Ramadan - hat angefangen!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von zorg, 24. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. September 2006
    Was ist Ramadan?
    Link: Ramadan – Wikipedia

    Ich wollte die Moslems hier aufm Board fragen ob ihr am Fasten seit.


    Also ich selber Faste nur am Wochenende. Weil in der Woche wird es zu heftig auf der Arbeit.
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    Also ich faste auch und zieh es durch bis zum ende. Das war schon immer so, auch als ich fußball im verein spielte, als ich schiedsrichter war, am arbeiten, wenn wir sportunterricht in der schule haben, ich faste immer ganz ramadan durch ;)

    Mitm fitness (bodybuilding) wirds bissl schwer aber ma sehn^^

    Naja das gehabe darum dass es schwer ist mit der arbeit und sport und so ... die erfahrung habe ich bis jetzt noch nciht gemacht und deshalb zieh ich immer den ganzen monat durch.
     
  4. #3 24. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    naja bin auch kein moslem und find Ramadan schon hart solange nix essen bis die sonne untergeht :eek:o: das würd ich nicht aushalten also respeckt an jeden moslem der das durch hält


    greetZ
     
  5. #4 24. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    Auch nur am Wochende, mit Schule geht das auch schlecht, besonders weil ich zur Zeit einige arbieten anstehen habe.
     
  6. #5 24. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    essen ist doch nicht das problem nur trinken würde mich stören. ^^
    naja ich faste nicht bin evangelisch ich faste au net ostern oder so ich muss schon bei meiner diät genug fasten *g*
     
  7. #6 24. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    also ich habe auch respekt vor leuten die das schaffen. aber ich finds hirnrissig von einer religion sowas zu verlangen, vor allem weil schon ewig bewiesen ist dass der mensch sehr viel trinken muss. und dann verbieten sies einem. also irgendwo blick ich da net durch. und dann kommt nohc dazu, dass meiner meinung nach ganz klar die konzentration nachlässt wenn man hunger hat, und da gibts probs inner schule.

    mfg swissmaster
     
  8. #7 24. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    Auf einer Arbeitsstelle die Türken zwischen 25-29 fasten durch obwohl die in einer Pizzaria arbeiten ... =) ... Naja rauchen tuhen die auch nicht wie ich das mitgekriegt habe echt ma alle Achtung da habe ich richtig Respekt vor ....
     
  9. #8 24. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    naja respekt habe ich nicht, genausowenig wie vor Christen die sich selber geißeln^^
    aber jedem das was er mag


    mfg und gl ;)
     
  10. #9 24. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    würd gern ma wissenwie alt ihr seid,also die die jetzt nur am wochenende fasten ! Finds ehrlich gesagt was schade.Ich faste seit dem ich 11 Jahre bin und und tue es bis jetzt noch ! Auch wenn ich im Verein gespielt habe, während des Abiturs und jetzt während des Studiums !

    Will euch net schlecht reden oder so aber wenn ihr fastet, dann probiert richtig zu fasten!

    mfg

    adil
     
  11. #10 25. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    Damit das Fasten besser verstanden wird versuche ich mal die Wichtigkeit des Monats Ramadan und des Fastens für Muslime kurz zu erklären.

    Ursprünglich wurde am zehnten Tag des Monats Muharram, dem ersten Monat des muslimischen Jahres gefastet. Dieser Tag zählt auch heute noch zu den Tagen des freiwilligen Fastens genauso wie der Ashura Tag der auch für Juden ein Feiertag ist. Ab einer bestimmten Offenbahrung zu einem bestimmtem Ereignis wurde das Fasten in einem ganzem Monat Pflicht. Des Weiteren wird in dem Vers darauf Bezug genommen, dass das Fasten bereits im Alten und Neuen Testament als eine Form des Gottesdienstes und der Buße vor Gott Vorschrift war.

    Im Monat Ramadan, genauer in der Leilat l-Qadr (Nacht der Bestimmung), im Jahre 610 n. Issa (Jesus) (Friede sei auf ihm) wurden dem Propheten Muhammad (Friede und Heil auf ihm) mit 40 Jahren die ersten Verse des Qur’ans von dem Engel Gibrail (Gabriel) überbracht. Seit dem kamen zu unterschiedlichsten Situationen und Ereignisse Passende Verse. In den weiteren Jahren in dem dann der Ramadan kam, wurde dem Propheten Muhammad (Friede und Heil auf ihm) vom Engel Gibrail (Gabriel) der Qur´an gelehrt.

    Das Fasten ist nicht wie viele meinen nur die Enthaltung von Essen, Trinken, ehelichem Verkehr usw., sondern hat auch eine spirituelle Komponente. Die Muslime (Ergebene) sollen damit lernen, Ihren Körper zu beherrschen, statt durch den Körper und Gelüste beherrscht zu werden. Fasten ist auch eine innere Einkehr, man soll auch in dieser Zeit mehr als sonst darauf achten, was man spricht, wohin man geht, also verbotene Orte wie Diskos, Kneipen usw. meiden (gilt natürlich auch für die restliche Zeit), man soll aufpassen, was man sieht und hört und womit man seine zeit vertreibt. Denn nach dem Vorbild des Propheten Muhammad (Friede und Heil auf ihm) soll man viel Zeit damit verbringen seine Religion zu lernen und Allah (Dem Gott) zu gedenken. Also nicht unbedingt Serien oder filme zu gucken oder irgendwelche Sportveranstaltungen zu machen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist es das man so, am eigenem leib erfährt wie es ist, wenn man Hunger und Durst hat und so an die armen und bedürftigen denkt bzw. ihnen hilft. Deshalb wird nach dem Ramadan die Zakat (Pflichtabgabe für bedürftige gesammelt in der Regel 2-5% des Einkommens)

    Viele meinen es ist schwer zu fasten, diese vergessen meinst die Göttliche Belohnung bzw. haben kein wissen über die vorteile des Fastens.

