Problem mit allen Videos

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Mutator, 2. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. September 2006
    hi leute,

    Ich habe ein großes problem mit Windoof und zwar:

    Bei mir kann ich kein einziges Video-file ansehen. Auf Youtube etc. funktioniert alles einwandfrei aber avi´s oder divX files gehen nicht. Ich habe schon andere Grafikkarten Treiber installiert und nach einem Virus oder Trojanern etc. , hat aber nichts gebracht. Habe auch schon 3 Verschiedene Windows Versionen ausprobiert aber bei alles kam der gleiche fehler, nur auf Linux geht es, will aber nicht nur deswegen wieder auf Linux Only zurrückkommen weil ich ohne meins Games net leben kann *gg*
    wisst ihr vllt woran das liegen kann ?


    greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. September 2006
    Du brauchst nen Codec, daran liegts ;)
    einfach mal den Xvid Codec laden
    sollt helfen
    alternativ den VLC-Player oder den Mediaplayer Classi verwenden
    damit sollte es auch klappen ;)
     
  4. #3 2. September 2006
    Da du nichts von Codecs gesagt hast nehm ich mal an dass es daran liegt dass du einfach nicht die richtigen Codecs für avi und divx installiert hast :p

    ich benutze K-Lite Mega Codec Pack damit lief bis jez alles was ich mir angucken wollte ;)

    laden kannste es hier: http://www.codecguide.com/download_mega.htm
     
  5. #4 2. September 2006
    ne ich habe alle Codecs drauf und auf VLC ist das Problem auch nur mit dem unterschied das dort nicht sofort das komplette System einfriert sondern ich währenddessen noch den Sound von dem Video höhre -.-
     
  6. #5 2. September 2006
    Hmm wenn dus nicht schon probiert hast würd ich sagen erstmal ALLE Codecs deinstallieren und nur ein pack mit codecs drauftun. Aber wenn du sagst du hast schon 3 verschiedene windows versionen probiert haste das mit den codecs auch schon durch oda? ?(
     
  7. #6 2. September 2006
    joa Codecs hatte ich schon alle durch die ich bisher in die Finger kriegen konnte aber geholfen hat des nix und da wegen dem Video dann das ganze System einfriert und ich per Knopf rebooten muss geht das mir voll auf die nerven :p

    ein kumpel von mir hat gerade gemeint das es vllt an der CPU liegt, dass sie in einem Bereich Defekt ist der von Windows dafür benutzt wird :-/

    Edit: aber deinen K-Lite codec hab ich noch nicht probiert ... das mache ich jetzt mal ^^

    2nd Edit: Der Codec hat ncht geholfen :'(
     
  8. #7 2. September 2006
    hm
    nein
    prozzi geht net "tlw" kaputt^^
    dein kupel meint vermutlich die MMX/SSE(1,2,3) Einheit...
    aba das kann ich mir nicht vorstellen...
    das der PC einfriert ist allerdings ziemlich ungewöhnlich

    hm
    hast du mal probiert Overlay auszuschalten?
    denn solange overlay an ist wird die CPU nicht "medial" aktiv sondenr nur die graka
    würdest also overlay ausschalten und es liefe dann, dann wäre klar das die graka schuld ist^^
     
  9. #8 3. September 2006
    Overlay wie xD
    wo kann ich denn des einstellen, des höre ich grade zum ersten mal ^^
     
  10. #9 3. September 2006
    :D
    was ist dein standartvideo playe?
    nbaja ich erklärs dir mal im VLC

    1.VLC Anmachen (^^)
    2. Einstellungen->Einstellungen
    3. Links "Video" auswählen
    4. unten rechts "Erweiterte Optionen" anklicken
    5. Häkchen vor dem 5. Punkt ("Videoausgabe Überlagern") weg machen.
    6. VLC beenden und neu öffnen, jetzt das Video versuchen abzuspielen:
    gehtd as video hast du ein Problem mit der Grafikkarte
    Ist vor dem ding kein haken dann mach mal einen hin und probier dann wie beschrieben

    geht das Video nicht gibt es noch eine sache wie du die vermutung deines Kumpelz überprüfen kannst:
    wieder in die einstellungen gehen wieder erweiterte Optionen anmachen
    jetzt "Advanced" statt Video auswählen und ausfahren, dort jetzt "CPU Features" anklicken und alle häkchen wegmachen...
    joa
    wieder VLCC aus und wieder an und vid probiern...
     
  11. #10 3. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    hab genau das selbe problem, auch bei mir lahmt der pc extremst wenn ich irgendein video öffne, habe auch schon treiber und codecs rauf und rutner geschmissen un auch bei mir is die eizngie möglichekit die dinger ans laufen zu bekommen, meine knoppix cd rein zu werfen.., vll hilft dir aber einer der tips die bei mir leider nix geholfen haben, kannst ja ma hier schaun:
    Videos legen den PC lahm - RR:Board
     
  12. #11 3. September 2006
    fAthIpO ich hab deine einstellungen durchprobiert aber bei allen ging gar nix und ich musste manuell rebooten -.-

    @ DerTod: danke für deinen Link, ich werde mich mal durch ihn durcharbeiten.

    ich vergeben jetzt mal an alle bewertungen ... für eure tollen bemühungen mir zu helfen :)


    greetz
     
  13. #12 3. September 2006
    Vielleicht stört auch die "xvid.dll" - Lösch die mal. Findet man in C:\Windows\System32\

    Hatte auch mal so ein Problem. Kaum war die Datei gelöscht, ging wieder alles.
     
