Problem PC imma nach 60sekunden Neustart !!!Bitte Hilfe Bitte!!!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von -IcY-, 7. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Dezember 2005
    hallo
    brauche dringend hilfe unzwar habe ich das problem das wen ich online gehenach knapp 5 min eine meldung kommt das der PC in 60sekunden heruntergefahren wir ! habe mir von norton.de den w32.sober removal tool gezogen und durch laufen gelasst und kommt trozdem da nach dem er fertig war mit dem scan war kamm ne meldung das er keinen Sober auf meinem rechner fand !!!

    Was soll ich tun bitte hilfe!!

    MFG -IcY-
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Dezember 2005
    Welches Windows haste den?
    XP mit Sp2?
    Hast du einen Firewall?
    Antivirenprog?
     
  4. #3 7. Dezember 2005
    könnte auch nen w32.blaster sein da gibts auch toolz Für^^
    lass so eins ma durchlaufen vllt. bringts was..

    MFg Schniff9r
     
  5. #4 7. Dezember 2005
    Das prob ist, das selbst wenn er blaster weg bekommt er sich direkt wieder infiziert wenn er vorher die lücken net zumacht.
    Hatte ich damals bei meinem rechner ;)
     
  6. #5 7. Dezember 2005
    habe windows xp pro ohne sp2 da ich sp2 net drauf machen kann weil windows net original ist !
     
  7. #6 7. Dezember 2005
    Ich hatte das gleiche Problem... ;)

    Ich hab einfach schnell Anti Vir runtergeladen und bin dann offline gegangen (Bei mir hat sich der PC erst nach Connect zum Internet nach 60 Sek. runtergefahren) Dann in Ruhe installiert und durchlaufen lassen. Das Ergebniss war irgendein Wurm der Windows Datein angegriffen hat und so den PC zum ständnigen Neustart gezwungen hat. Nach dem Viren Scan war das Problem behoben...

    so long...
     
  8. #7 7. Dezember 2005
    Muss nicht unbedingt ein Trojaner etc. sein..Könnte ein Hijacker sein...

    Eventuell auch hardware
    Wie hoch ist denn die Temperatur deines Rechners?

    Wenn die temperatur mehr wie 45° beträgt (und das wahrscheinlich im leerlauf) IST DAS ZU VIEL...

    Wenn die "socket" temperatur höher ist, hast du im kern des prozessors etwa 75-80° ... und da schaltet dein board ab...


    Kannst mal hijackthis hier reinhauen, evtl. kann man dir da weiter helfen, sofern du drauf kommst...

    http://hijackthis.de
     
  9. #8 7. Dezember 2005
    Ich nehme doch mal an, das da so ein windows fenster kommt, das dir sagt, das der PC nach 60 sec heruntergefahren wird. Sollte das der Fall sein sollte es net an der hardwaretemperatur liegen.

    Würde aber als erste massname einen Firewall draufhauen, da windows xp ohne sp2 sonst sowieso direkt durch sober usw. abgeschossen werden kann.
    Solltest du nicht dazu kommen, da die 60 sec ja relative kuz sind, geh auf verwaltung (rechtsklick auf arbeitsplatz)->Dienste und Anwendungen->Dienste-> rechtsklick auf remoteprozedireauflauf(RPC)->Eigenschaften>Wiederherstellen->Dort üebrall "Keine Aktion" eintragen. -> OK klicken.
    DAnn schmiert zwar der RPC Dienst ab, aber der PC fährt sich net runter und du hast immer noch begrenze möglichkeiten zum agieren.
    Firewall drauf, Antivirenprog auch (benutze selber avast) und durchlaufen lassen. Als firewall hab ich früher immer Zonealarm genommen. (heute benutz dich dafür meinen router). Zonealarm sollte dir eigentlich mitteilen, wenn etwas versucht von deinem Rechner ins I-Net zu kommen (wie zum beispiel bei einem Trojaner oder sonstigem) und dich davor schützden dich jedesmal neu anzustecken.
     
  10. #9 7. Dezember 2005
    Hatte ich auchmal kannst du uhr zurückdrehen dann bleibt dir mehr zeit^^
     
  11. #10 7. Dezember 2005
    Falls nicht Hardware..
    start => ausführen => shutdown -a [enter]

    Dann nach der Ursache suchen. (möglicherweise Sasser befall)
     
  12. #11 7. Dezember 2005
    das ist blaster. gibts nen remove tool von symantec
     
  13. #12 7. Dezember 2005
    Hatte das selbe problem hab mir kaspersky personal 5 runter geladen und alles überprüfen lassen dann hat kaspersky 6viren in system32 gefunden die dann gelöscht un dann gings bei mir.
     
  14. #13 7. Dezember 2005
    joa oder schreib dir ne bat datei .. mit folgendem inhalt ..


    shutdown -a



    das is zwar keine dauerlösung aber mei fürs erste
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem imma 60sekunden
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.385
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.527
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.704
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.966
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.851