Problem mit meiner Maus

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Marci90, 13. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. April 2006
    HI,

    Habe mir gestern ne neue Maus geholt..

    Mir ist aufgefallen das sie bei 1klick immer doppelklick macht, so öffne ich halt mit einem klick dann gleich nen ordner, was mich ziemlich stört..

    Weiß einer wo ich das umstellen kann???

    MFg MArci
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. April 2006
    start-systemsteuerung-maus
     
  4. #3 13. April 2006
    da kann ichs nich umstellen,
    so schlau war ich auch schon
     
  5. #4 13. April 2006
    wie du kannst nichts umstellen?
    sind die einstellungen nicht veränderbar und nicht in der hinsicht das es dir hilft?
     
  6. #5 13. April 2006
    Kla sind die verstelltbar,
    nur finde da keinen punkt, mit der einstellung das das so is halt...

    kann nur die geschwindigkeit use verstellen, aber das finde ich nich
     
  7. #6 13. April 2006
    in einem X beliebigem Explorer fenster

    EXTRAS-ordnerOPTIONEN-allgemein
    da is das
     
  8. #7 13. April 2006
    start-systemsteuerung-maus


    da kannst du einstellen, ob du ordner mit nur einem klick oder mit zwei klicks öffnest. stell eingfach ein, dass du ordner mit zwei klicks öffnen willst
     
  9. #8 13. April 2006
    guck mal in meinen 1. Post und dann noch in seinen 3. dann wirste sehn das du lieber den threat durchlesen solltest bevor du postst :rolleyes:
     
  10. #9 13. April 2006
    Öffnen irgendeinen Ordner
    Oben auf Extras
    Menüpunkt Allgemein
    Unterpunkt Markieren von Elementen
    "Öffnen durch Doppelklick (Markieren durch einfachen Klick)"

    so müsste das gehen.
     
  11. #10 27. Juli 2006
    MIt meiner Maus

    Hi,hab da mal ne frage.........

    Ich hab so ne Optic Mouse die mir im momment ziemliche Probleme bereitet,denn oft ist es so das ich sie nur mit Problemen dahinführen kann wo ich sie hin haben will.....sie schlägt immer aus und meistens läuft sie auch entgegen der richtung wo ich eigentlich hinschiebe......dieses Problem besitze ich schon seitdem ich meinen neuen Pc habe......

    Im Paket war keine InstallationsCd für die Mouse dabei,kann man dieses doch eher unangenehme Problem beheben???

    Für die Hilfe gibts türlich nen Tenner ^^
     
  12. #11 27. Juli 2006
    Ist es eine Markenmaus oder ist es eine billige No-NameMaus. Wenn dies der Fall ist, hast du warscheinlich pech gehabt und du kannst nicht viel daran ändern. Du kannst aber versuchen einen anderen Untergrund für die Maus zu schaffen, vielleicht geht es mit einem anderem besser.
     
  13. #12 27. Juli 2006
    und ist es eine funktmaus oder kabel??

    könnte auch sein das das plastikplättchen an der optischen abnahme locker ist, das hatte ich mal und damit war die maus auch net mehr kontrollierbar
     
  14. #13 27. Juli 2006
    Erst einmal danke für eure antworten!!!

    Also

    1. Es ist eine NoName Maus.....(war halt dabei)
    2. Is ne abel MAus

    Kann man dieses Plättchen wieder irgendwie fest machen????

    Loool ich dachte alle Mäuse wären gleich,da muß man ja sogar hier auf die Quali achten!!!!!
     
  15. #14 27. Juli 2006
    haste mal nen anderes mauspad probiert...vll hilft das
     
  16. #15 27. Juli 2006
    Jetz sag mir mal ein Produkt, dass egal wo und von wem, immer gleich perfekt produziert wird.

    Mach deinen Tisch und die Maus sauber und sorg für nen einheitlichen Untergrund, den die Maus gut erkennen kann.
     