  14. #13 3. September 2006
    du musstets rebooten?
    hm
    also sonst, mit overlay, läuft nur sound und wenn du das ausstellst brauchste n neustart?
    versteh ich das richtig?
     
  15. #14 4. September 2006
    bei beiden einstellungen ist wieder mein komlettes System eingefroren -.-
    des regt auf, ich will mal wieder meine Movies am pc angucken ohne extra Linux starten zu müssen.

    Edit: eine xvid.dll habe ich nicht gefunden o_O
     
  16. #15 4. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    versuch mal den player:
    [Tip] Videoplayer Empfehlung - RR:Board
    wenns damit nicht geht kannst nen software problem so gut wie ausschliessen, da das teil eine einheit ist, nicht installiert wird und auch keine codecs braucht...

    was hast du für ein os
    laufen z.b. mpegs oder videocds?

    oder lad se mal in virtualdub, der sagt dir dann ob der header vllt kaputt ist...
    ansonsten versuch mal ne vcd per davideo oä drauß zu machen

    schon mal daran gedacht das die betreffenden files schlicht und ergreifend kaputt sein könnten? brenn se mal auf cd und probiers bei einem freund...

    edit
    moved
    liegt bestimmt nicht am os, wenns bei drei versch. das gl ist
     
  17. #16 4. September 2006
    KP wo dran das lieg ich würde mir VLC media player herrunter laden das ist das beste für videos
     
  18. #17 4. September 2006
    Da du nichts von Codecs gesagt hast nehm ich mal an, dass es daran liegt dass du einfach nicht die richtigen Codecs für avi und divx hast.

    Ich verwende VLC. Des Programm finde ich noch am besten
     
  19. #18 4. September 2006
    Ne am Video kann es nicht liegen daich zum testen 2 verschiedene Videos ausprobiere, die ich bei meinem bruder seinen PC abspielen kann. 1. den Supreme Commander Trailer und 2. so ne 50 sek. mini Vorschau von einem p0rn ^^

    Mein OS war vorher XP Prof. wo´s am anfang net ging, jetzt habe ich home und es geht immernoch nicht.

    Dvd´s oder mpeg´s gehen auch nicht. Ich probiere mal deinenPlayer aus, mal sehen was dann ist.

    an den Codecs liegt es nicht, hab verschiedene ausprobiert und verwende den VLC player, funktioniert aber weiterhin nicht :(

    //Edit: mit dem Player funktioniert es genau so wehnig :(
     
  20. #19 4. September 2006
    Ein Freund von mir hat das selbe Problem, am OS liegt es nicht...

    Und dein Player mit dem Funktioniert es leider auch nicht :(
     
  21. #20 4. September 2006
    AW: Problem mit allen Videos

    immer diese leutz die den thread nichmal aansatzweise lesen... (vlc player, achnee^^)

    hm...
    meine frage von oben haste net genau verstanden

    du meintest vorher mal dass du wenn du übern VLC abspielst der sound geht und nur halt das Video nicht, und jetzt wenn du diese einstellungen änderst musst du (wie in den anderen programmen) rebooten weil er einfriert, nech?
    weil das wäre schonmal eine gewisse Info (was man dann damit anfangen könnte^^, ma schaun^^)
     
  22. #21 5. September 2006
    AW: Problem mit allen Videos

    ja nee fAthIpO beim vlc player ist bisher immer der sound gelaufen aber währenddessen hat sich mein pc eingefroren, also habe ich stotternd den Sound gehört, konnte aber gleichzeitig auch wieder nix machen außer den rechner neu zu starten -.-
     
  23. #22 5. September 2006
    AW: Problem mit allen Videos

    ich mag deinen PC nicht, bestell ihm das mal :p
    ich weiß echt NIX mehr :(
    sry
     
  24. #23 5. September 2006
    AW: Problem mit allen Videos

    ich glaube er weiß das er nicht gemocht wird sonst würde er ja richtig laufen :p

    naja jedenfalls rieeeeesen dank das du mir versucht hast zu helfen, ist bei dem anscheinend aber vergebene mühe ^^

    naja bald bekomme ich ja meinen Läppes und dann kann ich mit dem meine Videos angucken ;)
     
  25. #24 17. September 2006
    problem mit videos

    hi,
    habe ein problem, seit dem ich formatiert habe kann icoh videos nur noch schwarz weiss sehen...
    was ist das?

    kennt einer das prob.

    MfG
    LarsVegas
     
  26. #25 17. September 2006
    AW: problem mit videos

    schau in den grafiktreiber einstellungen nach

    "overlay" modus nach

    dort kannst du wieder farbe aktivieren.

    oder

    du deaktivierst im abspielprogramm die hardwareunterstützung

    hilft beides nicht, musst du die grafiktreiber neuinstallieren

    mfg spotting
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem allen Videos
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    646
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    422
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    251
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    846
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.202