Ram und die anderen Teile des Bahnhofs

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von h-man, 4. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2007
    Moin, ich möchte mir ein neues System zusammenstellen. Brauchen tu ich Mainboard, Cpu, Ram , Grafikkarte und nen Kühler.

    Habe mich schon wieder ein wenig eingelesen, doch ist es knapp 5 jahre her, daß ich mich mit Hardware beschäftigt habe. Es ist ja fast nichts wie es mal war..


    Als Mainboard habe ich mir folgendes ausgesucht: Asus P5B Deluxe

    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Die Cpu: Intel Core 2 Duo E4300 1800MHz S775 2MB tray

    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de
    s
    Die Grafikkarte: 64MB Asus EN7100GS256/TD

    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Der Kühler soll ein passiver werden.

    Gespielt werden soll auf dem Pc nicht, Vista und mehrere Programme gleichzeitig sollten aber schon flott laufen. Ist das so realisierbar? Reicht der Ram der Graka für "Aero" aus? Kann ich mit dem Board und pass. Kühler die Cpu übertakten?
    Von dem Ram der im Moment Standard ist hab ich gaaar keine Ahnung mehr: Blick durch die ganzen Cl's, Mhz'es, Dual Channel und so weiter nicht mehr durch.. Was sollte ich da nehmen? Ich dachte an 1 GB..

    Habe mir ca. vor 1 Jahr ein neues Netzteil zugelegt, das Be Quiet P6 Pro mit 430 Watt. Ich denke das es noch ausreichend ist, aber das weiss man heutzutage ja auch nicht mehr :D


    Renommee für jeden! *tröt*

    Ach: Was hat es mit FSB auf sich? 800Mhz bei der Cpu, muss ich da beim Board drauf achten?

    Was sagen mir Allendale und Conroe?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. April 2007
    AW: Ram und die anderen Teile des Bahnhofs

    Also das Board ist nicht schlecht aber für den PC einfach zu teuer, würde das hier empfehlen:
    Gigabyte GA-965P-DS3, P965 (dual PC2-6400U DDR2)
    Gigabyte GA-965P-DS3, P965 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU - ist sehr gut und läuft absolut stabil

    dazu dann diesen RAM:
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
    MDT DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5 (M2GB-800K) Preisvergleich | Geizhals EU - ist gut und günstig, 2GB sollten es bei VISTA schon sein

    CPU-Kühler würde ich folgenden nehmen:
    Scythe Andy Samurai Master (Sockel 478/754/775/939/940/AM2)
    Scythe Andy Samurai Master (SCASM-1000) Preisvergleich | Geizhals EU - super leise, einen komplett passiven würde ich nicht nehmen.

    Sei mir nicht böse die Grafikkarte ist absoluter Müll, die zweigt ihren Speicher vom Hauptspeicher des PCs ab, glaube nicht das da Aero ordentlich läuft.

    Würde diese Karte hier empfehlen:
    Point of View GeForce 7600 GS, 256MB DDR2, DVI, TV-out, PCIe
    Point of View GeForce 7600 GS, 256MB DDR2, VGA, DVI, TV-out, PCIe Preisvergleich | Geizhals EU
    oder
    ASUS EN7300GT/SILENT/HTD, GeForce 7300 GT, 256MB DDR2, DVI, TV-out, PCIe
    ASUS EN7300GT SILENT/HTD/256M, GeForce 7300 GT, 256MB DDR2, VGA, DVI, TV-out (90-C1CI20-HUAYZ) Preisvergleich | Geizhals EU

    Beide passiv gekühlt, haben ihren eigenen Speicher und Aero läuft sicher ohne Probleme.

    Dein Be-Quiet Netzteil reicht natürlich für all das locker aus.
    Und die CPU passt natürlich auf das Gigabyte Board, beim Asus was du dir rausgesucht hast passts natürlich auch.
     
  4. #3 4. April 2007
    AW: Ram und die anderen Teile des Bahnhofs

    Bei den Mainboard kannst du nicht falsch machen das Asus ist einer der besten.
    Passiver Kühler fällt mir der Scythe Ninja ein.
    Hab ihn selber und ocen ist noch drinnen selbst wenn kein Lüfter dranhängt. (E6300 lief passiv auf 2,4Ghz)
    Netzteil reicht locker bei der Grafikkarte.

    Jetzt ist die perfekte Zeit sich ein neuen Ram zu zulegen:
    High end wenn du richtig takten willst
    Super Talent DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-3-8 (T800UX2GC4) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    G.Skill DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-3-5 (F2-6400CL4D-2GBHK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Billig
    TeamGroup Value DIMM 1GB, DDR2-667, CL4-4-4-12 (TVDD1024M667C4) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    der Ram sollte schon min. 667Mhz mitmachen wenn du takten willst außer wenn du mit dem Asus den Multi verstellst
    und Cl4 ist besser wie CL5
    Kleine Liste : 1024 in Speicher Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
  5. #4 4. April 2007
    AW: Ram und die anderen Teile des Bahnhofs

    Hi,

    ja ich muss auch sagen, mit dem Asus P5B Deluxe haste dir ein spitzen board ausgesucht!

    zum FSB: dein prozessor hat 800MHz FSB und das board unterstützt bis 1066MHz, ist also wunderbar.

    mfg
     
  6. #5 4. April 2007
    AW: Ram und die anderen Teile des Bahnhofs

    Ich würd die CPU auf keinen Fall passiv kühlen, nimm den Scythe Infinity/Ninja (achtung sehr groß)und las den Lüfter bei 7v oder sogar nur 5v laufen, den Lüfter hört man so nicht. Du musst so oder so Lüfter in deinem Pc verbauen, sonst staut sich die ganze Hitze in deinem Gehäuse. Beim Mainboard reicht auch das P5B, oder das DS3.

    mfg Numenor
     
  7. #6 4. April 2007
    AW: Ram und die anderen Teile des Bahnhofs

    schau mal auf das Sys in meiner Sig
    Isr sehr gut, Chris empfiehlt es auch (zum größten Teil)
     
  8. #7 4. April 2007
    AW: Ram und die anderen Teile des Bahnhofs

    Das hört sich ja schonmal gut an, Vielen Dank dafür!

    @numenor

    welches P5B meinst du?
     
  9. #8 4. April 2007
    AW: Ram und die anderen Teile des Bahnhofs

    es gibt ja nicht nur das P5B Deluxe, sondern auch das P5B E oder halt das ganz normale P5B. und das wird er meinen denke ich. ich werde mir das P5B auch holen, mir reicht das auch. will nicht allzu viel ausgeben.

    mfg
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...