Problem mit gekauftem Rechner ->Board defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von meltor, 9. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. September 2006
    Hallo RR´ler

    habe mir bei Ebay einen gebrauchten Rechner für mein Schwesterherz zugelegt.
    Leider läuft die Kiste nicht.

    Hier mal die tehcnischen Daten:
    Board: Asrock K7VT4A Pro
    Cpu: Sempron 2400
    Ram: 128MB PC2100 DDR
    HDD: 80GB Maxtor IDE
    Graka: Gefoce 5200
    Netzteil: 350W
    Laufwerk: CD

    Auf dem Rechner sollte Linux installiert sein.
    Der Rechner bootet ganz normal bis er zum Anmeldebildschirm kommt.
    Manchmal funzt dann die Tastatur nicht mehr um die Auswahl zu bestätigen und wenn sie funzt geht beim start von Linux auf einmal das Bild vom Monitor aus und die Tastatur auch.
    Dachte ich mir zuerst das Linux zerschossen ist und wollte XP Pro installieren.
    Ich boote also von CD und der Kopiervorgang der Treiber beginnt. Jetzt kommt der Rechner bis an die stelle wo die NTFC Treiber installiert werden und da schmiert wieder das Bild ab die Tastatur steigt aus und das CD Laufwerk tourt runter.
    Mein erster gedanke war, das es das Netzteil sein könnte also hab ich mir eines ausgeliegen und das rangehangen aber wieder das selbe.
    Mittlerweile habe ich den Ram, die Festplatte, das CD Laufwerk die Grafikkarte, die Tastatur sogar das Diskettenlaufwerk ersetzt so das von dem Originalrechner nur noch Board und CPU übrig sind und immer noch der selbe Fehler.

    SIeht also sehr stark aus als wenn Board oder CPU einen Fehler haben.
    Achso habe auch das aktielle BIOS 1.80 (vorher 1.50) aufgespielt.

    Hat jemand eine Tip wie ich die Kitse trotzdem zum laufen bekomme.
    Der Verkäufer hat mir versichert das das Ding bei ihm lief.
    Ist auf dem Board vielleicht eine Jumpereinstellung vorzunehmen die vergessen wurde oder gibt es Dos Testprogramme für Asrock Boards.

    Wie gesagt. ich wollte den Rechner am WE meiner kleinen Schwester zum 10 geburtstag Schenken und nu steh ich mit einem Schrottrechner da. Grrrrr!

    Bin für jeden Tip Dankbar!

    Cu
    MeLt0R
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. September 2006
    AW: Problem mit gekauftem Rechner ->Board defekt?

    Bau den kompletten Rechner auseinander, befreie vll steckplätze von staub und überprüfe ob alles richtig angeschlossen ist auf dem Mobo. Dann alles wieder zusammenbaun.

    Achja, führe noch ein BIOS Reset durch, in dem du es per Jumper löschst (falls das das Board hat) oder alternatiev indem du die BIOS Batterie rausnimmst.
     
  4. #3 9. September 2006
    AW: Problem mit gekauftem Rechner ->Board defekt?

    Zuerst wie Mr.X geschrieben hat, nimm den ganzen PC auseinander und setzte ihn wieder zusammen!

    Hast du ein Handbuch bekommmen? Dort steht drin, wie man das Bios resetet! Mach das!


    Es könnte aber auch sein, dass der PC überhitzt, was ja auch immer öfters vorkommt...

    oder, es ist wirklich ein Hardware defekt! Wenn das der Fall ist, könnnen wir leider nicht gross helfen! Denn es gibt wirklich keine Lösung auf hardware probleme, ausser das defekte Teil zu ersetzen!
     
  5. #4 9. September 2006
    AW: Problem mit gekauftem Rechner ->Board defekt?

    erst einmal vielen Danlk für eure Anbtworten!

    1. Staub kann nicht die Ursache sein, denn das Board ist nagelneu und nicht ein Krümel staub ist drauf.

    2. Ich habe ja wie oben geschrieben alle Komponenten getausch und auch nur minimale Kompenenten drann -> CPU, MoBo, CD, HDD, Graka

    3. Das Bios hatte ich natürlich schon zurückgesetzt und dann hab ich ja das Bios update gemacht wo sowieso alles in Grundstellung geht.

    4. Überhitzung dachte ich auch schon aber es ist ein riesen Kühler drauf und der Lüfter läuft auch, ausserdem stürtzt der Rechner ja immer an der selben stelle ab. Um jetzt etweiligen Fragen vorraus zu gehen: Ja ich habe auch schon eine andere Windows CD versucht. :)

    Gibt s es eine Progy um Board und/oder CPU zu testen. Muss natürlich unter DOS laufen.

    Cu
    MeLt0R
     
  6. #5 9. September 2006
    AW: Problem mit gekauftem Rechner ->Board defekt?

    haste auch schonmal die festplatte getauscht und mit ner anderen Platte getestet ob es damit geht? vll hat auch die Platte nen defekt. teste das doch mal mit nem Diagnose tool von Maxtor!
     
  7. #6 9. September 2006
    AW: Problem mit gekauftem Rechner ->Board defekt?

    hat sich damit also erledigt...


    ähm also ich schätz einfach mal ganz stark das des Mainboard ein anner Waffel hat! Haste keins da zum testen?! Wenn nein schauts natürlich verdammt schlecht aus mit dem Geburtstagsgeschenk - zumindest mit der rechtzeitigen Lieferung :-\
     
  8. #7 9. September 2006
    AW: Problem mit gekauftem Rechner ->Board defekt?

    Jup! Habe leider kein Board, sonnst hätte ich das schhon längst getauscht!
    So ein misst ! Hoffe der Typ nimmt den Rechner zurück und ich bekomm die Kohle dafür wieder.

    Danke für Eure Tips!

    Cu
    MeLt0R
     
  9. #8 9. September 2006
    AW: Problem mit gekauftem Rechner ->Board defekt?

    vllt liegt es echt am mainboard also ich würd mal gucken ob die anderen komponenten nicht das prob sind und sonst guck dir mal den Jumper an der festplatte an vllt findeste da was was falsch sein könnte
     
  10. #9 10. September 2006
    AW: Problem mit gekauftem Rechner ->Board defekt?

    Hidiho,
    hatte so nen ähnlichen fall mal bei uns in da werkstatt...
    war damals das board... am besten testest du dein system mal mit dem
    Ultimate Boot CD - Overview

    schon mal speicher komplett raus... -> wenn kein WarnTon höchstwahrscheinlich Board im Eimer
    ->Speicher mal testen.. -> Toll auf der UltimateBootCD.. kannst auch mit memtest testen gibts hier (MemTest - Download - PCFreunde.de)

    das beste wäre natürlich wenn du noch n board und cpu hättest und durch ausschlussverfahren da rangehen könntest....
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem gekauftem Rechner
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.233
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.304
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.634
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    7.299
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.533