Problem mit SVCD

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von snoggi, 15. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. August 2005
    Hallo
    Ich möchte eine SVCD aus einer XVID / MPEG4 - Datei erstellen. Nero meckert, das ich irgendein Retailpack bräuchte. Wisst ihr, wo man das kriegen kann? Gibts sonst noch ne Möglichkeit?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. August 2005
    hm. benutz einfach tmpeg damit geht des eh viel besser, mehr einstellungen und so. naja, ansonsten geh auf die hp von nero und lad dir die ganzen update packs runter. da is glaub au n prob dabei zum vid-konvertieren, aber ich weiß net ob des nur dazu da is damit man die vidz ins nero-digi format machen kann. hm. die beste lösung is eigentlich, dass (falls du nur nen normalen dvd-player ohne mpeg4 unterstützung hast) du dir nen neuen dvd-player kaufst, beim aldi gibts immer gut mit mpeg4-unterstützung und beim media is grad einer der divx sogar mit mehreren tonspuren und untertiteln und ac3 unterstützt. naja. ne überlegung wärs wert, weil die umwandlung doch einige stunden wenn du gute quali (also 5-pass oder so) willst. tja :) bb
     
  4. #3 15. August 2005
    Davideo
    Da machste aus allem ne SVCD/VCD ganz wie es beliebt :]
    Ansonsten die neue Nero Recode installieren...

    PS Die Quali wird in jedem Fall etwas dunter leider, nur mal als Anmerkung
     
  5. #4 15. August 2005
    Also mit Nero Recode hats nicht funktioniert. Werd jetzt mal Davideo probieren.

    EDIT:
    Hab jetzt mal noch den MPEG4-XVID Codec geladen. Funktioniert aber auch nicht, und an Davideo komm ich momentan nicht ran. Gibts nch ne Möglichkeit?
     
  6. #5 15. August 2005
    ein dvd player, der divx unterstützt...da haste kaum noch probleme mit umwandeln und so..einfach brenn und rein das ding^^

    aso noch wat..hier im thread gibsen thread zu:
     
  7. #6 15. August 2005
    Der Film is aber nicht für mich, sondern für jemand anmderes.

    Hab jetzt mal noch den MPEG4-XVID Codec geladen. Funktioniert aber auch nicht, und an Davideo komm ich momentan nicht ran. Gibts nch ne Möglichkeit?
     
  8. #7 15. August 2005
    Ich hab das schonmal mit dem umwandeln versucht, aber danach sah die MPG Datei sowas von verzehrt aus, das man den unmöglich gucken kann.
     
  9. #8 15. August 2005
    probier ma tmpeg, gibts glaub im trade-appz und wenn net googlen und wenn du da au nix findest dann up ichs halt. bb
     
  10. #9 15. August 2005
    Ich will den Film ja gar nicht umwandelln. Probier gerade das Tool "AVI2SVCD"!

    EDIT:
    Mit dem Tolol komm ich gar net zurecht, und Davideo is ja nur für DVDs
     
  11. #10 15. August 2005
    Nein, nach dem installieren hast Du zwei Menü Punkte. Davideo und den Konverter...
    Davideo zum direkten DVD rippen und SVCD/vcd/divx/usw erstellen
    Davideo Video Konverter macht aus allen Files Svds
     
  12. #11 15. August 2005
    Also ich hatte bei mir nur den Bildschirm wo man links alles auswählen konnte. Aber a ging alles nur über DVD!
     
  13. #12 15. August 2005
    Deshalb sagte ich auch das es nach dem installieren zwei Menü Punkte gibt
    Start - Programme - Davideo - Davideo Video Konverter
    Jedenfalls ist des beim 4e so...

    Augen auf ?(
     
  14. #13 15. August 2005
    besorg dir den Win Avi Converter

    damit kannste nah zu jedes format in jedes umwandeln

    hatte auch xvid ganz leicht damit in svcd gewandelt
     
  15. #14 16. August 2005
    Kannste mir mal nen DL-Link geben? Ich hab gegoogelt, aber da kam nix gescheites
     
  16. #15 16. August 2005
    hol dir den tmpgencoder dann haste auch en bissel qualität!!! und einfach zu bedienen isser auf alle fälle
     
  17. #16 16. August 2005
  18. #17 16. August 2005
    Dein Link zur Anleitung ist falsch!
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...