Radeon 9800Pro auf 6600GT ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BlackIC3, 24. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2006
    Hi Leutz,

    ich hab mal ne Frage... Ich habe jetzt nen Radeon 9800Pro von Sapphire und überlege ob ich auf 6600GT umsteigen sollte !!

    Ich bin mir nur nich sicher ob sich das Lohnt...
    Ohne Zwiefeil habe ich dann mehr Leistung aber lohnt es sich für die Leistung 200€ auszugeben....

    Und wenn ja welche 6600GT würdet ihr mir empfehlen.....

    (geht natürlich alles um AGP ^^ )


    Danke schonmal...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. März 2006
    Also ich würde dir eher zu ner x800GTO raten! Die ist so schon besseer und in der selben Preisklasse und ist halt die oc Karte überhaubt.
    mfg King_korn
     
  4. #3 24. März 2006
    Was kost die und wo bekomm ich dir her ?

    thx schonmal
     
  5. #4 24. März 2006
    Alternate müsste die eigtl. haben. Aber wenn du nicht bestellen willst, hab ich leider keine Ahnung wer so eine GraKa verkauft^^

    €dit: Alternate verkauft die für 159-219€, irgendwo sind die wohl leicht unterschiedlich, in Software oder so
     
  6. #5 24. März 2006
    jo habs gesehen...


    aber was isn besser...

    xt oder gto ?


    also 250€ is meine max grenze....
     
  7. #6 24. März 2006
    Hmm, da hab ich leider kA von, kannst ja mal vergleichen dort, Taktrate und so

    €dit: Also die XT ist besser, aber vllt. lässt sich die GTO gut OCen. Aber ich würde trotzdem die XT nehmen, wenn meine grenze 250 wär^^
     
  8. #8 24. März 2006
    Auch ned schlecht, gute Entscheidung
    die hätte ich wohl auch genommen, oder halt auch die X800XT
     
  9. #9 24. März 2006
    Die GTO lässt sich übrigens sehr gut overtakten, manche schaffen es sogar sie auf PRO niveau zu overtakten.
     
  10. #10 24. März 2006
    Also ganz klar die Gto, weil du die zu 90% auf ne xt oder xtpe raufkriedst. Die Agpkarten sind ein bisschen rar aber noch bei ebay und in onlineshops zu bekommen.

    z.B die hier kannste nehmen: ATI Radeon X800 | eBay

    mfg King_korn
     
  11. #11 24. März 2006
    Also ich hab die Geforce 6600GT von Asus und bin damit zufrieden... jedoch hab ich die von über einem Jahr gekauft... läuft aber trotzdem noch top
     
  12. #12 24. März 2006
    schön das du es so einstuffen kannst das kannst ihm dann sicherlich schriftlich auch geben das mit den 90%.
    bei der gto2 würde das stimmen aber nicht bei der gto da ist etwas glückssache und auch nur bei der vivo wenn überhaupt möglich

    zum fred an sich:

    eine 6600gt kostet keine 200 mehr

    bekommst schon für agp für 120 euro


    eine x800pro lohnt net wirklich da ist eine gto nur minimal langsamer und man kann die gto licht auf pro takt bringen. wenn du net oc willst dann halt pro bekommst für 40 mehr also 200euro im vergleich zur gto für 160

    ach ja und vergiss alternate und schau dich hier um da kannse die karten viel billiger bekommen

    Geizhals Deutschland

    wenn du bis 250 ausgeben kannst dann gib noch 20 drauf und kauf dir dafür eine 7800gs
    kommt aber auf dein system an das du hast

    wenn wa schon dabei sind nenn mal deine hardware cpu ram und netzteil watt hersteller ampere werte bei 12 3,3 und 5 v steht alles auf dem aufkleber

    eine x800xt kommt für ihn nicht in frage da man die net unter 300 bekommt
     
  13. #13 24. März 2006
    CPU: INTEL P4 3,0GHz HT

    RAM: 1024MB DDR [MDT]

    Netzteil:Codecom 400Watt mehr kann ich dir net sagen da steht so viel aufn aufkleber ;:D
     
  14. #14 24. März 2006
    hab mal im netz recherchiert ein neues netzteil muss auch her das teil hat gerade mal 15a auf 12 v damit kannst dir die hardware nur schrotten.

    also da nimmste ein bequiet p5 370watt kostet 50 euro

    und als graka kannst eine x800gto oder pro nehmen dann kommst auf nen gesamtpreis von je nachdem 210 - 250 euro
     
  15. #15 24. März 2006
    1. Ich hab doch jetzt aber mehr Watt oda ?

    2. Also is die X850Pro nich besser ?
     
  16. #16 24. März 2006
    mehr watt ja aber die bringen dir nix weil die spannungen die das netzteil leifert zu gering sind wattzahl ist zweitranging lies dir mal den sticky durch dann verstehste worauf ich hinaus will.

    klar ist die x850pro besser als ne x800gto aber das entscheidet dein geldbeutel und dein mut zum übertakten.

    willstdu übertakten hol ne gto
    willst nicht übertakten hol ne pro

    ganz einfach
     
  17. #17 24. März 2006
    @ Red Corner

    Zitat PCGH zur connect3d x800GTO PCIe (ich hab das auf AGP bezogen und weiß net ob des stimmt!!!) zum BIOS Flash auf eine X800XT:

    "Die Erfolgsquote liegt hier laut Forenberichten bei 13 zu 1 - das Risiko ist also Vergleichsweise gering"

    Frage an Red Corner: Ich dachte diese Werte kann ich auf AGP übernehmen. Ist das richig oder falsch? Laut deinem Post ist es wahrscheinlich falsch xD

    mfg King_korn
     
  18. #18 24. März 2006
    Alles kloar ich bedanke mich ma bei dir/euch...

    Ich werde mir dann nen Netzteil zulegen und ne x850Pro ;)

    weil ich kein freund des übertaktens bin :D

    THX NOCHMAL

    ;)
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Radeon 9800Pro 6600GT
  1. Radeon 9800pro ersetzen

    capone21 , 14. November 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    723
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    379
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    310
  4. Radeon 9800Pro

    Apfelbusch , 11. Oktober 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    401
  5. Radeon 9800Pro + Catalyst 7.9 = kein D3D?

    razor90 , 12. September 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    368