Problem mit dreamweaver

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von allstar, 16. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2006
    Hallo RR user

    ich bin gerade dabei eine Hp für jemanden zu machen, jetzt habe ich ein design entworfen und es gesliced.
    Jetzt treten bei mir aber einige Probleme auf wenn ich die geslicten stücke oin die tabelle im dreamweaver einfüge.

    wie man hier sehen kann ist der Rand der tabelle auf null.

    {bild-down: http://img142.imageshack.us/img142/6986/bild1vc9.jpg}




    wenn ich aber eine vorschau vonmeiner page erstelle sieht man die einzelnen linien die verschwunden sind sehr deutlich

    {bild-down: http://img139.imageshack.us/img139/4827/bild2mf0.jpg}



    jetzt meine frage, wie kann ich es hinbekommen, dass alle stücke zusammenrücken ohne dass irgendwelche lücken bleiben?

    wer mir helfen kann, bekommt natürlich einen 10er, das ist klar.

    mfg allstar
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Juli 2006
    Kugg mal im Quellcode, ob cellpadding und cellspacing von der table auf 0 steht. Wenn nicht -> setzen.
     
  4. #3 16. Juli 2006
    im quellcode gibt es das bei mir gar nicht.
    muss ich es vielleicht selber eingeben? wenn ja, wo soll es hin und wie soll ich es eingeben?



    mfg allstar
     
  5. #4 16. Juli 2006
    <table (...) cellpadding="0" cellspacing="0">
     
  6. #5 16. Juli 2006
    JO vielen dank, 100 prozentige Hilfe, alles perfekt geklappt

    10er hast du sicher



    hab jetzt aber noch eine frage, mein design sieht jetzt so aus

    {bild-down: http://img142.imageshack.us/img142/7633/bild1kl1.jpg}


    mein content besteht aus 3 teilen in der mitte ist der puffer, wie kann ich es h9inbekommen dass ich den inhalt reinschreibe und der content mitgeht, ich hab es mit einem Iframe versucht, aber dann taucht immer ein pfeil auf und ich muss den inhalt scrollen und der puffer wächst nicht mit

    mfg allstar
     
  7. #6 16. Juli 2006
    Das ist ja der Sinn von dynamischen Websiten programmieren. Die Zelle wo du den Inhalt reinschreibst musst du auf height="100%" stellen. Dann kannst du, wenn du alles richtig gemacht hast den Content immer länger werden lassen und der Rand "geht mit".

    Folgenden Code fügst du dort ein, wo der Inhalt rein kommt.
    Code:
    <?php
    if(isset($_GET['site']) && preg_match('%^[a-z0-9_-]+$%i',$_GET['site']) && file_exists('./'.$_GET['site'].'.php')) {
    include('./'.$_GET['site'].'.php');
    } else {
    include('./welcome.php');
    }
    ?>
    Nun kannst du neue Seite so aufrufen:
    Code:
    <a href="index.php?site=DEINESEITE">
    welcome.php ist deine Startseite, die angezeigt wird sobald du auf die Seite kommst.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem dreamweaver
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    736
  2. Dreamweaver cs 3 installieren problem

    Grübler , 19. Oktober 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    598
  3. Adobe Dreamweaver 8 Problem

    Rapidrazer , 31. Januar 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    166
  4. Dreamweaver Problem

    bujacassa , 4. November 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    346
  5. PHP Problem (Dreamweaver)

    bigD , 26. Mai 2007 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    443