Programme/Fenster werden inaktiv

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Tomasch, 5. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2006
    Also ich hab ne Problem, nach ner bestimmten Zeit werden meine Fenster/Programme inaktiv, das sieht dann so aus das ich zb beispiel bei ICQ keinen mehr in der Kontaktliste anklicken kann oder Dateien annehmen kann und bei Photoshop kann ich keine Werkzeuge mehr auswählen usw. und das nervt schon ziemlich doll. Wüsste einer Rat?

    Info: Hab Windows XP Prof und ne Standard Mauszeiger

    mfg Tomasch
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Februar 2006
    0. Download CCleaner
    1. Hijackthis Anleitung
    2. escan anleitung
    3. datfindbat Anleitung

    Lösche mit dem CCleaner deine Tmp. Dateien

    Zeige mir das Logfile von 1.
    Bearbeite das Logfile von 2. indem du die mwav.log mit einem Texteditor öffnest, und jede Zeile die das wort "infected" enthällt hier schreibst.
    Bearbeite die 4 Logfiles von Datfindbat, indem du die letzten Wochen (seitdem der fehler auftritt plus eine woche minimum) in einer Textdatei (.txt) zusammenfasst, und hier anhängst.

    mfg spotting
     
  4. #3 5. Februar 2006
    Das Log File von Escan kommt später, ich lass PC über Nacht laufen, dann sollte das fertig sein! Ich wusste net mehr genau wann das angefangen is, aber sollte ungefähr stimmen...

    Muss dazu sagen ich hab im Autostart 2 Einträge und weiß von beiden das die nichts auslösen und kenn meine Prozesse auch alle auswendig. Also würd ich net sagen das es ne Virus oder dergleichen is...

    mfg Tomasch
     
  5. #4 6. Februar 2006
    ok, so wie es aussieht, gibt es nur hier einen fragwürdigen eintrag

    O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm

    Erfahrungsgemäß stammt dieser eintrag von entweder der google toolbar, oder der spyware alexis.
    beides ist nicht empfehlenswert, da auch die google suchbar dich ausspioniert, und deine surfgewohnheiten überwacht.

    aber das dürfte nicht der grund für deine sorgen sein.

    Usache denke ich, müsste die stylingsoftware windowsblinds sein.
    die von die genutzten icons sind wahrscheinlich größer, als di von microsoft für windows geplanten.

    teste, ob dieses problem auch ohne diese software auftrittt
    wenn nein, gut, nimm eine andere, wenn ja schlecht, dann lies weiter

    außerdem gibt es die möglichkeit, das ein defekter speicher, schuld an diesem problem ist.

    such einmal nach memtest
    memtest http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html
    und einen test deiner festplatte. entweder mit scandisk oder mit dem tool deines festplattenherstellers,

    letztenendes bleibt nur noch staub, der die kontakte blockiert.

    schraub deinen pc auf, und versuche mit luft den staub aus deinem pc herauszubekommen.

    mfg spotting
     
  6. #5 6. Februar 2006
    Oke, vielen Dank!
    Hatte gestern eh keine zeit mehr mich um den Scan mit dem VirScanner zu kümmern, aber ich denk ma es liegt an Windows Blinds weil da hab ich mal das Tool zum verändern vom Mauszeiger installiert und ich glaub seitdem is das Problem...

    Also nochma vielen Dank, hast ne 10!

    mfg Tomasch
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Programme Fenster werden
  1. Programme im Fenster ausführen

    Crack02 , 22. September 2005 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    258
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.125
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.023
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.240
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.541