Rapidshare Logs

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Diversity, 30. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Mai 2006
    Mich würde mal interessieren, ob, wie lange und was genau Rapidshare loggt.
    Da der Verein ja in Deutschland ansässig ist, hab ich immer ein ungutes Gefühl beim saugen.
    Besonders was Premium-Accounts angeht.
    Einfach kann man es Ermittlungsbehörden ja nicht machen, wenn man unter einer Preium.ID sieht, was der böse User alles schon hochgeladen und verbeitet hat... (Wir erinnern uns an Anti-Leech in Verbindung mit Bockwurst)

    Hat es dazu irgendwann schonmal ein Statemant gegeben?
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Mai 2006
  4. #3 30. Mai 2006
    Was nicht heißen muss, dass hier

    keine Daten zu Hause rumliegen...
     
  5. #4 30. Mai 2006
    also die server von rapidshare stehn 100pro in den USA:


    Code:
    OrgName: Performance Systems International Inc. 
    OrgID: PSI
    Address: 1015 31st St NW
    City: Washington
    StateProv: DC
    PostalCode: 20007
    Country: US

    aber der besitzer kann ja trotzdem aus DE kommen!?!? ;)


    gr€€tz
     
  6. #5 30. Mai 2006
    Jap, steht in der USA, doch Inhaber kommt von DE !!!!
    Logs werden Nicht gemacht, da es eine zu größe megne an Dateien werden würden und das hohe Kosten gäbe.(Stand mal in einem Bericht)
     
  7. #6 30. Mai 2006
    in dem bericht stand nicht, dass keine logs gemacht werden, sondern dass die nicht komplett durchgecheckt werden können ;)

    greetz
     
  8. #7 30. Mai 2006
    Und selbst wenn sie loggen und die Logs auch ausgewertet werden: Die müssen erstmal an die eigentlichen Dateien rankommen. Die sind in 99% der Fälle mit einem guten Passwort gepackt, bis die alle Archive gebruteforced haben geht das ewig...
     
  9. #8 30. Mai 2006
    Ja, das stimmt, es gibt aber auch andere Procs z.B: von der Polizei.
    Die brauchen nichtmal ein Bruchteil von den Standart-Programmen
     
  10. #9 30. Mai 2006
    Soweit ich weiß kommt das nicht auf das Programm an wie lange man braucht umd das Passwort zu knacken,sonder auf die Rechenleistung des PC's.Und wenn man ein gescheites Passwort mit genug Sonderzeichen etc. hat,dann können die da lange dran sitzen.
     
  11. #10 30. Mai 2006
    ich hatte gehört, dass die logs nach 2h gelöscht werden
     
  12. #11 30. Mai 2006
    rofl, das ich nicht lache ^^
    was hast du gegessen das du so nen müll verzapfst?
     
  13. #12 30. Mai 2006
    LoL ?! s ist doch so, meinst du die Polizei hat keine
    anderen Programme wie die im Net verteilden Skript
    Kiddy Proggies !?
     
  14. #13 30. Mai 2006
    Weis einer ob es schon Brutforcer mit DualCore unterstützung gibt?

    Also schätze mal das ein D940 @ 4Ghz für so ein Passwort" wegvfd5494954we49w49(&/)&$%/$&%)(=(&GVHJ " circa 2 Wochen braucht...


    mfg johnny

    Was sollen die denn nfür andere Programm haben? Auf der LKA Boot CD sind auch ganz normale Butforcer drauf...
     
  15. #14 30. Mai 2006
    ja klar schon, aber es gibt ausgebildete Polizisten, die anderst vorgehen und bstimmt
    keine 2wochen brauchen.
     
  16. #15 30. Mai 2006
    Ne is klar...


    Trotzdem solltet ihr lieben mal bedenken, dass ein WinRar Passwort nicht das Non-Plus-Ultra ist!
    Denn wenn eine große Datei entpackt wird, wird das Passwort erst bei 100% überprüft - die restlichen 99% sind also schon entpackt in irgendeinem Temp-Verzeichnis.
    Und dieses Tempfile kann man mit ein wenig Geschick öffnen und den Film (oder was auch immer) bis kurz vor Ende gucken!

    Noch einfach ist das ganz natürlich, wenn man weiss von wo die Rapidshare Datei verlinkt wurde (Referrer-Link)
    Seid nicht so naiv zu denken, dass hier im Board keine "Spitzel-User" unterwegs sind, die fleißig die Passwörter mitschreiben!
     
  17. #16 30. Mai 2006
    Ich glaub du hast dich zu tief in die Story von Diabolus gelsen/gehört! :D
    Da geht das innerhalb von einer minute!

    Aber ich glaub auch das RS sicher ist, da ja keine IP's vom Provider geloggt werden dürfen!
    Woher soll man dann rausfinden wer du bist??
    Oder hab ich unrecht?
     
