RAR + Debian

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Metzelbude, 8. Juli 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2009
    Hi,

    folgende Meldeung beim aufrufen von rar

    Code:
    rar: /lib/tls/libc.so.6: version `GLIBC_2.4' not found (required by rar)
    
    ich hab nicht die leiseste ahnung wie ich das hinbekomme, hoffe ihr könnt mir helfen!

    gruß Metzelbude
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Juli 2009
    AW: RAR + Debian

    hm das problem bekommt über google einige einträge, welche rar version hast du denn? schonmal versucht die neueste zu nehmen?
     
  4. #3 8. Juli 2009
    AW: RAR + Debian

    ja, aber aus den ganzen einträgen aus google werd ich einfach nicht schlau :(

    ich kann dir noch nicht mal sagen welche version ich genommen hab, mal die neuste von rarlab.com und mal die neuste von winrar.de

    wie gesagt, ich blick da gerade nicht mehr durch :(
     
  5. #4 9. Juli 2009
    AW: RAR + Debian

    warum holst du dir rar nicht einfach übers nonfree repository?
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - RAR Debian
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.719
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    460
  3. .rar auf debian packen/entpacken

    php-progger , 11. November 2006 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.001
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.051
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.700