Programme in WindowsXP mit Firefox verknüpfen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Characticl D, 28. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2006
    Habe da mal die Frage, ob man alle Programme, die normalerweise mit dem IE verknüpft sind, auch mit Mozilla verknüpfen kann!

    Z.B. wenn beim MSN Messenger unten steht "Sie haben 1 neuen eMail erhalten" und man klickt drauf, dass das dann mit Mozilla geöffnet wird! Ich habe den IE nämlich vollständig deinstalliert und nun kann man den Dialog garnicht mehr öffnen!


    Ich hoffe ihr wisst was ich meine!
    Danke schonmal
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2006
    geh ma in firefox auf extras, einstellungen.

    klick dann bei standart browser jetzt überprüfen!

    dann fragt ff ob es der standart browser werden soll, du klickst ja.


    andernfalls kannst du ja bei verknüpfunfgen rechtklick, und öffnen mit auswählen. das prog das du brauchst lässt du damit verknüpfen.
     
  4. #3 28. Februar 2006
    eigentlich müsste das automtisch passieren, wenn du Firefox als Standartbrowser verwendest.
    Das kannst du bei Extras>Einstellungen>Allgemein überprüfen (im ff).


    lg

    EDIT: ich bin einfach zu langsam....*g*
     
  5. #4 28. Februar 2006
    Ja daran liegt es nicht, der ist ja schon Standard-Browser!
     
  6. #5 28. Februar 2006
    das problem hab ic hauch, mich nervt es das bei icq oder skype immer mit ie geöffnet werden soll, der bei mir net mehr geht -.- (weil ich ihn hasse und nur zur hälfte deinstallieren konnte^^)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Programme WindowsXP Firefox
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.125
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.023
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.240
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.541
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    735