Problem mit Internet abbau! , Freenet schuld ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von unknown#, 11. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2007
    Hallo Leute,
    also ich habe folgendes Problem.

    Immer ma wieder baut sich die Internetverbindung von der Fritz!Box zu freenet ab,
    aber immer nur fürn paar Minuten.

    Das ist dewegen schlimm, da ja alle Verbindungen getrennet werden und wenn ich z.b. DotA game alles abbricht ...

    Was mir aufgefallen ist: Immer wenn jmd anruft oder wenn meine Mutter jmden anruft passiert das eben geschilderte.
    Aber nicht nur dann, sondern auch so ab und zu ma ...

    Hab schon versucht bei freenet anzurufen, aber da ist dauernd besetzt ...

    hier ein Ausschnitt aus dem Internet-Protokoll der FritzBox
    Code:
    11.02.07 15:09:17 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 89.52.4.2, DNS-Server: 194.97.173.125 und 194.97.173.124, Gateway: 62.104.190.33
    
    11.02.07 15:09:13 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6656/640 kbit/s).
    
    11.02.07 15:09:03 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.02.07 15:08:58 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.02.07 15:08:54 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.02.07 15:08:54 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.02.07 15:04:06 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 89.52.82.216, DNS-Server: 194.97.173.124 und 194.97.173.125, Gateway: 62.104.190.33
    
    11.02.07 15:03:54 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.02.07 15:03:54 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    
    11.02.07 15:03:48 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6656/640 kbit/s).
    
    11.02.07 15:03:37 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.02.07 15:03:32 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.02.07 15:03:27 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.02.07 15:03:25 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6656/640 kbit/s).
    
    11.02.07 15:03:14 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.02.07 15:03:10 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.02.07 15:03:08 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6656/640 kbit/s).
    
    11.02.07 15:02:58 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.02.07 15:02:53 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.02.07 15:02:37 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.02.07 15:02:32 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.02.07 15:02:29 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.02.07 15:02:29 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.02.07 09:00:42 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 89.52.15.130, DNS-Server: 194.97.173.124 und 194.97.173.125, Gateway: 62.104.190.33
    
    11.02.07 09:00:31 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.02.07 09:00:31 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    
    11.02.07 09:00:17 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.02.07 09:00:17 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    
    11.02.07 09:00:11 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6656/640 kbit/s).
    
    11.02.07 09:00:00 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    soll ich jetzt einen "bösen Brief" an freenet schreiben, oder wisst ihr wie man das Problem löst?

    Bitte um Hilfe !
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Februar 2007
    AW: Problem mit Internet abbau! , Freenet schuld ?

    hi

    also ich glaube das euer telefon und euer internet audf der sleben leitung sind oder weißt du sicher das des net so is.

    weil wenn du dann nen anruf bekommst muss er sich vom inet trennen.

    ich hoffe ich konnte helfen.

    mfg popokopf
     
  4. #3 11. Februar 2007
    AW: Problem mit Internet abbau! , Freenet schuld ?

    Könntest du denn auch mal schreiben seit wann das so ist, oder ob dein internet neu ist ?..
     
  5. #4 11. Februar 2007
    AW: Problem mit Internet abbau! , Freenet schuld ?

    Hat jetz sicher geholfen..


    Das liegt sicher daran dass das irgendwie mit der Kanalteilung nich so läuft.
    Hatte das Prob mal, wenn meine Mutter remote arbeitete dass meine DSLleitung nur noch ISDNgeschwindigkeit hatte.

    Beheben lässt sich das VLLT wenn du statt analog nen ISDNanschluss vors DSL knipst.
    Kostet 7 euro mehr soviel ich weis, is das geld aber wert.
     
  6. #5 11. Februar 2007
    AW: Problem mit Internet abbau! , Freenet schuld ?

    Verwendest du zum Verbinden per Internet eine DFÜ-Verbindung oder eine Zugangssoftware?

    Wenn das der Fall ist, dann die Software deinstallieren, bzw DFÜ-Verbindung löschen. Wird die LAN-IP automatisch bezogen, dann sollte eine Internetverbindung bestehen.

    Sind die Internetverbindungseinstellungen im Router korrekt?

    Wichtig ist, dass der MTU auf dem vom Provider festgelegten Wert steht. Außerdem sollte die Internetverbindung auf "Immer Verbinden" o.ä. stehen.

    Wenn dir das nicht weiterhilft, dann gib nicht auf, bei der Freenet-Hotline einen dranzukriegen.;)
     
  7. #6 11. Februar 2007
    AW: Problem mit Internet abbau! , Freenet schuld ?

    Hi unknown#

    Wieviel Telefondosen hast du? Sind die Telefone parallel geschalten?
     
  8. #7 11. Februar 2007
    AW: Problem mit Internet abbau! , Freenet schuld ?

    Er hat ne Fritzbox.. Falls er dann immernoch n Programm oder DFÜ nimmt gehört er erschlagen ^^

    @Topic:
    Du machst ja sicher Voip über die Fritzbox, oder? Ich würd mal n Softwareupdate machen. Danach solltest aber deine Einstellungen sichern (gibts n Knopf für), die Fritzbox zurücksetzen und die Einstellungen wieder reinladen.
     
  9. #8 12. Februar 2007
    AW: Problem mit Internet abbau! , Freenet schuld ?

    wenn du noch einen anderen splitter da hast, dann schließ den mal an. sind dir beim telefonieren störgeräusche aufgefallen?

    mfg
     
  10. #9 12. Februar 2007
    AW: Problem mit Internet abbau! , Freenet schuld ?

    So ...
    erstmal danke für eure Komments,

    Ja, heftige Störgeräusche ...

    Ich hab mir nen anderen Splitter von meinem Onkel geholt und den angeschlossen,

    geht wieder alles und sogar die Störgeräusche sind weg ;)

    thx !

    # closed
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Internet abbau
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.113
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.577
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    913
  4. Xbox360 - Internetprobleme

    Creused , 11. Mai 2013 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    693
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    564