Problem : Pc macht sich selbstständig

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von DiskoDirk, 4. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2006
    Hab nen 2. Prob.

    Wenn ich mein PC herunterfahre geht der einfach alleine wieder an.
    Ich versteh ja das der mich lieb hat und will das ich so oft wie möglich bei ihm sein soll aber es nervt echt jedes mal hinten am Netzteil den Strom zu kappen das die kiste mal aus bleibt.

    Also woran kann das liegen ????


    Thx im Vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2006
    1. lösung: vielleicht is im gehäuse wo der schalter is wo du deinen pc so anmachst ein wackelkontakt, dass er sich immer automatisch anschaltet ?
    2: lösung: die maschinen machen sich selbständig, fangen an roboter zu bauen die die weltherrschaft sich reissen :D

    ich tendiere zu 1. :D
     
  4. #3 4. September 2006
    hehe :)

    Komisch ist . Das prob. hab ich schon länger. und ich hatte den PC vor 3 Tagen noch beim KUmpel und da blieb er AUS nach dem herunterfahren.

    Kaum bin ich zuhause geht er wieder an. Also ich will euch nicht verarschen oder so.


    Kann das viell. an der stromversorgung liegen ? .. sonst muss ich mal das kabel checken von dem Power Button

    Thx schonmal



    aber eigendlich kann das ja nicht sein. Denn wenn ich den knopf (button) im windows Drücke, fährt sich windows Runter und das Passiert NIE. also kann es daran nicht liegen.
     
  5. #4 4. September 2006
    wenn du mal ein anderes 3-poliges stromkabel nimmst ?
     
  6. #5 4. September 2006
    Hast du vllt mal im Bios eine Startzeit für einen automatischen Start eingestellt, also z.B., dass er jeden Morgen um 9 hochfährt? Das war bei mir mal der Auslöser für ein ständiges Neustarten.

    Und die Kabel für Computer heißen Kaltgerätekabel.

    MfG derflooh
     
  7. #6 4. September 2006
    Ne, Es ist ja immer der fall. Also sobald er aus ist dauert es keine 10sec. und er springt wieder an. Hab eben gelesen das es ne funktion gibt die bei einkommender Netzwerk abfrage den PC hoch fährt. naja ich schau mal eben und meld mihc gleich nochmal !!!


    . .. Genial
     
  8. #7 4. September 2006
    Vll. hast du "Wake On Lan" an.

    WOL – Wikipedia

    Oder du hast irgendein Wackler am "Anschaltknopf"


    Zur not speicher einfach mal deine Bios einstellungen irgendwo und mach den Strom aus und entferne die Batterie, warte eine Minute und mach sie wieder rein.

    Wenn du dann den PC anmachst und ausschaltest und der PC aus bleibt, dann hast wohl irgendwas im Bios "verhunzt"

    MfG
    Fakerblade
     
  9. #8 4. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Problem gelöst.

    War ne einstellung wo alles auf Error ON stand. und naja ich das auf OFF gemacht und er blieb 1ne minute aus.

    Falls es trotzdem noch einmal kommt werde ich wieder öffnen aber es scheint geheilt zusein.

    ich werd euch alle jetzt bewerten und hoffe das mir HIER noch einer helfen kann
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Problem macht selbstständig
  1. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    622
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    799
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.477
  4. [PC] Blizzard macht Probleme

    Terrormuffin , 30. Dezember 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    565
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    731