Probs mit WLan

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Baggio, 22. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. März 2007
    Hey Leute,
    ich habe folgendes Prob :
    Hab mir vor paar Tagen den Router + USB Stick ( in einem Pack) von Netgear gekauft.
    Das Modell ist WGB111.
    Alles ist in Ordnung mit dem Aufbau, habe jetzt auch den Treiber installiert von Netgear.
    Das Ding ist das ich eine schwache Übertragungsrate habe von 11 kbits wenn ich z.B bei youtube ein
    Video gucken will. Das heisst es wird viel länger das Video geladet als geguckt oO
    Signalstärke ist meistens gut. Wände sind auch nicht da, es ist nur 1 Wand (indirekt) dazwischen, und ansonsten ist auch nichts davor.
    Wie bekomme ich eine bessere Übertragungsrate, und auch Sicherheit (hab ich auch nicht) im W-Lan?
    Danke für jede Antwort !

    Jungs bitte helft mir! NE TOP BEWERTUNG IST IMMER DRIN!Aber nur bei guten Hilfen!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    1. Mach mal einen Speedtest bei Wie ist meine IP-Adresse?.

    Entsprechen die Ergebnisse der Geschwindigkeit deiner bestellten Leitung?

    Also wenn du DSL6000 hast und dies auch dort angegeben hast, dann sollten der UP- und der DOWN-Speed in einem grünen Kästchen angezeigt werden und ein [++] enthalten.

    2. Was für einen WLAN-USB Stick hast du dir gekauft?

    Arbeitet der nach dem b Standard (11MBits/s) oder nach dem g Standard (54MBits/s)?
    Wird WiFi unterstützt? (bezieht sich auf die Unterstützung von sichere Verschlüsselungsmethoden wie WPA und WPA2)

    Diese Angaben findest du normalerweise auf der Packung des Sticks.

    3. Versuch mal, eine Direktverbindung per LAN-Kabel zum Router herzustellen, so kannst du eventuelle WLAN-Probleme ausschließen.
     
  4. #3 23. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    Was für eine Internetverbindung hast du: also geschwindigkeit
    Ist der Router und Usb Stick kompatibel?
     
  5. #4 23. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    ja ich hab alice 4000 ´er leitung, alles ist kompatibel und schon eingerichtet, an den wänden und so im haus kann es eigentich auch nicht liegen.Immer wenn der Inet Browser nicht geöffnet ist, werden 54mbits angezeigt,dann wenn ich auf eine seite gehe stürzt es von 54 auf 48 , 18, und dann auf 11 runter wo es dann auch bleibt. Das geht in 5 sekunden so.
    p.s : beim speedtest ist der Download balken braun ( niedrig ) und der Upload grün.
     
  6. #5 23. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    Wechsel mal die Kanäle und probiere aus bei welchem Du das beste Resultat erzielst.
    Ich würde evtl. mal noch mit dem Netstumbler die Umgebung nach anderen WLAN's durchsuchen. Da wird Dir auch noch der genutzte Kanal der anderen Netze angezeigt. Wenn es da WLAN's gibt und Du Kanalzusammenstöße hast, änder Deinen Kanal so, daß immer mindestens einer zw. Deinem und den Deines Nachbarn frei bleibt.
     
  7. #6 23. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    joa das Problem hatte ich auch mal bis ich mir mal alle 12 Kanäle bei mir ausprobiert habe bin dann bei 9 stehen geblieben dann gings einigermaßen der blieb dann bei 48 und lief recht gut konnte mich danach nicht beklagen ..:] ansosten kannste dir ja ne PCI Karte holen und ne W-lan Richtantenne die sind a°°°°° gut und haben immer ne stabile verbindung (hat mein Kumpel) und kannste auch noch ne paar nachbarn anzapfen...8o 8o
     
  8. #7 24. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    was noch ne möglichkeit wäre so hab ich es mitm laptop bei meinem dad gemacht nen "repeater" zu besorgen der das signal verstärkt kosten aber so um die 70-100 € aber bringen es echt!
     
  9. #8 25. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    Bei der Benutzung von Repeatern muss man mit höheren Latenzzeiten (Ping) rechnen, da das Paket über zwei Stationen läuft.

    Also erstmal brauchst du nen besseren WLAN-Empfang. Du solltest einen möglichst guten Standort für deinen WLAN-Stick ausfindig machen, um einen besseren Empfang zu erzielen.

    Wenn das nicht hilft, kannst du den Verbindungsmodus von IEEE 802.11g auf IEEE 802.11b stellen, das hat schon öfters geholfen, jedoch ist die WLAN-Verbindung dann langsamer.

    Im Routermenü gibt es bei den gängigen WLAN-Routern noch weitere WLAN-Funktionen, mit deren Hilfe sich der Empfang verbessern lässt.
     
  10. #9 25. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    hey leute danke für die antworten, aber wie wechselt man diese channels?
     
  11. #10 25. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    Im Routermenü kannst du die Channesl auswählen, die der Router benutzen soll.

    Du findest diese Einstellung bei den WLAN-Einstellungen. Wenn du nicht weiterweißt, dann könnte ein Blick ins Handbuch weiterhelfen.
     
  12. #11 25. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    das ding ist ja das ich das handbuch nicht mehr finde :(
     
  13. #13 25. März 2007
    AW: Probs mit WLan

    ich seh da kein handbuch :(
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Probs WLan
  1. WLAN Probs...

    Hadean , 23. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    299
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    402
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    197
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    228
  5. Probs mit Wlan

    LilWitch , 22. Dezember 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    253