Problem mit CRT Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von moep_rush, 16. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. September 2006
    hi


    seit einigen jahren habe ich einen CRT (21"hyundai) Monitor in Betrieb, seit kurzem zeigt er immer wieder seitliche verwischungen...

    nun meine frage : ist das altersbedingt, oder kann es an etwas anderem liegen... ich habe schon


    - entmagnetisiert
    - versch. auflösungen
    - versch. herz frequenzen
    - andere graka
    - anderes OS / Treiber probiert
    - monitor default settings geladen...
    leider alles ohne besserung

    als anschluss Verwende ich den VGA, d.h. denk ich das es eher ne signalstörung/monitorstörung sein kann, weiß jemand genaueres ?

    mfg moep
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. September 2006
    AW: Problem mit CRT Monitor

    moin, sowas hab ich ja noch nie gehört und das crt´s an altersschwäche leiden will ich auch nich glauben. die dinger sind ja eigentlich unverwüstlich ^^

    aber einen software fehler würd ich ausschließen da die graka ja nur die fertigen daten ausspuckt und es nur an der wiedergabe happert, dein monitor muss anscheinend also ein kleinen knax weg haben, würd ich jetzt sagen.

    hoffe ich konnt bissle helfen, cya
     
  4. #3 16. September 2006
    AW: Problem mit CRT Monitor

    Steht vielleicht irgendwas stark magnetisches neben dem Monitor? Ansosnten schließ den Monitor mal an nem anderen PC an. Aber ich denke nicht das es an der Grafikkarte liegt (du hast ja auch schon eine andere Vesucht).

    Die letzte möglichkeit wäre ein kapputtes VGA Kabel. Wenn das Kabel an den Monitor geschraubt ist , kannst du mal ein neues testen.

    mfg King_korn
     
  5. #4 16. September 2006
    AW: Problem mit CRT Monitor

    nein, da steht natprlich nix magnetisches, dann wären das farbige felder, defektes kabel auch nicht, dann wäre es gravierender da in jedem kabel ja teilinformationen wie farbe usw übertragen werden, außerdem ist das kabel innen verschraubt, ich hab keine lust n neuen dranzulöten^^
    wüsste jemand nach wieviel betriebsstunden / jahren sowas der fall ist ?
     
  6. #5 16. September 2006
    AW: Problem mit CRT Monitor

    es kann sein dass das teil was im innern die elektronen fokussiert nicht mehr genau arbeitet.
    dann wär der monitor aber rchtig im ***** weil das tiel zu ersetzen is teuer.

    ich empfehl dir mal irgentwoher dir nen pc zu besorgen mit dem dus auch noch mal testest. dann kannste sicher sein obs am monitor oder am pc liegt.
     
  7. #6 16. September 2006
    AW: Problem mit CRT Monitor

    ich würd mal auf ältersschwäche tippen
    ansonsten schonmal nen anderen monitor probiert ob da das selbe kommt oder anderen pc?
    aber da du ja schon ne andere grafka verwendet hast würd ich das mal ausschließen und auf ältersschwäche tippen
    was bedeutet einige jahre? in zahlen^^
    kommt öfters vor das die irgendwann unscharf werden

    mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem CRT Monitor
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    193
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.623
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.524
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.716
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.673