    Außerdem sind kleine Kinder, Kranke und Schwache von dem Fasten befreit oder begrenzt befreit, entsprechend ihrer eigenen Verfassung. Im Zweifel sollte das Fasten nur nach ärztlichem Rat erfolgen. Z.b. Muslime, welche heute am Berlin-Maraton teilnahmen, aber nichts tranken, gefährden ihre Gesundheit. Es gibt Berufe, die höchste Leistung bei größter Hitze erfordern. Ältere überschätzen bisweilen ihre Reserven. Hier geht immer die Gesundheit vor! Wenn der Mund so trocken wird, dass die Stimme versagt, wenn der Husten sich zum Stickhusten steigert, wenn das Gleichgewicht oder die Wahrnehmung der Umwelt gestört ist, bei Schwindel, Herzrasen, Beklemmungen oder unerklärlichen Schweißausbrüchen ist das Fasten abzubrechen, zu trinken und in kritischen Fällen ein Arzt zu konsultieren.
    Das Fasten soll dem Körper helfen, aber ihn nicht schädigen. Einige Muslime erleichtert es, wenn sie Urlaub nehmen können.

    Ich hoffe das es ein wenig zum Verständnis beiträgt. Wenn jemand weitere fragen hat, einfach antworten oder ne pm an mich schreiben.
     
  12. #11 25. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    wisst ihr ich hab einen heidenrespekt vor euch!
    ich könnte es nicht seelisch durchhalten mich an meinem freien samstagabend mit leerem gemüt irgendwo hinzusetzen und mir nicht die rübe vollkippen zu können. wozu gibts denn saturday night fever? tja aba ehrlich respekt!
    ich bin lieba empirist mit ner vorliebe für irische malts! es lebe der glenfiddich!!

    peacz.
     
  13. #12 25. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    hab respekt vor leuten die sowas machen aber was machen sportler oder erwachsene die hart rbeiten müssen
    des is doch ungsund sowas oder
    fasten die dann nur zum teil oder sind die genauso krass
    mfg ilovevalla
     
  14. #13 25. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    das is schon net ungesund! Wär ja dumm wenn ihr bsp. daran sterben würden, dann würdenwie ja unsere eigene Religion ausrotten ! Es is ja net so als dürfte man net den ganzen tag essen sondern abends kannman ja und glaub mir auch da frisst man sich net voll o.ä. Hab grade nur ne kleinigkeit gegessen ! werd später noch was essen( so gegen halb 1 oder1 ) und dann reicht das !

    mfg
     
  15. #14 26. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    Ich faste nur am Wochenende, das is einfach zu hart mit der Arbeit vor allem jetz wo es doch noch eingermaßen warm is in der Halle!
     
  16. #15 30. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    Also ich habe bis jetzt alle Tage gefastet.

    Ist relativ einfach, da ich so oder so ned viel esse, nur das ohne Trinken durchhalten ist bisschen schwer^^

    Aber was solls.....
     
  17. #16 30. September 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    ich faste auch, hab bis 2uhr schule und mach auch schulsport mit.
    es ist net so schwer wie alle denken der erste tag ist am schwierigsten und das aufstehn früh morgen ist auch hart aber das fasten selber net.

    außerdem finde ich die antworten gut, das viele das respektieren.

    mfg AZRAEL
     
  18. #17 1. Oktober 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!


    Ich bin 16, und mit fasten nur am Wochenede meinte ich, dass ich während der Schulzeit nur am WE faste, mittlerweile haben wir Ferien, da werde ich das komplett durchzeihen denke ich!
    Und dann Abends noch ne Wasserpfeife hinterher und einfach nur chillen :D
     
  19. #18 2. Oktober 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    Wenn du das ned schaffst dann bist für mich alkoholiker ;).

    b2t: naja deswegen jetzt respekt haben? ich weiß ned. ich als christ Faste auch, so is es ja ned. Und bei mir kräht kein Hahn danach. Wo zu Teufel is denn der Unterschied ob ein Christ oder ein Moslem fastet? Ich glaub ich mach ab Aschermittwoch genau den gleichen Thead, bloß halt für Christen:rolleyes:...

    MfG
     
  20. #19 6. Oktober 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    îch faste auch seit dem ich 7 jahre alt bin ( jez 16) habe bis jez jedes jahr durchgefasstet soweit ich weiß und bin auch stolz darauf.

    sport in der schule hab ich dies jahr nicht mitgemacht, was aber darann liegt das wir in den ersten beiden stunden haben, da schläft man doch lieber aus^^

    udn dank dem post von sean-price hab ich nochmal näher erläutert die bedeutung udn den sinn des ramdanslesen können, bewertung dafür is raus
     
  21. #20 9. Oktober 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    yap ich faste auch immer durch seit ca, 5-6 jahren bin 16.. nur seit samstag nichmehr, da ich erkältet bin.. starken husten hab und meine nase verstopft ist ^^
     
  22. #21 16. Oktober 2006
    AW: Ramadan - hat angefangen!

    also ich faste auch immer..sogar wenn ich Training hab oder nen Punktspiel habe...das ist zwar net so leicht aber ich schaffe es trotzdem:)...
    ich hasse es wenn halbzeit ist und die andere mannschaft sich immer mit wasser volltrinkt ^^...aber naja so isses halt:)..
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ramadan angefangen
  1. Frohes Ramadanfest

    Nees , 28. Juli 2014 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.809
  2. Ramadan 2013

    Nees , 8. Juli 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    118
    Aufrufe:
    4.620
  3. Antworten:
    40
    Aufrufe:
    2.259
  4. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.823
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    260