Qualität von XviD auf dem Beamer (DVDRips)

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von .oO[kdo]Oo., 14. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juli 2006
    Hallo, ich hätte mal ne Frage. :D
    Hat einer von euch schon mal n standard xvid File auf nem Beamer geschaut.
    Ich meine damit n gescheites Release und nicht irgend so ne Teil mit 200 MB und ner niedrigen auflösung. ;)
    Wie ist denn die Bildqualität?

    Ich würde mich auch sehr über Kommentare freuen. :p
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Juli 2006
    RE: Qualität von XviD auf dem Beamer

    also mein kumpel guckt die nur am Beamer!!!

    ist immer ein erlebnis!!!!

    also fast immer auser wenn die auflösung schlecht ist (digicam) im kino :)

    aber sonst echt fett!!!!! 8)
     
  4. #3 14. Juli 2006
    Natürlich meine ich DVDRips, so was wie zum Beispiel Szene Releases. :D

    // Danke für deine Antwort. :]
    Ich hab mal DVDRips in den Betreff editiert.
     
  5. #4 14. Juli 2006
    Hi, also ich schau die Filme auch immer übern Beamer und die Qualität ist echt hammer insofern die Qualität vom Film auch gut ist. Die mit der Cam aufgenommenen ist meistens sau schlecht.
    ;)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...