PS3 oder Gamer-PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von .oO°Sp4m0r.oO°, 13. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2007
    Hallo,
    wollte von euch wissen was ich mir lieber zulegen soll;
    eine Playstation 3 oder nen Gamer-PC.
    Nehmen wir an ich gebe für beides 700-800€ aus,
    wofür soll ich mich entscheiden?
    Mein PC ist ned grad der neuste, was für nen neuen PC
    stimmen würde. Allerdings haben wir seit neustem
    nen PS-507H im Wohnzimmer stehen und da würde es
    mich schon reizen mal ne PS3 dranne zu sehen ^^

    also was meint ihr ...?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    Hi ,

    für 700 € bekommste keinen pc , der der grafik der ps3 gleichwürdig sein könnte
    aber auf alle fälle kannste mitm pc mehr machen...sag ma dein sys

    wenn du nur zocken willst , kaufste dir ne ps3 und benutzt deinen pc weiter...

    so würde ich es machen...
     
  4. #3 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    wenn du dir diese fragen beantwortest, findest du selber die antwort.

    1. spiele ich eher alleine, oder will ich games mit freunden im zimmer spielen.
    2. sind die spiele, die ich spielen will, nicht vielleicht besser mit ner maus - tastatur kombi zu bedienen oder wäre ein controller besser?
    3. möchte ich mich beim spielen voll auf das spiel konzentrieren, oder lieber irgendwie auf nem sofa lümmeln.
    4. bin ich bereit mich selber mit einem spiel un einem system zu befassen, oder will ich die garantie, wenn ich das spiel habe läuft es auch, (cd rein, konsole an, fertig).
    5. wieviel abwechselung brauche ich, reicht es mir wenn ich 40-60 euro für ein neues spiel ausgeben muss, oder kann ich auch mit älteren spielen für 3-4 euro von einer zeitschrift glücklich werden?

    sind die mehrheit der antworten zugunsten des ersten -> pc
    ansonten konsole.
     
  5. #4 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    Also in dem Fall würde ich zur PS3 greifen, da die Grafik geiler ist, als bei einem 800€ PC.
    Und aufrüsten musst du bei der Playstation auch nicht.
    Gerade für deinen neuen Fernseher ist die PS3 bestens geeignet.
    Also lieber PS3, als unterer Mittelklasse PC.



    MfG wangsta90
     
  6. #5 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    zu 100% lieber die PS3 oder Xbox 360! Also wenn du sagst Gamer PC,dann geh ich von aus, auch hauptsächlich zum zocken und dafür sind die Next Gen Konsolen klar im Vorteil...keine Frage!
     
  7. #6 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    In deinem Fall würde ich zu einer PS3 raten, den um 700,- bekommst keinen so tollen Gamer-PC der mit der Grafik der PS3 mithalten kann. Was an der PS3 auch genial ist ist das sie schon ein Blue-Ray Laufwerk eingebaut hat, was ja sonst alleine schon um die 800-1000,- kostet.

    Ich rate dir kaufe dir ne PS3 zum zocken und deinen alten PC nimmst halt fürs arbeiten und Co.. her.
     
  8. #7 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    ich an deiner stelle würde mir die PS3 kaufen..

    PS3 haste dann zum zocken, und den PC fuer den rest.. surfen, inet, filme etc..

    wobei, du das bei der PS3 auch kannst.. ^^
     
  9. #8 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    greif zur ps3!!!!da musste dir keine sorgen machen, das spiele nich laufen, und du aufrüsten musst!!
     
  10. #9 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    auf all diese fragen gibt es für beide seiten positive antworten,
    denn mir der PS3 kann man auch online zocken, ne tasta und maus finde ich nur
    bei egoshootern notwendig, 3.Punkt ist schwachsinnig, 4. wäre mir egal und man wird denke ich
    dieses jahr noch die PS3 umbauen können.

    bis jetzt, ist die PS3 für mich nicht unbedingt klar im vorteil, aber macht mehr sinn
     
  11. #10 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    Ja Konsolen machen erstes Viel mehr Fun in sachen zocken , egal ob PS3, Wii oder 360..(Meine Meinung) Nur du musst damit rechnen, das du anfangs spiele kaufen willst die sehr teuer sind..60-70€ aufwärts..das haste natürlich beim PC net..da kannste dir die meisten ja leechen..

    und bis da was brauchbares wiemodhcip kommt..wird schon bisschen dauern

    Also das ist halt immer der einzigste nachteil an ner KOnsole

    Aber für 800€ nen pc? denn haste 3 monate und dann kommt schon wieder irgendwas neues raus und du musst wieder neu Hardware kaufen -->sinnlos
     
  12. #11 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    Ich würde PS 3 nehmen. Da gibts geile Spiele, kann man wen man lan spielen will leichter mitnehmen und du musst die ganzen Games nicht installieren.
     
