Probs mit Router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von phobia, 29. März 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. März 2005
    Folgendes Problem:
    ich hab 2 rechner, beide xp pro, beide ethernet karte...gut
    der eine rechner hat über modem direkt zugang zum internet d.h. ich hab bei netzwerkverbindungen eine LAN verbindung und eine ADSL verbindung (VPN) fürs inet.

    gut jetzt hab ich einen router geschenkt bekommen, einen zyxel...die beschreibung is noch fürs 98er windows also hab ich sie weggelegt und mir im net eine von nem neueren modell runtergeladen (alles gleich nur halt für xp).

    ich stecke also den router wie in der anleitung beschrieben an, vom WAN steckplatz ins modem und vom pc in den 1. lan steckplatz am router...für beides verwende ich ungekreuzte netzwerkkabel und verbinde dem CONSOLE mit dem com1 port des rechners...alle lämpchen leuchten korrekt

    weiter: laut beschreibung muss ich ip für die lan verbindung automatisch anfordern...mach ich
    ip überprüfen mit ipconfig und sollte eine adresse zwischen 192.168.0.2 und 192.168.0.254 haben - meine adresse gondelt aber ganz woanders: 164.xxx.xxx.xxx, subnetmask sollte 255.255.255.0 sein is bei mir aber 255.255.0.0

    gut gibt ja alternativplan: selber ip festlegen. also mach ich so wie beschrieben geb als ip 192.168.1.2 ein, subnetmask 255.255.255.0 und als gateway 192.168.1.1 (ip des routers)

    ip prüfen - perfekt funzt ip is ok

    dann steht ich soll in den ie gehn und 192.168.1.1 eingeben und dann sollte so ein config tool kommen mit dem ich den router einstellen kann.
    mach ich aber er sagt: "Diese seite ist im online modus nicht erreichbar - Verbinden - Offline Bleiben" wenn ich auf verbinden drücke kann ich nur die adsl verbindung wählen die natürlich nicht funzt und wenn ich auf offline bleiben geh kommt ein netter ie-fehlerscreen der mir aber so gar nicht weiterhilft -.-
    ping befehl bestätigt meine vermutung dass der pc den router garnicht erreicht...-.-


    ich hock schon seit 4 stunden vor dem scheiss ding und langsam bekomm ich das bedürfnis es aus dem fenster zu schmeissen...
    aber ihr hier im forum kennt euch denk ich aus und könnt mir vielleicht helfen...

    danke im vorraus :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. März 2005
    ganz einfach. dein router hat, da er ja gebraucht ist, veränderte einstellungen. d.h. du solltest den router auf die werkseinstellungen zurücksetzen.... wie das geht entnimmst du deiner anleitung.

    derzeit könntest du das config-menü deines routers über die 164********* IP-Adresse aufrufen. Ich gehe aber davon aus, dass der Benutzername und das Passwort ebenfalls geändert wurden. Daher => Werkeinstellungen. Erst dann kannst du das Config-Menü über eine 192.****** IP-Adresse aufrufen. (Standart-IP sollte 192.168.0.1 sein)
     
  4. #3 29. März 2005
    wenn das stimmt bist du offiziell mein hero! :) *ausprobier*

    edit:
    2. problem: ich kann das ding nicht resetten...nur softwaremäßig und dazu muss ich mit nem ftp proggi zum router connecten und ne datei raufladen nur um zum router connecten zu können muss ich die anmeldungsdaten wissen...-.-
    die ip vom rechner ist 169.254.41.149, wovon ist die ip des routers abhängig? von der 149 oder von dem block davor oder oder oder? blick da nicht durch ?(
     
  5. #4 29. März 2005
    sag mal welcher router das genau ist. normalerweise hat jeder router ne taste, mit der resetet werden kann.
     
  6. #5 30. März 2005
    Zyxel Prestige 314...ich kann keine reset taste entdecken =/
     
  7. #6 30. März 2005
    Lass das weg, sollte eher funktionieren - den Anschluss per COM1 brauchst du nur in Ausnahmefällen. Im Prinzip reicht's, wenn du die beiden per LAN-Verbindung verbindest (per Twisted-Pair, ganz normal). Dann per Browser auf die IP des Routers. Wenn du die nicht resettet kriegst, besorg dir den SoftPerfect Network Scanner (google) und scanne damit dein lokales Netzwerk in den Reichweiten 192.168.0.0 bis 192.168.1.255, da sollte der Router dann eigentlich(!) auftauchen.
     
  8. #7 30. März 2005
    also mein Vater auch mal das Problem (ist aber anderes Modell) -bei uns lag der Fehler daran das die Firewall inkompatibel war (in dem Fall mcafee)

    --> evtl. hilft es wenn du mal die Firewall deaktivierst und dann testest
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probs Router
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    203
  2. Belkin router probs

    13.geist , 23. August 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    201
  3. [PC] Blizzard Server probs?

    Lupina , 1. August 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    733
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    564
  5. [PC] the Witcher 2 Graka Probs

    Lupina , 9. Januar 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    637