Radeon X1800XT & A8N-SLI Premium

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von everniZe, 21. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2006
    Hallo, wollte mir diese beiden Hardware teile holen und wollte das vorher aber von euch absegnen lassen, da ich mich im PCI-E gebiet noch nicht sonderlich auskenne.
    Also bitte sagen, ob diese Teile gut sind nen Freund meinte die wären gut zum spielen und bei CS:S z.B. sollte ich um die 100FPS bekommen.


    Graka:
    Sapphire Radeon X1800XT ViVo
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXS4A

    Motherboard:
    A8N-SLI Premium
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GHEA09


    Das würde dann in verbindung mit meinem
    AMD64 3200+
    1024MB DDR 400 CL2.5

    laufen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Juli 2006
    An den beiden Dingen ist nichts auszusetzen, kannste nehmen.
    Gut, ich würd eher ne X1900XT nehmen, allerdings kostet die n paar Kröten mehr ;)

    Es werden sicherlich n paar Leute kommen und sagen, dass du kein SLI-Board brauchst da du eh keine 2 Grafikkarten darauf betreiben kannst. Das ist zwar erstmal richtig, allerdings würd ich das Board trotzdem nehmen, da es erstens passiv gekühlt wird und zweitens besser ausgestattet ist als zb ein A8N-E.
     
  4. #3 21. Juli 2006
    wie schauts mit deinem netzteil aus? poste mal bitte die amperewerte oder die genaue bezeichnung von diesem.



    mfg
     
  5. #4 21. Juli 2006
    Moin,

    ja ist alles auf den gleichen Leistungsklasse

    Vllt sollteste deinen CPU nochwas uebertakten und ueberlegen, von 256 auf 512 mb umzusteigen, bei der Graka.....es lohnt sich :)

    mfg
     
  6. #5 21. Juli 2006
    ICh sag nur die Teile hätte ich gerne
    aba nen stärkerer CPU fehlt noch weil nen 32000+ is net mehr das gelbe vom Ei^^
    dann haste hammer grafic aba dein PC is immer noch am leggen :tongue:

    @dermuedejoe
    kann er das Board net gebrauchen um nacher noch ne X1800XT im crossfire zu betreiben
    oda gibs dafür extra Crossfire boards


    MFG düse
     
  7. #6 21. Juli 2006
    ach crossfire, SLI.. für den prozzi reicht die x1900.
    nimm die, zu solchen zwecken machts ne einzelne mehr.
     
  8. #7 21. Juli 2006
    hmm

    ein 32000+ hätte ich auch gerne ^^

    um zwie x18xt zu betreiben braucht man ein crossfire board ! also mit einem anderen chipsatz !

    abre sli bzw crossfire ist eh sinnlos !


    kauf dir lieber ein non sli board und eine x19xt ! da biste deutlich schneller !



    mfg
     
  9. #8 21. Juli 2006
    Moin,

    da brauchst Du kein Asus SLI Board, da es keine Vorteile in Verbindung mit einer ATI-Grafikkarte bringt. Das Geld fürs Board kannst Du lieber in eine bessere Grafikkarte anlegen. Das A8N-E ist wesentlich günstiger und wird für Deine Vorstellungen völlig ausreichen. Du kannst die Differenz zwischen den beiden Mainboards auch in einen schnelleren Prozessor (3700+) investieren und bei der X1800XT bleiben. Das wäre aus meiner Sicht auch sinnvoller. So hättest Du dann gute Power auf einem vernünftigen Mainboard mit einer guten Grafikkarte.

    gruss
    Neo2K
     
  10. #9 21. Juli 2006
    jo übertakten is jeden seine sache, aber die 256 auf 512mb bringen echt viel.... 1-2frames =) und dafür 50-100€ mehr zahlen? lol na mir is das nicht wert! (is jetzt auf dei x1800xt bezogen)
     
  11. #10 21. Juli 2006
    wie meine vorredner auch schon sagten, wenn du dir ne ati karte holst brauchst du kein sli board. andererseits hat dieses board einen großen vorteil: es ist passiv gekühlt, und damit lautlos, bei fats allen anderen nforce4 boards nerven die kleinen lüfter nämlich extrem. bin selbst auch vor kurzem vom msi k8n diamond auf das asus a8n premium umgestiegen, aus o.g. grund und ich bin mit dem board sehr zufrieden.
     
  12. #11 21. Juli 2006

    das is schon etwas mehr. besonders wenns dann an hohe auflösungen mit aa und af geht. und das man so mit dieser graka spielt ist ja wahrscheinlich. ob einem das 50€ mehr wert ist muß jeder selbst entscheiden.


    mfg
     
  13. #12 22. Juli 2006
    Normalerweise würd ich eher die 512Mb-Variante nehmen (schneller, höherer Wiederverkaufswert).
    Allerdings kosten die ja schon knappe 300 Taler. Da leg ich doch die paar Euro drauf und nehm die X1900XT
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Radeon X1800XT A8N
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.861
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.532
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.458
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.458
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    581