Problem mit Windows Media Player

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Heartbrake, 19. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2005
    Aloha.

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich schaue eine Videodatei im WMP 10 an und stelle mir eine Lautstärke im WMP 10 ein. Bis dahin noch okay. Aber wenn ich dann vorspule oder zurückspule übernimmt der WMP 10 die Lautstärke von Windows XP (Home Edition). Somit muss ich immer erst die Lautstärke in XP anpassen und die Lautstärkeeinstellung im WMP 10 ist umsonst.

    Daher meine Frage: Wie kann ich erreichen, dass ich auch nach Vorspulen/Zurückspulen einer Datei im WMP 10 die Lautstärke behalte, die ich vorher im WMP 10 eingestellt habe und nicht plötzlich die Lautstärke aus WinXP bekomme ?

    Hat vielleicht der "DivX Settings Manager", der sich immer öffnet wenn der WMP 10 gestartet wird, etwas damit zu tun ? Habe den DivX Settings Manager durchsucht, aber da gibts keine Einstellungen wegen dem Sound.

    P.S. Beim Real-Player tritt übrigens das gleiche Problem auf.

    Greets,
    Heartbrake
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. November 2005
    *push*
     
  4. #3 20. November 2005
    Hmm, gute Frage..
    Noch nie von dem Problem gehört..

    Aber versuch ma als allererstes bei der nächten Formatierung Win XP Prof.
    draufzumachen..
    Das wäre schonmal von Vorteil..

    Ansonsten schau mal Start-> Programme -> Zubehör -> Unterhaltungsmedien -> Lautstärke..

    Und mach da mal die Master Lautstärke auf Maximal..

    *peace*
     
  5. #4 20. November 2005
    Hm..ne daran liegts nicht.

    Früher hatte ich auch schon XP Home installiert und da war die WMP-Lautstärkesteuerung auch noch selbständig.

    Irgendwo muss es eine Einstellung geben nach dem Motto..."Übernimm nach dem Spulen im WMP nicht die Lautstärke von der XP-Home Lautstärke, sondern behalte die im WMP eingestellte Lautstärke."

    Nur wo...
     
  6. #5 20. November 2005
    Erstens ma, was is daran so schlimm, die eingestellte Lautstärke von XP zu nutzen? Zweitens, versuch ma, ne neuere Version vom MediaPlayer draufzuspielen, vielleicht isses n Bug, den bis jetz noch keiner entdeckt hat :D

    Und drittens...

    NERO SHOWTIME ;)
     
  7. #6 21. November 2005
    "Erstens ma, was is daran so schlimm, die eingestellte Lautstärke von XP zu nutzen?"

    Weil dann die Lautstärkeregelung im WMP beim Spulen einer Videodatei sinnlos ist.


    Stimmt, mit Nero Showtime tritt der Fehler nicht auf.

    Nur, da der Fehler auch beim RealPlayer auftritt, müssten dann ja beide Programme einen Bug haben und das glaube ich nicht.
    Die neueste Version vom WMP hab ich drauf.

    Greets
     
  8. #7 21. November 2005
    Ich würde dir mal raten deinen Soundkartentreiber zu deinstallieren, fallst du eine PCI Soundkarte hast dann deinstallier den treiber, fahr den PC runter und bau die Karte aus. Danach fährst du Ihn ohne Karte wieder hoch und wieder runter. Karte wieder einbauen und installieren aber (falls es gibt) mit dem neusten Treiber. Wenn das nicht geht dann wüsste ich so auchnix mehr

    mfg
    Schokolade
     
  9. #8 11. April 2006
    Mit Windows Media Player

    Hey ich hoffe ihr könnt mir helfen also:
    Alle WMV Videos die ich mit dem WMP10 abspiele habe irgendwie ne erhöhte Wiedergabegeschwindigkeit, also das Video läuft schneller und die Audiospur ist verzerrt.
    Ich hab schon versucht die Wiedergabegeschwindigkeit herunterzuschrauben aber das bringt nur was bei Video, die Stimmen sind immer noch voll verzerrt. Auch neue Codecs haben nix gebracht. Ich finds irgendwie komisch, dass das nur bei WMV Dateien so ist.

    Für jede Hilfe gibts nen 10er
     
  10. #9 11. April 2006
    was is wenn du die wmv's mit einem anderen player öffnest? laufen die dann normal?
     