  13. #12 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    wenn dein Pc für sachenw ie arbeiten etc noch reischt und du ned gerne shooter zockst holdir die PS3 weil shooter aufm PC eindeutig besser aussehen

    nur wird die konsole iwan veralted sein und nen Pc kann man halt aufrüsten konsolen musste gnaz austauschen



    wenn ich das nötige kleingeld hätte würde ich mir die auch kaufen
    sähe schon schik aus da was mit ambilight zu zocken^^
     
  14. #13 13. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    es gibt nur wenige spiele, die man am pc über splitscreen oder in einem koop modus gespielt werden können. ansers als bei einer konsole. der fun faktor, wenn man zu viert in einem raum sitzt und nur einer spielen kann, ist nicht besonders groß. anders, wenn 2 oder mehr gleichzeitig irendwie etwas machen können.


    strategiespiele aller art wie z.B. wc3 sind auf eine kombination von maus und tastatur ausgelegt. egoshoter wie cs ebenso.
    wenn dir solche spiele wichtig sind, wirst du mit ner ps3 nicht glücklich werden.

    spiele an einem pc spielt man i.d.R. vor einem schreibtisch. dafür werden die meisten spiele entwickelt. sie beanspruchen die konzentration des nutzers in größerem maße. ein sich zurücklehnen und mal ne minute entspannen ist dort meistens nicht drin.
    aber
    das ist eine subjektive meinung.


    nicht jedes pc spiel läuft auf jedem pc. ab und zu gibt es hardware konfigurationen, die das spiel nicht verkraftet. -> es lässt sich nicht installieren, bzw es startet nicht ...

    außerdem,

    ein pc lässt sich mit der hardware nachrüsten, wenn man etwas beim kauf aufpasst und auf zukunftsweisende technologien setzt. so kann man in einem jahr immer noch ein blueray laufwerk nachkaufen, wenn man denn eins braucht. eine konsole lässt sich nicht ansatzweise in diesem umfang nachrüsten.


    ich würde dir empfehlen,
    kauf dir ein neues mainboard, eine neue cpu, eine neue grafikkarte, mehr arbeitsspeicher und schließ den pc am fernseher an.

    dann wärst du finanziell etwa in der gleichen region wie deine ps3 wirst langfristig aber mehr freude daran haben.

    aber wie gesagt, die entscheidung können wir dir hier nicht abnehmen.

    außer du willst ne Wii.
    die macht richtig laune. (wenn man mit mehreren aran sitzt.)
     
  15. #14 14. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    ich würde mir lieber den pc kaufen kannst viel mehr damit anfangen wie mit ps 3
     
  16. #15 17. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    für den gleichen preis wie ne ps§ lohnt sich kein pc. dafür hat die ps3 ne viel zu geile grafik und so. aber mit dem pc kannste halt noch mehr arbeiten. internet geht aber auch mit ps3. wenn du nicht so viel pc spielst würde ich die ps3 nehmen aber wenn du noch bischen mehr ausgeben würdest für ein pc bekommst du auch etwas gutes.
     
  17. #16 17. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    definitiv PS3

    aus dem einfachen grund, dass du "nur" 800€ ausgeben willst.

    Für 800 euro kriegste einen mittelklasse rechner, wenn du einen haben willst der mit der ps3 mithalten kann (gibts das schon? bin nich ganz aufm neuesten stand^^) musste bestimmt 1500-2000 euro hinlegen.
     
  18. #17 17. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    klar gibts bessere pc und noch spätestens einem halben jahr werden auch mittelklasse rechner eine solche grafik haben von daher mus man sich das gut überlegen da man eine konsole ja ned so aufrüsten kann wie ein pc
     
  19. #18 17. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    auf jeden fall einen pc.viel besser zum spielen mit freunden(ich weis das das auch mit ps3 gerht).
     
  20. #19 17. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    ganz klar die ps3. bedenke das die ps3 auch ein vollwertiger blue-ray-player ist und du somit Auflösungen von 1080p klotzen und gamen kannst!!!

    mfg
     
  21. #20 17. März 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    anfänglich mag die konsole dem pc überlegen sein, was die grafik angeht - jedoch dauert dies (wie aus der vergangenheit bekannt sein dürfte) höchstens ein 1/2 bis 1 jahr.

    für die konsole spricht wie häufig schon genannt die unkompliziertheit, der bedienkomfort und das bequeme sitzen vorm tv.

    zum spielen mit freunden ist ebenfalls die konsole nr. 1

    punkte die gegen eine konsole sprechen:

    flexibilität (für mich der größte grund warum ich beim pc bleibe - siehe mods, add-ons etc.)
    plattformgebunden (für den pc gibt es häufig konsolenumsetzungen von verschiedenen konsolen - die qualität jedoch sei dahingestellt - es gibt allerdings auch top umsetzungen)
    relativ schnell veraltet
    teilweise recht anfällig (siehe ps2 einführung, xbox 360 einführung und div. andere konsolen)

    wenn ich allein schon an die möglichkeiten denke, mein ut2k4k zu modden oder mein gta oder oder oder... für nahezu jedes spiel gibt es eine modifikation, trainer etc - man kann so ziemlich alles machen...

    der einzige kaufgrund für konsolengames sind imho prügelspiele - da kann der pc nicht mithalten (aber wir haben ja noch emulatoren ^^)

    mit jeder plattform kann man als gamer (!) ziemlich in die k*cke greifen - exklusivtitel hier - titelverschiebung da - kompatibilitätsprobleme.
     
  22. #21 4. Mai 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    also ich finde ja pc besser aber bei 700-800€ würde ich mich dann doch eher auf die ps 3 entscheiden das ist besser....weil die grafik dann viel besser ist ....
     
  23. #22 4. Mai 2007
    AW: PS3 oder Gamer-PC

    ich würd auch die ps3 nehmen. dazu dann noch ne maus und tastatur (gints ja, oder?) und dann linux drauf machen. dann hast du auch einen vollwertigen pc. und mit den gebrannten spielen sollte es auch besser klappen (korrigiert mich, wenn ich mich irre)
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PS3 Gamer
  1. fifa 15 auf ps3 online

    ^AnD! , 31. August 2015 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    878
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.931
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.138
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    794
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    244