Provider Hansenet will gegen die Telekom klagen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 6. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. April 2006
    Link:

    Der Hamburger Provider Hansenet will gegen die Telekom klagen. Grund dafür ist, dass es Hansenet verwehrt wurde, in bestehenden Röhren, welche der Telekom gehören, Glasfaserkabel zu verlegen.
    Der Hamburger Senat hat bereits die Erlaubnis zur Errichtung des Glasfasernetzes gegeben. Die Telekom verweigert das Verlegen der Kabel, da sie selbst ein superschnelles Netz aufbauen möchte und Konkurrenz fürchtet.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. April 2006
    Ich selbst habe Hanse-Net und bin voll zufrieden damit. Habe die 2000er leitung und teile die mit meinen 2 brüder die auch ständig im inet sind und die leitung ist super. Und sogut wie jedes jahr wird die leitung kostenlos erhöht. Ich glaub Hanse-Net wird den Prozess gegen Telekom gewinnen...die würden alles mögliche tun. Und die erlaubniss haben die ja sowieso schon also. Naja ma gucken wie teuer die Leitung mit Galsfaserkabel wird. Die Telekom kann sowieso nicht viel dagegen tun. Naja bin gespannt was am ende entschieden wird.
     
  4. #3 6. April 2006
    Na das war ja mal wieder klar. Typisch Deutsche Telekom.

    Da fällt einem doch nichts meht zu ein. X(

    So long Beginner666
     
  5. #4 6. April 2006
    Die gewinnen totsicher weil sonst die T-com ne Monopolstellung einnehmen würde und das lässt da keiner zu


    mfg Mexx
     
  6. #5 6. April 2006
    stimmt sieg für hhnet (nicht falschverstehen bin nur schreib faul*g*) das mit dem Monopol bekommt telekom nie durch

    zu hhnet kann ich nur sagen sehr sehr guter provider kann ich jedem nur zu raten
     
  7. #6 6. April 2006
    lol ^^ @r3d-Sc0rpi0n anstatt das in der klammer da zu schreiben hättest du auch einfach hansenet schreiben können ^^ das wär kürzer gewesen... xD
    naja... mir isses so ziemlich egal ob die da die glasfaserkabel verlegen dürfen oder nich... ich werd warscheinlich eh mit dsl 16k oder so zufrieden sein ^^ hmm wenn telekom die rohre verlegt haben, warum sollten die dann was abgeben? ich würde mich dann auch weigern ^^
     
  8. #7 6. April 2006
    Laut Kollegen, der privat sowie in der Firma Hansenet hat/nutzt, kannste das dahin gehend vergessen, weil die das scannen nicht erlauben!
     
  9. #8 6. April 2006
    Wieviel Upload wird man dan Voraussichtllich haben?
    Wenns wieder nur ein Kbits sind wie beim 16ker, dann können sies gleich lassen, wäre nur Geldverschwendung...
     
  10. #9 6. April 2006
    wenn drinen steht das telekom selbst highspeedaufbauen will und konkurenz fürchtet wirds wohl nich so lahm sein.....
    abaichfinde das es wieder absolut typisch ist für die telekom, denn erst legen sie überall leitungen, dann merken sie das sie mehr geld kassieren wenn sie diese evrmieten und dann wenn mal einer wasbessers will um mehr zu verdiene verbieten sie es!
    ich bekomme hier zwa kein hansanet aba ich hoffe das sie den prozess gewinnen, damit sich mehr kleiner provider mla mehr trauen..........
    die zukunft gegen tonline.....;)
     
  11. #10 6. April 2006
    jo ich finde auch die 50mbit können die sich echt spraen und liebr 25mbit up und down machen das würde dicke reichen, naja ich bin mir noch nciht so sicher ob die das gewinnen, bin eher der meinung das dei telekom gewinnt.
    im prinzip haben die ja auch recht die haben das verlegt warum sollten andere das mit benutzen, doch haben die da ja sehr viele gelder für bekommen um so was zuverlegen, wenn die die nicht mit nutzen drüfen müssten die anderen zumindest die gleichen zuschüsse wie die tekom bekommen.
    naja also das wird ncoh ein zimlich streit thema, die sind ja mit mehren anbietern in konflikt und die eu will da gegen angehen.
     
