Problem mit Mailprogrammen unter 10.4

Dieses Thema im Forum "Macintosh" wurde erstellt von Noisiralog, 29. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2008
    Hallo an alle,

    folgendes Problem. Ich habe mir nun für meine Dienstreisen ein 13 Zoll MacBook mit Tiger OS X 10.4.11 als Betriebssystem gekauft. Davor hatte ich ein Acer Notebook mit Linux am laufen.

    Bei meinem Linux benutzte ich KMail als Email Klienten. Ich habe dann einfach meine Daten in das Apple Mail übernommen und bekam die Meldung :

    Der POP-Server „mail.pochta.ru“ akzeptiert das Kennwort des Benutzers „xxx“ nicht.

    Der SMTP-Server „mail.pochta.ru“ akzeptiert das Kennwort des Benutzers „xxx“ nicht.

    Gut hab ich mir gedacht &%$%& auf Apple. Daraufhin habe ich mir Thunderbird geholt.
    Und was sagt mit der Klient wieder?

    Fehler beim senden des Passworts. Der Mail-Server mail.pochta.ru antwortet: invalid user name or passwort.

    Gut, da ich das ganze bei beiden Klienten mindestens fünfzig mal versucht hab in der Hoffnung das es doch klappt, weiss ich das das Passwort sicher richtig eingegeben wurde. Ausserdem habe ich die Seite Pochtamt.ru besucht und mich vergewissert das mein Passwort wirklich noch aktuell ist. Ich konnte mich dort ohne Probleme einloggen und meine Mails lesen.

    Meine Frage ist nun:
    Kommen Thunderbird und Apple Mail nicht mit Pochtamt klar, oder was ist dort passiert? Und hat jemand einen Lösungsvorschlag für mich?

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen
    Noisiralog
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Dezember 2008
    AW: Problem mit Mailprogrammen unter 10.4

    Vielleicht hast du bei Benutzername die Email eingegeben, dass kann stimmen, muss aber nicht so sein!
    Mein Benutzername für POP3/IMAP ist anders als die Email - nach den Neuaufsetzen(damals@Windows) hab ich das auch mal falsch eingetragen...

    Was anderes fällt mir jetzt auch nicht ein, kann eigentlich nur so ein Fehler sein.
     
  4. #3 29. Dezember 2008
    AW: Problem mit Mailprogrammen unter 10.4

    Ja, so etwas habe ich mir auch schon gedacht.
    Bei KMail gebe ich meinen Benutzernamen an also nehmen wir mal xxx.
    Bei Apple Mail und bei Thunderbird habe ich es mit xxx versucht und als das nicht geklappt hat auch mit meiner Mail, nehmen wir mal an xxx@smtp.ru

    Leider führte beides nicht zu dem gewünschten Ergebnis.

    Mit freundlichen Grüßen
    Noisiralog 


    EDIT: Gibt es KMail für Mac? Mein Google suche danach war leider erfolglos. Oder kennt jemand noch einen anderen guten Mailclienten für Mac?
     
  5. #4 29. Dezember 2008
    AW: Problem mit Mailprogrammen unter 10.4

    Irgendwie glaube ich an ein "Authentifizierungsproblem".
    Welchen Port benutzt du denn? SSL?

    Hast du es mal "um den Spaß" mit Thunderbird bei Windows/Linux probiert, ob's letztlich am Mac liegt oder an dem Programm.

    Alternativ fält mir noch Eudora als Mail Client ein.

    Einstellungen von Wiki | thunderbird:faqs:mailservers | Форум Mozilla Россия

    Pochta.ru (@pochta.ru, @fromru.com, @front.ru, @hotbox.ru, @krovatka.net, @land.ru, @mail15.com, @mail333.com, @pisem.net, @pochtamt.ru, @pop3.ru, @smtp.ru, @rbcmail.ru)

    Отправка почты:
    SMTP сервер : mail.pochta.ru
    Порт : 25,2525,2625,2725,2825 (любой из них)
    Использовать имя и пароль : Да
    Имя пользователя : pupkin@pochta.ru
    Использовать защищённое соединение : нет
    Получение почты:
    POP сервер : mail.pochta.ru
    Порт : 995
    Имя пользователя : pupkin@pochta.ru
    Использовать защищённое соединение : SSL
    Использовать защищённую аутентификацию : Нет

    Noch ein Einrichtungslink:
    http://www.pochta.ru - Free mail with beautiful www.pochta.ru. Outlook address and POP3/SMTP
     
  6. #5 29. Dezember 2008
    AW: Problem mit Mailprogrammen unter 10.4

    Nein, Windows habe ich nirgendwo am laufen, und auf meinem Linux läuft nur KMail.
    Ist aber eine gute Idee.

    SSL habe ich gar nicht aktiviert.

    Zum Empfang verwende ich POP Port 110 und zum Versand SMTP Port 25.

    Wobei das auch etwas ist was mich wundert. Unter meinem Linux konnte ich die Ports und alles einstellen. Bei Thunderbird und Apple Mail sind die Einstellungsmöglichkeiten relativ gering...

    Mit freundlichen Grüßen
    Noisiralog 
     
  7. #6 29. Dezember 2008
    AW: Problem mit Mailprogrammen unter 10.4

    ich hab zwar keine ahnung von dem programm, aber:
    Der POP-Server „mail.pochta.ru“ akzeptiert das Kennwort des Benutzers „xxx“ nicht.

    Der SMTP-Server „mail.pochta.ru“ akzeptiert das Kennwort des Benutzers „xxx“ nicht.

    kommt mir spanisch (russisch^^) vor...da sollte bestimmt smtp.pochta.ru stehn und für pop genauso...mfg coach
     
  8. #7 29. Dezember 2008
    AW: Problem mit Mailprogrammen unter 10.4

    Deswegen hab ich mich schon unter Linux beim einrichten gewundert. Aber dort hat es geklappt. Aber ich werde das ganze nun mal durch pop und smtp ersetzen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Noisiralog

    EDIT: Gut, ich habe das ganze nun ausprobiert mit smtp.pocht.ru. Es gab aber wieder die selbe Meldung. Ausserdem wäre es ja sehr unlogisch das es unter meinem Linux mit mail.pochta.ru funktioniert hat.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Mailprogrammen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.662
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.768
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.957
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.413
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.075