  11. #10 12. April 2006
    Ja mit Winamp funzt es ganz normal es muss also am Player liegen.
     
  12. #11 12. April 2006
    guck mal in den Eistellungen ob es an der Videobeschleinugung liegt

    stell da mal was dran um vllt geht es ja dann
     
  13. #12 12. April 2006
    lösche mit einem programm wie ccleaner deine temp. dateien
    auch die temp. dateien für java !!! und active X !!!

    dann lade dir von microsoft.com eine neue version des mediaplayers und installiere ihn drüber/ neu

    dann starte windows neu, und siehe da, es geht wieder.

    mfg
     
  14. #13 12. April 2006
    So wie es "Spotting" sagt würd ich das auch machen.
    Hatte auch mal das Problem..

    mit nem anderen Player konnte ich es beheben... hab mir dann ne andere Version
    vom Windows Media Player gezogen.. und dann hats wieder geklappt..
    auch die COdecs haben dann endlich mal wieder funktioniert :)

    Grüße
     
  15. #14 12. April 2006
    Scheiße....... hat alles nicht funktioniert. Kriegst aber nen 10er Spotting.
     
  16. #15 12. April 2006
    haste nen anderen Player mal probiert ?
     
  17. #16 14. April 2006
    Mit dem Windows Media Player

    Hi,

    Ich habe heute meinen PC formatiert und wollte danach wieder Onlineradios hören.
    Jetz meldet er immer wenn ich die Strea-Datei öffnen will:

    Der Server hat ungültige Daten vom Client über die Stuerverbindung erhalten!

    Das meldet er bei jedem Radio

    MfG
    Sinthora
     
  18. #17 14. April 2006
    Probiers mal mit Winamp, woran es beim Media Player liegen könnte weis ich net ?(
     
  19. #18 14. April 2006
    hi,
    hast du nach der Formatierung den Windows Media Player auf den neusten Stand gebracht (Version 10)? Manchmal hilft nur ein Update.

    Andernfalls empfehle ich iTunes und Winamp als Alternative.
     
  20. #19 14. April 2006
    kk thx hab mr Winamp runtergeladen jetzt läufts ;)
     
  21. #20 29. Juli 2006
    mit Windows Media Player 10

    hi

    ich hatte dieses Problem schonmal und zwar bei WMP 11

    dass wenn ich ein videoclip anmache fängt das Bild zu rukkeln !!

    dann habe ich 11 deinstallier und 10 installiert, das porblem hatte sich nicht aufgelöst!

    Was ich denn da noch machen soll, habe ich kein ahnung !!

    Habe auch schon ein anderen codex installiert, aber keine veränderung !!

    wenn ihr dabei mein System wissen müsst, sagt es mir bescheid!!

    10 für die hilfe !

    mfg
    ( THC )
     
  22. #21 29. Juli 2006
    Setzt du viel Wert auf den WMP?
    Versuch es mal mit einem andern Player!
    Der WMP hängt bzw. ruckelt bei mir auch ab und zu.
    Winamp hat eine recht gute Video Funktion, der VLC Player ist aber auch sehr gut!
     
  23. #22 29. Juli 2006
    nimm einfach den wmp classic der ist immernoch der beste.
    das ruckeln kommt aber auch dadurch zustande dass du codecs isntalliert hast die sich nicht miteinander vertragen.
    deinstallier mla alles und dann mach mal nur divx drauf und probiers dann ndamit
     
  24. #23 29. Juli 2006
    hmm

    eig. habe ich kein bock ein einderen Player zu benutzen !!
    +WMP+ ist voll gut !!

    ich warte noch,
    vielleicht gibt es hier leute die das Prob. bei sich auch hatten, aber gelöst wurden !!

    danke schon mal ! ;)
     
  25. #24 29. Juli 2006
    Hi ich hatte das auch mal. Ich habs auch icht wegbekommen aber nach einiger zeit hat sich das Problem von selbst gelöst. Aber versuch doch mal echt einen anderen Player. Oder vielleicht ist deine Festplatte schon fast voll und oder der Arbeitsspeicher reciht nicht aus !!! Versuch mal deinen Computer Platt zu machen.
     
  26. #25 29. Juli 2006
    ja dch muss wohl ein anderen Player einsetzen !!

    ich krieg dass nicht hin !!

    manche gahe und manche nicht !
    naja egal

    danke für eure hilfe !!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...