Problem mit W-Lan

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Dextra, 6. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2006
    Hey leute hab mir jetzt W-lan drangebaut ( hatte vorher mit nem W-lan router immer noch lan ) und hab ein problem und zwar das es bei Css jede 2 minuten einmal lagt. wie kriegt ich das weg das war vorher nehmöich nicht so.

    10ner für jede hilfe.

    M.f.G.
    Dextra
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. August 2006
    Ääh reine Verständnisfrage.. vorher war dein Rechner über LAN-Kabel verbunden?
     
  4. #3 6. August 2006

    Was soll das denn heißen???
     
  5. #4 6. August 2006
    Also ich habe einfach in den router hinten einfach ein kabel reingesteckt das bis zu meinem PC führte und eine Verbindung entstand nur jetzt nervt mich dieses Kabel weil es im ganzen Haus rumliegt und hab mir mal gedacht nimmste ma die W-lan funkton.
     
  6. #5 6. August 2006
    Das leigt wahrscheinlich an der Übertragungsrate die ist meist auf Automatisch eingestellt... das heisst schwankend... stell sie am besten auf 24 oder so (die einstellung findest du meist in dem Symbol vom deinem Wlan Stick in der Taskleiste)
     
  7. #6 6. August 2006
    l0l

    sry aber dir is klar das kabel verbindung um einiges besser is als wlan ne ...wlan is sonne sache wie viele wände da im weg sind und ob noch andere stör signale da sind..aber zurück zum problem das is klar das dein css lackt....selbst bei cs 1.6 wirste wahrscheinlich schon probleme haben aber bei source is kein wunder .....für das problem kann ich dir nur empfehlen das du dir da wider dein kabel ranmachst oder:schon mal was von power lan gehört....das is lan halt über dein haus internen strom anschluss.also in deinem raum kommt in die steckdose son kasten wo du nen lan kabel reinstecken kannst und dann zum pc.und da wo dein router steht in dem raum auch son gerät in die steckdose und dann ein lan kabel zum router.ist eine sehr gute alternative kostet ca 99euros son set mit 2 sone geräten.hab ich auch schon selber ausprobiert weil ich das selbe prblem hatte halt wlan war :poop: aber kabel durchs haus,naja powerlan ausprobiert -->funzt super kaum speed verlust....


    hoffe ich konnte dir da ein wenig helfen


    mfg Sch4rl4t4n
     
  8. #7 6. August 2006
    Stimme Sch4rl4t4n da voll und ganz zu. kannst ne kabel verbindung nicht mit ner WLAN Verbindung vergleichen. Aber wenn Du Ne Karte mit nem externen Anschluss hast, kannst Du dein Signal vlt. durch ne größere Antenne verstärken.

    Ansonsten richte nen Access-Point einrichten. Lohnt sich aber nur, wenn da mehrere PCs rankommen.

    MFG
    Pacman
     
  9. #8 6. August 2006
    Also hab eine andere einstellung gemacht und zwar so:
    Start->Systemsteuerung->Verwaltung->Dienste->Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung--Rechtsklick--Eigenschaften--Startyp deaktiviert und Dienststatus beendet.
    Alle Lags und so sind nun vorbei.

    M.f.G.
    Dextra, werde an alle ma einen 10ner vergebe.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Lan
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.092
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.101
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.127
  4. Debian: Probleme mit WLAN Treiber

    xXsoureXx , 17. Dezember 2013 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.490
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    954