Prog zum steuern von Desktop

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Grottengammler, 3. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. September 2006
    Hoi!

    Noch verzweifelnder Suche im I-net bin ich zum Entschluss gekommen euch zu fragen!

    Ich möchte gerne nem Kumpel von mir helfen und mir soll auch geholfen werden bei ein paar Probs, die man jedoch sehen muss.
    Ich weiß, dass es progs gibt mit denen man irgendwie den Desktop des andren sehenn kann und auch alles da machen kann.

    Wenn einer weiß, wie wir das machen könnten, dann wäre ich euch sehr dankbar!

    Das ganze verläuft natürlich mit der Einverständnis beider Seiten.

    MfG

    GG

    P.S.: Ich hoffe ihc bin in der richtigen Section, wenn net bitte moven - wusste net wohin.
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. September 2006
    Mit PuTTy müsste das eigentlich gehen.
     
  4. #3 3. September 2006
    Ja dafür ist ein RAT gedacht, also in Umgangssprache ein Trojaner.
    Am Besten wäre aber für euch VNC geeignet.
    Installiert euch das beide und dann geht das alles ganz einfach und ohne Probs.

    Also nach VNC Client + Viewer googln.
    Settings sollten klar sein, sonst Google.
     
  5. #4 3. September 2006
    Interrssantes Thema schliese mich der suche an. Könnte dann endlich vom Pc aus das Läppi meiner besseren hälfte kontrollieren ohne das ich immer hin und her rennen muss. "Weil sie immer ruft kannst du schnell mal kommen es geht was nicht"
     
  6. #5 3. September 2006
  7. #6 3. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    natürlich mit nem trojaner ich kann dir Optix Pro empfehlen es gibt auch 2 tuts hier bei RR
    Showthread Php 27341 / Download - RR:Suche
    Showthread Php74 / Download - RR:Suche

    wenn er einverstanden ist dass du des machst dann ist des sogar legal sowas wird heut noch in betrieben als vernwartungs programme genutzt

    MfG
    hackmaner
     
  8. #7 3. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Also ein Trojaner ist glaube ich eher dafür gedacht, Sachen auf dem PC auszuführen, ohne dass es derjenige mitbekommt. Damit geht es nicht so gut!
    VNC ist wirklich das beste Tool dafür!
     
  9. #8 3. September 2006
    suche mal nach "PCanywhere" von Symantec/Norton. das funzt super.

    schaust Du hier : Norton Antivirus und Internet Security Software | Norton.de

    Und "NEIN" Du sollst es nicht kaufen, sondern im WWW suchen ;-)

    Gibt es dort sogar als Testversion zum Download angeboten. Und nen passender Schlüssel oder Brecheisen sollte ja wohl kein Problem sein.
     
  10. #9 3. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    lol wirklich eine sau dämliche idee^^ {bild-down: http://img428.imageshack.us/img428/5316/keineahnungol4.gif}


    ich empfehle auch diese programme die nos schon erwähnt hat

    RealVNC (Remote access & control software for desktop & mobile platforms - RealVNC)
    TightVNC (TightVNC: VNC-Compatible Free Remote Control / Remote Desktop Software)
    UltraVNC (UltraVNC VNC Remote Support Software Desktop Control Free Opensource)

    die sind klein, schnell und gehen sehr gut!
     
  11. #10 3. September 2006
    Wie wärs wenn man einfach Remotedesktop aktiviert?
     
  12. #11 3. September 2006
    ich habe da mal ne frage:

    wenn ich jetzt den trojaner von Optix Pro auf dem anderen rechner installiere, bzw. die exe ausführe. kann ich das dann irgendwie auch wieder löschen ? oder muss ich da dann die platte formatieren. weil es gibt da ja was das heisst: server deinstallieren.....ist das dann alles weg ?

    wäre nett, wenn ihr mir eben mal hilft, wollte kein neues thema aufmachen....
     
  13. #12 3. September 2006
    Jo, beim klick des Server deinstallieren Buttons wird man disconnected und der Server deinstalliert sich selbstständig.

    B2T:

    Wenn du eins der von meinen Vorpostern genannten Tools nutzen willst, musst du den/die Ports (falls dein Kollege nen Router besitzt) im Router und natürlich auch in der Firewall als "incoming" freigeben.

    Gruss D34L3R
     
  14. #13 3. September 2006
    na ja es ist eig. intern gedacht. damit ich bei meinem vater auf den pc zugreifen kann und nicht immer treppen laufen muss ^^

    wichtig ist nur das das kein "richtiges" virus is, das ich ned mehr runterbkomme.....
     
  15. #14 4. September 2006
    Trojaner, ist doch alles Schwachsinn :rolleyes:

    Er will ihm ja nicht schaden sondern helfen.

    Ich würde dir VNC empfehlen, da das am einfachsten ist.

    VNC remote access for desktops

    Da kannst du es dir herunterladen.

    PS: SuFu

    ~~closed~~

    mfg KillerKarnickel
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...