Prüfungsvorbereitung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Sunshine1212, 24. Dezember 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2009
    Wie bereitet ihr euch auf eine berufliche Ausbildungs-Abschlussprüfung vor?
    Hab bissel Bammel, dass ich mich falsch vorbereite!
    BW für sinnvolle Beiträge ist drin!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. Dezember 2009
    AW: Prüfungsvorbereitung

    Du machst dir erstmal ne liste mti themen die für die prüfung wichtig sind, fängst damit natürlich mit dem an was weiter hinten liegt, dann liest du dir alles druch und machst soweit stichounkte von den wichtigsten inhalten, bzw. eine zusammenfassung, dann fängst du wieder von vorne an, und fängst an es zu lernen bzw. auswendig zu lernen und machst das so lange bis du alles kannst. d.h. die dinge die du schon kannst, kannst du weglassen und konzentrierst dich zu erst auf die dinge die du noch nicht kannst.
     
  4. #3 24. Dezember 2009
    AW: Prüfungsvorbereitung

    Meinste jetzt die schulische oder die im Betrieb?

    Wenn du die in der Schule meinst, dann rechne einfach mal die alten Pruefungen durch, Rechenbuecher und gliedere dir Buecher die du mit nehmen darfst.
     
  5. #4 24. Dezember 2009
    AW: Prüfungsvorbereitung

    Mahlzeit,

    Also ich nehme alle Fragen zur Hand, die sich im Laufe der z.B. Lehre angesammelt haben und lerne sie auswendig.
    Nach möglichkeit auch noch Fragen aus Büchern etc.
    Und was ich noch sehr empfehlen kann, ist mit einem guten kollegen zu lernen, der sich auf die selbe Prüfung vorbereitet. Dadurch weiß min. einer immer die Lösung, wenns mal nötigt wird und man selbst nicht drauf kommt.

    Ausserdem gibt es doch Bücher mit "Multipl-Choise-Fragen" (wenn man das so schreibt)
    kann auch hilfreich sein.

    Gruß Cellobrd
     
  6. #5 24. Dezember 2009
    AW: Prüfungsvorbereitung

    Also ersma de Stoff aufarbeiten wie oben schon beschrieben. Also Das wichtigste auf ein paar Zettel geschrieben. Danach kommen für mich immer die Übungsaufgaben damit man Sicherheit und Routine bekommt.

    Frag doch mal deinen Ausbildungsleiter was du sonst noch machen kannst. Ich weiß zb bei uns in der Firma gibts nochmal ne "Lernrunde" eine Woche vor der Prüfung.
     
  7. #6 25. Dezember 2009
    AW: Prüfungsvorbereitung

    Hallo,


    also ich bin hingegangen habe mir alle arbeiten die wir geschrieben haben nocheinmal gemacht, die sache wo ich mir nicht sicher war, habe ich mir wieder angeschaut, durchgelesen und stichpunkte gemacht.
    Dann habe ich wieder alle arbeiten durchgemacht, wenn dann soweit alles geklappt hat, habe ich mir zu schwierigen Themen noch, wichtige sachen rausgeschrieben.
    Zu letzt habe ich mir das thema vorgenommen, das einem absolut schwierigkeiten bereitet, hat denke ich mal jeder.
     
  8. #7 25. Dezember 2009
    AW: Prüfungsvorbereitung

    Moin!

    damals hab ich zur Vorbereitung der IHK-Abschlussprüfung (IT-Systemkaufmann) folgendes getan:

    - IT-Buch vorbereitet und mit Lesezeichen versehen (k.A., obs in deiner Abschlussprüfung gegeben ist)
    - alte Prüfungen der letzten Jahre unter realen Bedingungen bearbeitet
    - daraus resultierende Mängel aufgearbeitet bzw. gelernt
    - am Abend vorher Joggen gegangen, um den Kopf freizubekommen und müde zu werden damit man gut schlafen kann

    Das waren so die Kernthemen, die ich zur Vorbereitung genutzt habe. Hat sich auch gelohnt ;-)
     
  9. #8 26. Dezember 2009
    AW: Prüfungsvorbereitung

    Thx für die tollen Tipps!
    BW ist raus!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...