namen gibt es in meinem Handy
    ja noch gar nicht. Den könnte ich ja gleich einspeichern."
    - sofort den "Gentleman" spüren lassen (der du bestimmt eh bist) und sie auf das Problem -nach
    Hause kommen- ansprechen.
    - ruf Sie auf jeden Fall zu erst an wenn das mit einer kleinen Pause nicht hinhaut wie du geschildert#
    hast.

    Und kleiner Tip am Rande noch. Sprich auf jeden Fall mit Humor (nicht Humer), ich meine Humor. Und hau dir nen Kaugummi zwischen die Kauleisten. Beim Arbeiten stinkt man nicht nur am Körper.



    Alles Gute du Pute (ach übrigens: wenn du sie hast dann lass mir doch bitte was drann=) )
     
  24. #23 7. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    also ich finde bei der arbeit geht das von ganz alleine , da spricht man halt erst über die arbeit so " wie gefällts dir hier " " wie lange arbeitest du noch hier " usw. wenn du dann merkst dass ein gespräch entsteht kannst ja über andere sachen reden " was machst so " " welche schule" usw
    und wenns halt läuft dann versteht man sich ja gut kannst fragen was sie am wochenende macht .
    wenn glück hast sagt sie " ich bin da und da , komm doch auch mal vorbei "

    ich glaub nicht dass bei der ferienarbeit so anmachsprüche ziehen , machs so wie ichs gesagt hab das klappt mit sicherheit ;)
     
  25. #24 8. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    Man geht zu ihr hin und warum is man hingegangen weil sie gut aussieht und gut riecht oder sehr sexy/erotisch ist, dan flüsstert man iihr das ins Ohr das sie sehr gut richt, und sw
     
  26. #25 8. September 2007
    AW: Problem: Mädchen ansprechen?

    was für eine tolle idee^^ :klatsch:

    er hat doch geschrieben, dass er nie zuvor ein mädchen angesprochen hat^^ wie soll er dann deinen vorschlag umsetzen?!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Mädchen ansprechen
  1. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.188
  2. Problem mit Mädchen

    Maxens.T , 25. Mai 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    1.648
  3. Problem mit Mädchen

    Vice City , 6. März 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    608
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    568
  5. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.368