  18. #17 30. Mai 2006
    jo wenn die nen gescheiten rechner haben... mit viel rechenleistung ist fast alles möglich.. aber wenn ich für nen md5 schlüsser mit vielen zeichen schon 2wochen brauche.... dann kann ich mir vorstellen das es lange dauern wird..

    nur soweit ich weis.. sind rar oder zip ziemlich unsecure.. es gibt nen tool im inet mit dem die passwörter ausgelsen werden können..

    ich würde auch die rar datei nochmals verschlüsseln und nochmalig komprimieren.. zur sicherheit..
     
  19. #18 30. Mai 2006
    Herbolzheim :D ......cool da bin ich in 20min!!! Glaub muss den mal besuchen, vllt bekomm ichn paar Premium Acc :D :D

    greetz
     
  20. #19 30. Mai 2006
    Wo hast du das bitte her?
    Klar dürfen IPs geloggt werden!
     
  21. #20 30. Mai 2006
    Die meisten uplaoder bennen auch nicht die datei richtig.
    dann kommen die nie drauf
    der bullen können ja nicht alles runterladen und testen, denn anders gehts nicht
     
  22. #21 30. Mai 2006
    Naive RR-User +1

    ...

    Klar geht das anders!
    Die Grünen brauchen nur auf Seiten wie dieser hier herumzusurfen und finden mehr als genug RS-Links...
    Oder aber sie prüfen nur die Premium-User die viel geuppt haben... (Für legal zwecke wird Rapidshare nicht sehr häufig von Premium User verwendet - sollte sich also lohnen)
     
  23. #22 30. Mai 2006
    LOL!
    2 Wochen ... :rolleyes:


    Wieder LOL!
    Das mit dem 99% kommt bei dir wohl, weil du warscheinlich ne große Datei entpckst und erst am ende die CRC verglichen werden kann um zu sehen ob das PW richtig ist.
    Sonst konnte ja jeder die Fehlermeldung cracken und so n WinRAR haben, das alle Dateien mit PW entpackt.



    //EDIT: Entpackt mal das, hat auch nur n 10 stelliges PW.
    Mit dem Tipp und dem viel kürzeren PW sollte es ein leichtes für euch sein. ;)

    http://tinyurl.com/r9hgh
     
  24. #23 30. Mai 2006
    sorry für spam aber wayne ?( ?( ?( ?( ?:)D :D :D :D


    naj b²t
    wenn euch das zu heiß ist dann ladte halt nicht runter ich denke übrigens nicht das die bullen das alles so einfach machen können wie ihr immer schreibt denn wenn dem so wär das sie sich zb hier ins board einloggen und dann nach linbks suchen diese laden dann die pw's aus den threads suchen und dann die dateien begutachtendann hätte doch jeder von un schon ne anzeige ich denke das man da durch eine gesetzeslücke oder so geschützt ist von wegen das die bullen kein material aus dem internet nehmen dürfen oder so ich weiß es nicht genau aber wie gesagt ich kann es mir nicht vorstellen und zu den logs ich dnke einfach mal das milionen von dateien bzw zugriffen auf die server am tag statt finden und das wäre eine dten flut zumal rapid ja den "fehler" hat das man mit einer neuen ip die download sperr umgehen kann und deswegen noch mehr ip's auf die seite zugreifen das wär echt zu krass ich denkje das das schon relativ sicher ist
     
  25. #24 30. Mai 2006
    autsch....nur posten wenn man ahnung hat.

    1. Es wird nicht das Passwort überprüft, sondern die Datei, ob die korrekt entpackt wurde (CRC32 check)-> wenn Prüfsumme falsche->PW falsch. Und das wird nach JEDER Datei gecheckt, und ned erst am ende...
    2. Wenn man angegeben hat das der Dateikopf mitverschlüsselt wird haben die erstmal keine Chance überhaupt zu sehen was drinne ist.
    3. Welche Spezialprogs? Da geht nur BruteForce und das dauert bei sonem PW wie dieses "wegvfd5494954we49w49(&/)&$%/$&%)(=(&GVHJ" ein paar milliarden jahre auf normalrechner (das sind ca 2,9571228739913279498948663112126e+79 kombinationsmöglichkeiten...; is so ca. die doppelte angenomme Zahl aller Elementarteilchen im ganzen Weltall).
    Nehmen wir an der PC schafft realistische 30 Versuche/s (find ich schon zu hoch) Das macht dann kurze 31256583734899035492715904693182000000000000000000000000000000000000000 Jahre......Da sag ich nur: HF! :rolleyes:

    Also liebe Upper, solange ihr alles schön brav verschlüsselt (inkl. Dateikopf) habt mit ca 40 Zeichen müsst ihr in den nächsten Milliarden Jahren ned mit Besuch rechnen, denn ein Dateiname ist kein Beweis :]

    Zum Thema Bullen im Board:
    Kann zwar sein, ABER mit den neuen Regeln für den Trade wird das schon etwas schwerer für die...denn so einfach bekommen die ned die erlaubniss ein Prog von einer Firma zu uppen...urheberrecht sei dank :D



    mfg r90
     
  26. #25 31. Mai 2006
    Für die Herren und Damen die mir im WinRar-PW Fall nicht folgen konnten:

    Lies mich !
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rapidshare Logs
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.233
  2. Entlassung bei RapidShare

    MoSu , 18. Mai 2013 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.550
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.136
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.872
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.322