Radeon 9500 tunen oder neue grafikarte kaufen????

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Terror47, 31. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Mai 2006
    ich habe die oben genannte grafikarte (radeon 9500) und möcht nun wissen ob man die noch pimpen kann oder ob es nix mehr bringt und ich binn voll der noob wenns um grafikkarten geht =)

    und wenn sie zu pimpen geht welche programme ich brauch oder was ich brauch halt dazu
    Sytem:

    Prozessor
    Modell : Intel(R) Celeron(R) CPU 2.80GHz
    Geschwindigkeit : 2.83GHz
    Leistungsbewertung : PR3108 (geschätzt)
    Kerne pro Prozessor : 1 Einheit(en)
    Threads pro Kern : 1 Einheit(en)
    Interner Datencache : 8kB Synchron, Write-Thru, 4-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße, 2 Zeilen pro Sektor
    L2 Onboard Cache : 128kB ECC Synchron, ATC, 2-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße, 2 Zeilen pro Sektor

    Mainboard
    Bus(se) : AGP PCI IMB USB i2c/SMBus
    MP Unterstützung : Nein
    MP APIC : Ja
    System BIOS : Award Software, Inc. ASUS P4GE-FSC ACPI BIOS Revision 1006
    System : Fujitsu Siemens P4GE-FSC
    Mainboard : ASUSTeK Computer INC. P4GE-FSC
    Gesamtspeicher : 1GB DDR-SDRAM

    Chipsatz 1
    Modell : ASUSTeK Computer Inc 82845G/GL/GE Brookdale Host-Hub Interface Bridge (B1-step)
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 4x 101MHz (404MHz Datenrate)
    Gesamtspeicher : 1GB DDR-SDRAM
    Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 101MHz (202MHz Datenrate)

    Grafiksystem
    Monitor/TFT : Plug und Play-Monitor
    Adapter : RADEON 9500 (Omega 3.8.252)
    Adapter : RADEON 9500 Secondary (Omega 3.8.252)

    Betriebssystem
    Windowssystem : Microsoft Windows XP/2002 Professional 5.01.2600 (Service Pack 2)
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Mai 2006
    Ohje..das kansnt k*****n, die Karte ist ja Asbach uralt!

    Kommst um ne neue nicht rum und nun sag uns mal deine Systemkomponenten was du hast das wir dir auch ne passende Graka empfehlen können.

    CPU
    RAM
    Mainboard (AGP),denke ich mal.

    Du brauchst aber dann höchst warscheinlich auch ein neues Mainboard, neue CPU neuen RAM

    genaue Angaben bitte.
     
  4. #3 31. Mai 2006
    was willst du denn an der graka pimpen? :D

    da kannst du nicht viel machen. sodass du ein akzteptable ergenis bekommst.

    fazit neue graka muss her
     
  5. #4 31. Mai 2006
    ... siehe oben
     
  6. #5 31. Mai 2006
    willst du da was großartig ändern oder nur graka???

    wenn dann ne x850xt wird aber nicht ausgelastet sein von deinem sys
     
  7. #6 31. Mai 2006
    ich glaub nur graka weil das nur grad mein geldbeutel mit macht
     
  8. #7 31. Mai 2006
    ich mein je nach bedarf, wenn du einfach nur bissel mehr leistung haben willst, dann kann man die 9500 sehr wohl hochschrauben, habter alle schon den bug vergessen weshalb alle damals auf die karte scharf gewesen sind ? :D

    wenn du umbedingt was neues spielen willst, mit hdr, sd2/3 schinck schnack, dann kommst du um ne neue graka nich rum, obwohl das mit dem system auch so ne sache ist, da müsstest du wohl noch einiges dran tun
     
  9. #8 3. Juni 2006
    Also ich würd an nichts takten,dass keinen Temperatursensor hat.
    Hinzukommt das alle, wenn nicht mindestens die ASUS-Variante passiv gekühlt sind. Ich hab selbst mal an ner 9550 rumgetaktet, mit dem Ergebnis, dass man nichts über die Temperatur weiß. So konnt ich den Takt von GPU und Speicher zwar beträchtlich erhöhen, allerdings hielt das Ergebnis ganze 4 Wochen, nach 5 Wochen funktionierte die Karte net mal mehr unter Windows.

    Was lernen wir: Es ist bei solche Karten viel zu riskant und aktuelle Spiele brauchen eh mehr als 40 Mhz mehr!

    Ich empfehle ne gebrauchte Karte von Ebay, bevor du dein Sys wahrscheimlich komplett synieren musst (der Celeron war halt nie gut und wird nie gut sein!). So was àla 6600/9800 wäre für dein Sys das maximun , was lohnen würde!

    mfg King_korn
     
  10. #9 3. Juni 2006
    ne x800gto macht sich da auch noch ganz gut drinn.

    sonst ist denke ich mal alles gesagt. das alte ding hochschrauben bringt nichts.

    mfg



    close
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Radeon 9500 tunen
  1. Radeon 9500Pro VS Nvidia 5600XT

    Tilux , 11. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    346
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    207
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.594
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.516
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.438