PUB als Webspaceerweiterung der eig. (legalen) HP ??

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von xilin, 27. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2006
    Wollte mal fragen wie das so wäre, wenn ich mir nen PUB scanne und den dann als Downloadwebspace für meine eigne HP benutze

    ( => diese HP soll "legal" sein, also keine filme oder spiele angeboten werden, sonder nur so was wie quatsch sachen oder ao )

    klar weiss ich, dass taggen usw. nicht "legal" ist, nur würde das auffallen, wenn ich da einfach nen link hinsetzte, nat nich ausgeschrieben sondern nur so was wie

    hier klicken

    ????

    Wäre nett, wenn ihr mir mal eure meinung sagen könntet.

    MfG

    Danke schön mal für die Hilfe !
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Januar 2006
    wie fällt das auf wenn du da nen link hinsetzt? wenn er gut sichtbar auf deiner page zu sehen ist, sollte er auch auffallen...

    ansonsten kann dich der serverbetreiber für den enstanden traffic dran kriegen, produktpiraterie ist es ja nicht so wie du es beschrieben hast
     
  4. #3 27. Januar 2006
    Warum sollte das illegal sein?
    Pub = Public <-- Wer also einen public ftp-Server betreibt lässt bewusst andere Zugriff darauf haben. Deshalb ist es in meinen Augen völlig legitim wenn du (legale) Sachen auf einem Pub hostest. Es kann halt nur passieren, dass der Besitzer deine Datein löscht. Wegen Traffic ist der Besitzer meiner Meinung nach selber schuld. Es war ja seine Entscheidung den Server public zu machen.

    greetz blackbone
     
  5. #4 27. Januar 2006
    also gescannte pubs, bei denen der name anomymous etc ist, sind nicht illegal / also das ist nicht illegal solche pubs zu scannen .....nur das uppen von Gemez etc wäre illegal.....und wenn ich da quatsch comedy videos, dies bei der nächsten quatschseite z.b. gibt uppe, is das legal ?

    versteh ich das richtig ??

    Vielen dank für eure hilfe

    MfG
     
  6. #5 27. Januar 2006
    also blackbone du erzählst dummes zeug. Wenn du bei dem Haus ein Fenter offen stehen lässt und jemand kommt rein und wohnt bei dir - du wirst ihn anzeigen. Ein Pub ist eingentum eines anderen und ohne dessen erlaubnis darf man downloads nicht anbieten.
     
  7. #6 27. Januar 2006
    danke schön fissy ( 10er haste)

    und was hält ihr von rapidshare oder andern one click hostern...wäre das was für webspaceerweiterung ??


    MfG
     
  8. #7 27. Januar 2006
    Ich persönlich finde 1Clicks nicht schlecht, vor allem für Solches was du uppen willst. Aber wieso host du dir net eifach irgendwo Freespace haust dort irgend ne Seite drauf und dann lädsts du noch alle deine Funsachen hoch? Das fände ich die beste Möglichkeit, da du es da warscheindlich am einfachsten hast, da der Server nicht nach 2 Wochen down ist und nach 1 Monat die Datei gelöscht ist.
     
  9. #8 27. Januar 2006
    hm einfacher gesagt als getan....bei funpic hab ich ja 3GB webspace, die files dürfen aber nur 3 MB gross sein, und das ist das hauptproblem.....

    ich bin schon ewig auf der suche nach einem webhoster ( nat. kostenlos), bei dem ich vllt 100MB webspace hab, und wo die files auch was weiss ich 100MB gross sein können.

    Ich weiss, dass es sowas auch gibt, nur da besteht nat. das problem wenn ich auf meiner HP (liegt auf funpic) einen dload anbiete, muss ich das ja verlinken. dann kommt ja eig. bei allen externe links sind nicht erlaubt.....


    kann mir jemand weiterhelfen ??

    MfG
     
  10. #9 27. Januar 2006
    da kann man nix machen da wird über den Server geprüt wo der Link hinführt nur n Paste in die Url zeile des Browsers umgeht so eine Fehlermeldung nach meinem Wissen.

    Vlt. kann man über irgend ne Script variante was in die Browserzeile eingeben und ausführen, davon hab ich aber keine Ahnung.
     
  11. #10 27. Januar 2006
    also webspace ist nicht teuer, ein paar € pro monat und per werbung hat man das schnell drin (zb. google).
    Ich habe so schon in 2 Tagen 17,50$ verdient.
     
  12. #11 28. Januar 2006
    Deswegen habe ich es auch nicht als Tatsache hingestellt sondern als Überlegung. :p Kann durchaus sein das ich meine Überlegung falsch ist. Allerding hinkt der Vergleich mit dem Fenster. Wenn ich meine Tür offen stehen lasse, dann käme is in meinen Augen hin.
    Es ist einfach unlogisch. Warum sollte ich die Tür zu meiner Wohnung offen lassen wenn ich nicht will, dass jemand herein kommt? Dann könnte ich die Tür ja auch schließen. Für den Server hieße das "Anonymous" hat keine Upload-Rechte. :)

    Naja mir soll's egal sein. ;-) Ich mache meine "Türen" immer zu. :p

    btw: Am saubersten ist es natürlich einen 100% legalen Weg zur Speicherung von Datein zu nutzen. Hier eine kleine Liste mit Anbietern. ^^

    greetz blackbone
     
  13. #12 28. Januar 2006
    okay vielen dank für eure hilfe, ich werde mal schliessen !

    10er habt ihr

    MfG
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PUB Webspaceerweiterung eig
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.183
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.251
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.144
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    773
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.077