  12. #11 6. April 2006
    Finds langsam schon nichtmehr schön von der Telekom... Sietdem wir da gekündigt haben,w erden wir mit Werbung überhäuft von denen...
    Die brauchen im Moment wirklich die Kunden. Aber um die zu halten, sollten die mal echt was Sinnvolles bringen
     
  13. #12 6. April 2006
    ich glaub hansanet verlieren.. ganz ehrlich ich würde es auch nich machen lassen.... den es is ja das rohr von der telekom.... und ich glaub nich das da ein richter dann was daran ändenr kann
     
  14. #13 6. April 2006
    die telekom bezahlt ja auch den ganzen spass, soll sich hansanet doch eigene schächte für ihre kabel machen, aber dass können se sich nich leisten, also wird wieder auffer telekom rumgehackt -.-
     
  15. #14 6. April 2006
    LOL boah komm geh weg ....
    Meinse die vermieten die Leitungen freiwilig ?
    Die werden dazu gezwungen und wenn die für SOVIEL Geld wie du es sagst die Leitungen vermieten , wie kommt es dann das Arcor usw so niedrige Preise machen können ? Schalt ma deinen Kopf ein .
    Ganz ehrlich es ist eine Frechheit von Hansenet dagegen zu klagen! Es sind Telekom ihre Rohre bzw Leitungen ! Wieso sollen die davon was abgeben ? DIE haben sie gelegt und nich Hansenet oder irgendwelche anderen abge:mad:ten anbieter ! Stell dir vor du baust nen Haus und dir wird vorgegeben das du es Untervermieten MUSST und das der Preis dir dann auch noch VORGEGEBEN wird !

    Kompletter schwachsinn
     
  16. #15 6. April 2006
    ich glaube die t-com hat recht, aber hansanet wird gewinnen...t-com stellt sich nur quer damit es länger dauert... dann kann die t-com direkt vorlegen mit ner faserleitung
     
  17. #16 6. April 2006
    Ich glaub das erlaubt kein Provider, oder? :rolleyes:

    Aber ich mach das und es gab noch nie Probleme mit HN deshalb.
    Ich hoffe, dass sie gewinnen, denn Hansenet war eigentlich schon immer günstiger als Telekom und dann bekämen ja die 2000er vielleicht auch mal wieder ne speederhöhung wenn es ein glasfasernetz gibt :D
     
  18. #17 6. April 2006
    rechne mal die ganzen staatl. zuschüsse ein dann wirste sehen wieviel prozent davon der T-Com gehören ;)
     
  19. #18 6. April 2006
    seh ich genauso, wer es sich nicht leisten kann, eigene röhren und schächte zu verlegen, der wird dann wohl in der vergangenheit was falsch gemacht haben...im gegensatz zu der telekom.

    telekom hat recht und bekommt es hoffentlich auch!
     
  20. #19 6. April 2006
    Seh ich genauso,der Telekom gehört die Leitungen,und es ist doch wohl denen überlassen was sie damit machen,und zu den Zuschüsse,glaub ma das ist nicht soviel,und die die Leitung mieten oder pachten von der Telekom,bezahlen auch nicht gerade viel damit,arcor,freenet etc... meinste warum die so billig sind.

    Achja die Telekom mag zwar große Zuschüsse kriegen,aber muss auch recht viel wieder abdrücken,wo die kleineren Firmen da mehr kassieren.

    Mir ist die Telekom alleine irgendwie lieber,is noch ein deutscher Betrieb dem nicht irgendnem einzelnen gehört wie die DB.

    Greetz N0G0D
     
  21. #20 6. April 2006
    der telekom gehören jetzt zwar die leitung aber hat nicht die telekom als privates unternehmen die leitungen gebaut und auch lange zeit gewartet sondern der staat aus seiner eigenen kasse.

    die telekom wurde nur als privates unternehmen 1995 als ablösung der staatlichen deutschen bundespost eingesetzt und hatte dort langezeit eine monopolstellung.

    zu sagen das wären ihre leitung, also machen sie damit was sie wollen, ist also nicht ganz so einfach

    denke mal hansenet hat gute chancen
     
  22. #21 9. April 2006
    also das ist doch mal wieder klar das die ja keine konkurenz wollen :rolleyes:

    Denn es könnte ja sein das die Kunden zur anderen Firma wechseln wie übertriben die preise dann sein werden können (man was ein deutsch)

    Gruß Area-52
     
  23. #22 9. April 2006
    Irgendwie aber auch ziemlich blöd. dass sich die Telekom da querstellt... Schließlich wäre das ja vielleicht auch ein Netz, das die Telekom mitnutzen könnte. Wenn man da mit der Hansenet etwas vereinbart, wäre das bestimmt auch für die Telekom eine Bereicheru ng diese neuen leitungen zu verlegen, aber an sowas denken die garnichtmal.
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce