Problem mit Windowsinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von t0bY, 3. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2007
    Hallo ich brauche dringend Hilfe!
    Ich habe vor ca. einem 1/2 jahr eine illegale WindowsXP version auf meinen LAPTOP installiert und alles hat funktioniert. Doch vor ca.2 wochen wollte ich Windows(illegal/legal beides probiert) neuinstallieren,weil wie ihr ja wisst, der Computer immer wieder durch eigenverschuldung verschmutzt wird ;) ! Aber als ich die XP-cd einlegte hat er noch des treiberzeugs geladen, aber sofort danach ist er ohne was zu sagen einfach abgekackt! EGAL ob ich die legale oder illegale cd nahm kackte er immer bei der installation ab! Nun habe ich mir vista zwischenseitlich runtergeladen,jedoch STÜRZT es auch sofort wieder ab!

    Nun meine frage: 1. An was liegt des?
    2. Was kann ich tun?

    Danke im Vorraus für eure Hilfe>>>BW is für jede sinnvolle Antwort sicher<<<=)

    p.s. is mir echt wichtig!
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    Hört sich schwer nach Defekter Hardware an. Versuch mal mit Memtest und Powermax deine Festplatte/Ram zu checken
     
  4. #3 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    würde mal neu formatieren und installieren. andere Frage: kannst du noch normal starten?

    mfg
     
  5. #4 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    richtisch klingt mir nach defektem ram.
    memtest wird nur schwer weil er ja kein Diskettenlaufwerk hat.
    müsstest dir son externes besorgen oder vllt geht das ja auch vom usb stick
     
  6. #5 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    "müsstest dir son externes besorgen oder vllt geht das ja auch vom usb stick"
    was meinst du damit?
    Also ich hab ne tragbare festplatte..und ja er kann normal starten
    nur bei überlastung kackter manchmal ab>deswegen wollte ich ja auch windows neu installieren^^

    wie ihr lesen könnt hab ich nicht so viel ahnung

    achja>Beim Memtest issa auch abgekackt;( HELP!
     
  7. #6 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    also mit externer meinte ich nen diskettenlaufwerk für memtest weil es ja nur von diskette startet und ich kenne net viele laptops mit diskettenlaufwerk.

    wie hast du den memtest jetzt probiert?
     
  8. #7 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    >Azrael< ich hab doch garkeine ahnung^^ ich habs mir einfach runtergelade und durchlaufe lasse,dann issa einfach abgekackt ;(
     
  9. #8 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    also langsam:

    ich gehe jetzt mal davon aus das du Memtest auf einem pc mit diskettenlaufwerk runtergeladen hast, das prog gestartet die diskette reingemacht, dir nen diskettenlaufwerk für deinen laptop besorgt hast und von der diskette gebootet hast, sehe ich das richtig?

    wird dein laptop sehr warm bei der angelegenheit?
    betreibst du ihn mit Akku oder mit dem NT?

    wie sieht das System aus(daten)?
     
  10. #9 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    also ICH hab kein DISKETTENLAUFWERK!
    und ich betreibe ihn mit akku!
     
  11. #10 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    also ich will nix falsches sagen aber memtest funktioniert nach meinen Erkenntnissen nur mit diskettenlaufwerk.

    ließ dir ma in google ne anleitung zu memtest98 durch.

    und bei windowsinstallationen würde ich immer mit NT laufen lassen.

    mfg AZRAEL
     
  12. #11 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    1.memtest wurde mir hier empfohelN! gibt es keine alternative,bei der man kein diskettenlaufwerk braucht?
    2.was ist NT?
     
  13. #12 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    Memtest kann man sehrwohl ohne Diskettenlaufwerk betreiben. Lad dir einfach die ISO und brenn se auf ne CD: http://www.memtest86.com/
    NT = Netzteil
     
  14. #13 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    hab die iso aufne cd gebrannt aber wie kann ich des jetz starten?;)
     
  15. #14 3. Februar 2007
    AW: Fettes Problem mit Windowsinstallation~HELP~

    Die CD einlegen und von CD Booten
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem Windowsinstallation
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    261
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    191
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.097
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.486
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.407