  17. #16 27. Juli 2006
    *hust*, natürlich gibt es überall unterschiede, ich habe mir damals die mx1000 für 75€ geholt (war ebend die erste laser-mouse :D)

    und falls du dein problem nicht beheben kannst, dann hol dir einfach ne neue, kosten ja nich soviel !
     
  18. #17 28. Juli 2006
    Ich rate dir, nimm ne billige aber sehr gute logitech mx 510, das teil funktioniert einmandfrei is preisleistungsmäßig top und hält auch lange (gute testergebnisse)
     
  19. #18 28. Juli 2006
    Kann ja entweder nur an der Maus liegen, oder an dem Maus-pad.
    Da es wie du schon gesagt hast eine no-name ist würnde ich mal sagen erstes trifft zu =)
    Besorg dir am besten eine Logitech MX-510 wie Draker schon gepostet hat.
    Besitze das selbe model, und bin seid mehr als einem Jahr damit zufrieden ;)
    ZUdem sieht sie auch noch gut aus ^^

    Bild:
    {bild-down: http://www.cs-sxe.com.ar/noticias/15-02-04/640x480/mx510-4.jpg}


    Chip-Archiv Link:
    Klick

    Mfg Schniff9r
     
  20. #19 29. Juli 2006
    Vielen Dankkkkk!!!!!!!!!!

    @Draker schon geschehen,die maus is einfach der Wahnsinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn!!!!


    So,jetzt alle 10er verteilen!


    Vielen Dank nochmalllllllllll!!!!
     
  21. #20 29. Juli 2006
    kann nur zustimmen!

    die ist perfekt.

    mfg
     
  22. #21 27. Juni 2007
    Hey,
    hab folgendes Problem, hab ne Laser Mouse 6000 von Microsoft und die hängt alle paar minuten, also der zeiger bewegt sich net obwohl ich se hin und her beweg, danach gehts wieder einwandfrei.
    Jetzt hab ich se an nem anderen PC getestet und sie geht einwandfrei ohne die Hänger und zusätzlich geht an meinem pc ne andere maus auch einwandfrei.
    Hab mir auch nochmal die neueste Software runtergeladen und installiert und es geht trotzdem net.
    Hoffe ihr könnt mir helfen!
     
  23. #22 27. Juni 2007
    AW: Problem mit meiner Maus

    Hast du das Problem von Anfang an?

    Vielleicht liegt es an der Unterlage, die du benutzt.
     
  24. #23 27. Juni 2007
    AW: Problem mit meiner Maus

    Nein sie lief nen JAhr lang problemlos, habs auch schon mit nem Mauspad probiert, das was mich wundert is ja, das sie an anderen pcs einwandfrei funktioniert und andere Mäuse an meinem pc wiederum funktionieren... aber danke schonmal
     
  25. #24 27. Juni 2007
    AW: Problem mit meiner Maus

    Ich habe auch die 6000 aber im SET mit der Tastatur die dazu gehört.
    bei mir ging es am anfang auch einwandfrei so 7-8 Monate dann kammen die ersten Probleme die Maus hat nicht reagiert.
    dan habe ich die batterien gewechselt auf den connect Knopf (ist neben dem Batteriefach) gedrückt und am Empfänger gleichzeitig die haben sich gefunden und es funktioniert jetzt einwandfrei.

    (PS:ich benutze überhaupt kein Mausped und der Empfang ist auch nicht weit)



    Probiers mal aus VIEL GLÜCK :D
     
  26. #25 27. Juni 2007
    AW: Problem mit meiner Maus

    Meine is aber mit Kabel also mit Batterien wechseln wird das nix ;) das mit den Treibern probier ich mal , aber auf der hp von microsoft findet man nur die komische software die hab ich nochmal neu installiert und des hat nix geholkfen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem meiner Maus
  1. Problem mit meiner Notebook maus

    sleecher , 11. Dezember 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    600
  2. Probleme mit meiner Maus

    jago , 30. Dezember 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    240
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.037
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    404
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    274