Prozessor übertakten nur wie:(?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von majin16, 16. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juni 2006
    Hi und zwar hab ich 933 mhz und möchte die auf 1 ghz oda so bringn per Bios kan mir da irgendwer helfn hab versucht im bios schon einzusteln manuel aber wen ich dan am desktop bin und Windostaste + Pause Untbr drück steht noch imer 933 mhz da,

    Mainboard : P6BAP-AP
    BIOS : Award Bios v4.51PG

    Wäre nett wen mir irgendwer helfn könte:)
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juni 2006
    ja geh ins bios (hoffe du weist wie) und dort must du halt bei CPU overclocking oder CPU mhz schaune den dort muss was mit 166 oder 133mhz stehen und wenn du das höcher stellst und dann speichern mit F10 nicht vergessen dann bekommst du noch etwas aus dem PC raus aber ich würde an deiner stelle das mit dem tacken net übertreibern, achte auf die CPU temperatur und bedenke das ab einer bestimmten höche der mhz dein system auch net mehr ganz stabiel laufen wird.
     
  4. #3 17. Juni 2006
    Erstmal poste dein Sys (CPU Board Speicher Netzteil sind wichtig)!

    Dann kann man dir weiterhelfen. Prinzipiell geht das in deinem Bios, aber es ist halt Hardwareabhängig!

    mfg King_korn
     
  5. #4 17. Juni 2006
    Also ich bin ein Overclocking N00b und hab dazu auch ne Frage!

    Was kann im negativsten Fall passieren? Eigentlich schaltet sich der Rechner doch nur ab bei überhizung oder? Oder kann der CPU kaputt gehen?
     
  6. #5 17. Juni 2006
    ja wenn der rechner net zu alt ist ist dan auch schon eine sicherung gegen überhitzung auf dem motherboard drin, wenn man zu viel übertacktet kann es sein das das windows dann net mitspielt und somit beim bootem immer abstürz oder fals das motherboard das net packt läst sich der PC net mehr richtig starten und somit bleibt der bildschirm schwarz. wenn das der fall ist hilt nur stecker ziehen und bios batterie raus und daurch werden die bios einstellungen wieder zurück gesetz ( es geht auch ohne batterie aber ich kenne dein motherboard nicht und deswegen weis ich auch net welchen jamper du umstecken must). aber bei P4 und bei den neueren AMD CPU's muss dadurch nix schlimmes passieren dürfen.
     
  7. #6 17. Juni 2006
    Auf die Überhitzungssicherung würd ich nicht zu viel geben! Die lässt sich bei vielen Boards nicht in vernünftige Bereiche schalten (Cpu nimmt z.B. ab 65° Schaden, Abschaltfunktion geht abererst ab 75°...)

    Am besten achtet manvon vornerein auf die richtige Kühlung. Damit schaltet man das größte Risiko aus. Wenn man dann noch auf den RAM Speicher, vernünftige Spannungen (CPU- und Ramspannung) und ein leicht überdimensioniertes Netzteil achtet, kann eigentlich nichts schief gehen^^ Aber es gibt halt noch andere Faktoren wie z.B. den Ht-Teiler bei AMD.

    Also die Gefahr, das man einen Faktor nicht beachtet ist, wenn man mit dem takten anfängt, relativ hoch.

    Deshalb würd ich erstmal richtig viel in Internet-Foren darüber lesen, das du nichts verplants ;)

    Das bringt meiner Meinung nach mehr, als an alter Hardware rumzuprobieren!

    mfg King_korn
     
  8. #7 17. Juni 2006
    also ganz ehrlich... Ich finde ja, ihr sollte euch erstmal darüber informieren, anstatt eure Rechner gleich zu übertakten. Das soll keine Beleidigung sein, sondern nur konstruktive Kritik, da ich nicht will das ihr eure Rechner schrottet. Ich sorge mich nur um euch! :rolleyes: Also nicht böse sein! :D Ich weiß ja nicht wie´s bei euch aus sieht, aber mir sitzt das Geld nicht so locker in der Tasche! :baby: Ich frage mich auch, ob´s unbedingt von nöten ist, den Rechner um ~ 70 Mhz zu übertakten, es sei den ihr wollt es nur mal ausprobieren und erfahrung machen! Wünsche euch viel Glück und Erfolg!

    Mfg
     
  9. #8 17. Juni 2006
    70 Mhz sind ja auch ne sehr magere Ausbeute. Es gibt diverse Hardware, die durch übertakten 25% und mehr Leistung dazugewinnt. Vlt hast du ja schonmal was von dem nette kleinen Opteron 144 gehört, oder ner x8oogto². Den Opteron konnten viel User von 1800 auf 2800 Mhz und mehr takten. DAs entspricht einem Leistungsgewinn von mehr als einem Drittel (for free). Und bei richtiger Kühlung etc. laufen die sogar, man glaubt es kaum^^, heute noch stabil...

    Solange man sich dem Risiko bewusst ist und gewissenhaft taktet hält sich das Risiko in Grenzen. Deshalb ist takten eine teilweise sehr wirkungsvolle Methode, die Leistung zu steigern (@ Topic: was aber antsprechende Hardware voraussetzt, die majin immer noch net gepostet hat... -.- ;) )

    mfg King_korn
     
  10. #9 17. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hoffe meins das hier hab das mal ausm DX Diag Kopiert und Netzteil hab ich mir grad vor nem monat ca nen neus kauft ^^hat 350 Watt

    ------------------
    System Information
    ------------------
    Time of this report: 6/17/2006, 12:14:26
    System Manufacturer: VIA692
    System Model: AWRDACPI
    BIOS: Award Modular BIOS v4.51PG
    Processor: Intel Pentium III-Prozessor, ~930MHz
    Memory: 640MB RAM
    Page File: 152MB used, 4499MB available
    Windows Dir: C:\WINDOWS
    DirectX Version: DirectX 9.0c (4.09.0000.0904)
    DX Setup Parameters: Not found
    DxDiag Version: 5.03.0001.0904 32bit Unicode
    Grakarte : Ge Force 4 Ti 4200
    ----------------------------

    Hab ich schon versucht aber wen ichs im Bios einstell und dan speicher und dan wen ich am desktop bin Wintaste + Pause Unbtr drück steht noch imer 933 mhz da ;(

    rofl3uc.png
    {img-src: //img228.imageshack.us/img228/7826/rofl3uc.png}
     
  11. #10 18. Juni 2006
    gibt es nicht auch en programm um zu übertakten? wenn ja wie heisst es, möchte mein pentium d 2,66 ghz übertakten =)
     
  12. #11 18. Juni 2006
    Jo nen Progi wäre mir auch recht, wär nett wen jemand sowas uppn könte, oda mir weiterhelfn könte
     
  13. #12 18. Juni 2006
    so viel ich weis geht das mit CPU cool, ich habe das leider net sont wäre das uppen kein problem gewesen.
     
  14. #13 19. Juni 2006
  15. #14 19. Juni 2006
    Der Link geht bei mir ned :(


    edit: Ah habs doch gefundn, close nu da anfrage erfüllt:) ty kriegt alle nen 10er:)
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Prozessor übertakten nur
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    325
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    979
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    848
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    265
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    334